Mittwoch , 17 Oktober 2018
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Sportwetten ohne Steuer: Hier sparen Sie bares Geld

Im Juli 2012 ist ein Schock durch die deutsche Sportwetten-Welt gegangen. Die Bundesregierung hat damals ihre ganze Kreativität bewiesen und die 5%ige Wettsteuer eingeführt. Seither müssen alle Buchmacher hierzulande fünf Prozent ihrer Umsätze an den Fiskus abführen. Weshalb dies so ist erklären wir im folgenden Text. Seither stellt sich für die Kunden immer wieder eine Frage: Wo kann ich Sportwetten ohne Wettsteuer? In den zurückliegenden Jahren gab es zahlreiche steuerfreie Onlineanbieter. Das Bild hat sich jedoch in den letzten Monaten jedoch deutlich gewandelt. Selbst solche steuerfreien Platzhirsche wie Mobilebet, ComeOn oder Betsson berechnen die deutsche Sonderabgabe mittlerweile. Wir haben im Wettanbieter Vergleich trotzdem noch einige Alternativen gefunden. Wir zeigen Ihnen bei welchen Buchmachern noch Wetten ohne Steuern im Portfolio zu finden sind.

Tipico Empfehlung steuerfrei

Sportwetten ohne Steuer: Das musst du wissen

Die Wettsteuer in Deutschland muss – liest man den Gesetzestext genau – eigentlich vom Sportwetten-Kunde selbst getragen werden. Eine Kontrolle ist aber praktisch unmöglich. Dies ist auch den Gesetzesgebern bewusst gewesen. Daher wurden die Buchmacher in eine Drittschuldnerhaftung gesetzt. Nach unseren Erfahrungen gibt’s mittlerweile über 100 seriöse Onlinewettanbieter, die die Sportwetten Steuer ans deutsche Finanzamt überweisen. Die Buchmacher geben die Kosten überwiegend an die eigenen Kunden weiter. Dies ist verständlich, da die besten Anbieter im Quotenvergleich mit mathematischen Auszahlungsansätzen von 94 Prozent oder mehr arbeiten. Die fünfprozentige Abgabe ist somit ein extremer, wirtschaftlicher Faktor. Ein Großteil der Buchmacher berechnet die Wettsteuer nur bei gewonnenen Tipps, durch einen fünfprozentigen Abzug vom Bruttogewinn. Bei anderen Anbietern muss die Sportwetten Steuer direkt bei der Tippabgabe gezahlt werden. Doch es gibt sie noch – die Buchmacher, die Sportwetten ohne Steuer ermöglichen. Im ersten Moment erscheinen diese Wettanbieter für die deutschen Kunden natürlich besonders günstig und lukrativ. Doch Vorsicht. Wetten ohne Steuer muss nicht zwangsläufig zum höchsten Gewinn führen. Es muss immer das Verhältnis zu den Wettquoten zu sehen.

  Wett­steuer Gewinn Bonus Code
1 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote RoyRichie Test­bericht RoyRichie Bonus im Test   Bonus einlösen  
2 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Betser Test­bericht Betser Bonus im Test   Bonus einlösen  
3 Nein bis zu 200€ Bei 100€ Einsatz und 2.0er Quote Tonybet Test­bericht Tonybet Bonus im Test   Bonus einlösen  

Alle Details: Hintergrundinfos zur Sportwetten Steuer

Mit der Sportwetten-Steuer in Deutschland gehen einige Mythen und Falschinformationen einher. Vielfach wird angenommen, dass Wolfgang Schäuble & Co einmal mehr auf der Suche nach einer neuen Einnahmemöglichkeit waren. Dies ist jedoch falsch. Das Plus auf dem Steuerkonto war und ist nur eine willkommene Begleiterscheinung. Im Jahre 2012 war das Innenministerium in Schleswig-Holstein mit seiner Lizenzvergabe auf dem Weg die EU-Vorgabe gesetzeskonform umzusetzen. Dies war allen anderen Bundesländern und vor allem der Bundesregierung ein Dorn im Auge. Kurzerhand wurde die Wettsteuer aus dem Hut gezaubert. Da die Bundesgesetze über den Landesverordnungen stehen, konnte der norddeutsche Weg ausgebremst werden.
Die Sportwetten-Steuer ist nicht auch nicht im Glücksspielvertrag der Länder zu finden, sondern im Rennwett- und Lotteriegesetz. Die Verordnung aus dem Jahre 1921 musste für den deutschen Sonderweg herhalten.

