Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Montag , 21 Juni 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Rückschlag für Sky: Champions League wandert zu DAZN!

Aktualisiert Aug 2020

Während sich die Fußballfans gerade gemerkt haben, wo sie ab der kommenden Saison die 1. Bundesliga verfolgen können, gibt es nun auch Neues aus der internationalen Fußballwelt zu vermelden. Bislang war stets klar: Die Königsklasse kommt natürlich auf Sky. Diese Zeiten allerdings neigen sich dem Ende zu, denn schon bald haben Sky und die Champions League nichts mehr miteinander zu tun!

Champions League im Free TV? Von dieser Vorstellung mussten wir uns schon vor einiger Zeit verabschieden. Während früher je ein Spiel der deutschen Teilnehmer gezeigt wurde, später, war kein Bundesligist mehr vertreten, auch eine Partie der weiteren Teams, wanderte die Königsklasse kürzlich komplett ins bezahlte Fernsehen. Ohne Abo war somit kein internationaler Fußball mehr möglich. Alle Spiele auf Sky also? Auch das war nicht komplett richtig, denn auch der Streaming-Dienst DAZN war in die Königsklasse eingestiegen, die Einzelspiele waren zuletzt nicht mehr in vollem Umfang auf Sky zu sehen. Welches Spiel kommt nun auf DAZN, welches auf Sky, wo kann man die Konferenz genießen? Den Durchblick hatte in der jüngsten Vergangenheit nicht jeder Fan. Aus Sicht von Sportwetten ist es jedoch unabdingbar, live dabei zu sein, denn nur so lassen sich die Top-Quoten, die wir vom Buchmacher Skybet erhalten, auch optimal nutzen.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Sky verliert mehr und mehr

Allzu undurchsichtig soll die Verteilung zwischen Sky und DAZN in Zukunft nicht mehr sein, denn wie nun herauskam, orientiert sich die Königsklasse immer mehr am Streaming-Dienst. Ab der Saison 2021/22 wandern die Übertragungsrechte der Champions League fast vollständig ins Internet ab! Während in der kommenden Spielzeit noch alles beim Alten bleibt und Sky mit im Boot sitzt, weht schon in einem Jahr ein anderer Wind. Erstmals seit 2000 darf Sky keine Partien mehr ausstrahlen, bei DAZN dagegen gab es Grund zum Jubeln. Drei Jahre lang darf man nun 121 der insgesamt 137 sein Eigen nennen, inbegriffen sind alle Partien ab den Play-Offs bis hin zum Finale. Alle Begegnungen, die auf einen Mittwoch fallen, werden auf DAZN übertragen, für den Dienstag wird eine Partie ausgeklammert. Dieses Topspiel wandert exklusiv zu Amazon, denn der Versand-Riese steigt nun auch ins Champions League-Geschäft ein. Schon zu Beginn des Bundesliga Re-Stars hatte Amazon bewiesen, die notwendige Qualität hierfür zu besitzen.

Komplett-Programm bei DAZN

Insgesamt 16 Begegnungen hat sich Amazon Prime gesichert, darunter fallen auch zwei Spiele der Qualifikation. DAZN geht somit als großer Gewinner aus der Vergabe, denn nicht nur die Königsklasse gibt es bald explizit zu sehen. Neben dem UEFA-Supercup zeigt der Streaming-Dienst Highlight-Shows und natürlich auch die beliebte Konferenz. Erst vor wenigen Wochen hatte man sich die Rechte an den Sonntagsspielen der 1. Bundesliga gesichert, nun legt man noch einen drauf und wird auch international mehr und mehr zum Big Player. Immerhin gibt es eine gute Neuigkeit für alle, die weder über Sky noch über Amazon Prime und DAZN verfügen. Ein bisschen Free TV taucht in Kombination mit der Champions League dann nämlich doch noch auf. 2022, 2023 und 2024 wird das ZDF die Endspiele der Königsklasse zeigen. Ganz egal, ob es dabei eine deutsche Mannschaft ins Finale geschafft hat oder nicht.

bc-homeAllgemeinNewsRückschlag für Sky: Champions League wandert zu DAZN!
Neuer Titel
ComeOn Bonus