Steuerfrei wetten in Deutschland

Wie kann ich die Sportwetten Steuer umgehen?

Es ist gibt nicht wenige User, die das Thema Sportwetten ohne Wettsteuer, in eleganter Art und Weise lösen möchten. Bei der Anmeldung wird einfach eine ausländische IP sowie eine Adresse außerhalb von Deutschland verwendet. Wir können diesen Weg jedoch nicht wirklich empfehlen, im Gegenteil. Sie können vielleicht ihre ersten Wetten steuerfrei platzieren, doch das böse Erwachen kommt. Sie sind bei der Registrierung verpflichtet wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Spätestens vor der ersten Auszahlung wird der Schwindel auffallen. Sie müssen sich anhand eines Lichtbildausweises sowie einer neueren Adressbescheinigung verifizieren.

Alternativ versuchen einige deutsche Kunden quasi eine Wettpartnerschaft mit einem Freund im Ausland einzugehen. Die Tipps werden über das Spielerkonto des Bekannten gesetzt. Empfehlenswert ist dieser Weg aber ebenfalls nicht. Es ist laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen untersagt, die eigenen Daten bzw. die Kontozugänge an dritte Personen weiterzugeben. Fällt dem Buchmacher ein derartiges Vorgehen auf, kann dies zur unweigerlichen Kontolöschung führen. Suchen Sie sich einfach einen Onlineanbieter, der Wetten ohne Steuer offeriert, dies ist noch immer der einfachste Weg.

Show Embed Code:

Gesamte Infografik ansehen Infografik schließen

In der Praxis: Sportwetten ohne Steuer im Praxistest

Wir wollen Ihnen die Wirkung der Sportwetten ohne Steuer folgend detailliert aufzeigen. Angenommen Sie setzen jeweils 100 Euro auf eine Wettquote von 2,00 bei drei unterschiedlichen Buchmachern:

  • Wettanbieter mit Steuerabzug vom Bruttogewinn: Zieht der Buchmacher die Wettsteuer vom Gewinn ab, so sind dies in unserem Fall zehn Euro. Sie erhalten eine Gewinnauszahlung in Höhe von 190 Euro.
  • Wettanbieter mit Steuer bei Tippabgabe: Rechnet der Anbieter der Steuer direkt in den Einsatz ein, so beträgt ihre Nettospielsumme „nur“ noch 95,24 Euro. Konkret beläuft sich ihre mögliche Auszahlungssumme somit auf 190,48 Euro.
  • Buchmacher ohne Steuer: Bei den Wetten ohne Steuer gibt’s keinerlei Abzüge oder Gebühren. Im Erfolgsfall werden die kompletten 200 Euro als Ertrag ausgezahlt.

Am lukrativsten sind in unserem Beispiel natürlich die Wetten ohne Wettsteuer. Das Plus auf dem eigenen Spielerkonto kann beim richtigen Anwenden der Sportwetten-Steuer sehr schnell im drei- oder vierstelligen Bereich liegen. Bei den High Rollern sind die Abweichungen sogar noch aussagekräftiger. Grundsätzlich gilt, je höher der Einsatz und die Wettquote ist, umso gravierender werden die Vorteile der Sportwetten ohne Wettsteuer sichtbar.

Alternativen zu Wetten ohne Steuer

Die Sportwetten ohne Steuer sind natürlich nur ein Grund um sich für einen Wettanbieter zu entscheiden. Unsere Tests haben gezeigt, dass es noch andere wichtige Qualitätskriterien gibt. An erster Stelle steht die Seriosität des Wettanbieters. Sie können die Sicherheit sehr einfach selbst erkennen. Jeder Buchmacher benötigt eine Lizenz. Die dazu nötigen Informationen sehen Sie im unteren Bereich der Webseite bzw. im Impressum. Die werthaltigsten EU-Lizenzen werden von den Aufsichtsbehörden in Malta und in Gibraltar ausgestellt.

  Max. Bonus Bonus Rechner Bonus Code
1
10€Bonus ohne Einzahlung
bis zu100€100% auf Einzahlung
Info: Interwetten Bonus 2018
Einzahlung + Bonus 110 Wettguthaben 210 Info: Interwetten Bonus 2018 Nicht notwendig
  Bonus einlösen  
2
30€Gratiswetten
bis zu150€100% auf Einzahlung
Info: Sportingbet Bonus 2018
Einzahlung + Bonus 180 Wettguthaben 330 Info: Sportingbet Bonus 2018 Nicht notwendig
  Bonus einlösen  
3
10€Bonus ohne Einzahlung
bis zu100€50% auf Einzahlung
Info: Bet-at-home Bonus 2018
Einzahlung + Bonus 110 Wettguthaben 310 Info: Bet-at-home Bonus 2018 Bonuscode anzeigen
  Bonus einlösen  

Darauf sollten Sie ebenfalls achten

Mit einem Wettbonus ohne Einzahlung können nur noch sehr wenige Buchmacher aufwarten. Wichtig bei der Wettanbieter-Auswahl ist daher die faire Gestaltung des regulären Neukunden-Angebotes. Lassen Sie sich nicht von den summarischen und den prozentualen Werten blenden. Ein weiterer Blick muss den Sportwetten Zahlungsmethoden gelten. Als gesondertes Qualitätskennzeichen gilt PayPal. Des Weiteren sollten die Ein- und Auszahlungen gebührenfrei abgewickelt werden. Die besten Kundensupport-Teams sind deutschsprachig und auf allen Wegen kostenlos erreichbar – sprich per Live-Chat, per Email sowie über eine deutsche 0800-Hotline. Natürlich ist auch das Wettangebot selbst ein Entscheidungskriterium. Nicht alle Buchmacher können mit einer umfangreichen Sportarten-Auswahl glänzen. Unterschiede gibt’s zudem in der Tiefe der Wettoptionen.

So nutzen Sie die Sportwetten ohne Steuer richtig

Grundsätzlich sollten Sie vor jeder Tippabgabe einen Quotenvergleich vornehmen. Im Idealfall führen Sie nicht nur ein Wettkonto, sondern sind bei vier oder fünf Buchmachern angemeldet. Hierbei sollten ein oder zwei Onlineanbieter dabei sein, die Sportwetten ohne Wettsteuer offerieren. Rechnen Sie vor der Wettabgabe die möglichen Gewinnchancen sehr genau durch. Setzen Sie nicht automatisch beim steuerfreien Buchmacher. Nicht selten können die anderen Anbieter das Minus mit besseren Wettquoten wieder ausmerzen.

Unterschiede gibt’s in der Praxis zudem zwischen den Einzel- und den Kombiwetten. Es gibt nicht wenige Wettanbieter, die bestimmte Kombinationen komplett steuerfrei stellen. In der Regel ist hier eine Mindestquote zu beachten. Betsson und Sportingbet arbeitet zum Beispiel mit derartigen Modellen. Bei Bet3000 sind darüber hinaus alle Livewetten von der deutschen Wettsteuer befreit. Der norddeutsche Onlinebuchmacher mybet stellt jeweils freitags alle Wettangebote steuerfrei. Es spielt bei mybet dann keine Rolle mehr, ob die Wettscheine gewinnen oder verlieren.

Tipico: Der deutsche Fußball-Wetten Spezialist

Die Nummer „Eins“ bei den Wetten ohne Steuer kommt ausgerechnet aus Deutschland – Tipico. Der Buchmacher gibt die Kosten für die Sonderabgabe online nicht an seine Kunden weiter. Diese Regel betrifft jedoch „nur“ das Internetgeschäft, nicht die stationären Tipico Wettbüros. Tipico ist seit der Gründung im Jahre 2004 auf einem einzigartigen Erfolgsweg. Mittlerweile hat der Wettanbieter den Marktführer-Status erreicht. Geschuldet ist dieser Fakt einerseits der Seriosität, anderseits dem hochkarätigen Sponsoring. Tipico agiert mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Malta Gaming Authority und kann darüber hinaus auch eine Zulassung von Innenministerium in Schleswig Holstein vorweisen. Tipico ist Platin-Sponsor beim FC Bayern München und unterstützt zudem den RB Leipzig, den Hamburger SV und den RB Salzburg. In Österreich ist Tipico zusätzlich Namensgeber der Bundesliga. Die neuen Kunden können zum Start einen 100%igen Sportwetten Gutschein von bis zu 100 Euro einlösen. Die faire Neukundenprämie steht im Wettbonus Vergleich seit vielen Jahren in den Top-Rängen.

Tipico Testsieger

Big Bet World: In der Tiefe der Wettoptionen einzigartig

Wer außergewöhnliche Sportwetten Strategien spielen möchte, wird sich bei Big Bet World pudelwohl fühlen. Der Onlinebuchmacher setzt in der Tiefe der Wettoptionen ein echtes Ausrufezeichen. In den wichtigsten Fußball-Ligen ist Big Bet World mit über 500 Einsatzmöglichkeiten pro Partie am Start. Trotz eines hohen und stabilen Quotenschlüssels werden alle Sportwetten ohne Steuer angeboten. Die Tipps können natürlich jederzeit via Smartphone oder Tablet platziert werden. Neben einer mobilen Homepage-Variante kann Big Bet Word zusätzliche, native Sportwetten Apps für iOS und Android vorweisen.
In der Wettszene ist Big Bet World der Aufsteiger des Jahres 2015. Das Sportwettenportal ist seriös und sicher. Hinter dem Brand Big Bet World steht die M-Hub Gaming Limited, die mit einer EU-Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde ausgestattet ist. Die neuen Kunden steigen beim Buchmacher ebenfalls mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro ein.

Big Bet World Empfehlung steuerfrei

Guts Sportwetten: Neue, seriöse Wettanbieter-Alternative

Guts Sportwetten gehört zu den jüngsten Onlinebuchmacher am Markt. Das Unternehmen kommt eigentlich aus dem Casino-Bereich. Hinter dem Wettangebot steht die MT SecureTrade Limited, die in den letzten Monaten zahlreiche neue Glücksspielangebote im Internet an den Start gebracht hat. Die MT SecureTrade Limited ist ebenfalls mit einer EU-Zulassung der Malta Gaming Authority versehen. Die neuen Mitspieler können zum Start einen fairen 100%igen Guts Sportwetten Bonus von bis zu 100 Euro aktivieren.

Die Sportwetten ohne Wettsteuer sind für Guts Macher absolute Pflicht. Zitat: „Wir sind der Meinung, dass die Wettsteuer Sportwetten eher kompliziert und unsere Kunden verwirrt. Dabei kommt es auch nicht wirklich auf die Höhe der Wetteinsätze an. Die Wettsteuer ist, wie jede andere Steuer auch, ein Runterzieher par excellence. Fünf Prozent erscheinen zwar nicht gerade viel, aber das täuscht. Langfristig gesehen macht auch ein kleiner Prozentsatz einen gewaltigen Unterschied, wenn die Auszahlungsquote (RTP) statt 100% nur 95% beträgt. Insofern ersparen wir unseren Kunden jegliche mathematischen Turnübungen. Und das Beste daran: Unsere hohen Quoten bleiben natürlich attraktiv wie immer!“

Guts Empfehlung steuerfrei

Fazit: Sportwetten ohne Steuer möglich, aber Tendenz fallend

Wetten ohne Wettsteuer sind möglich. Dies ist der positive Fakt unseres Tests. Es gibt noch immer einige Buchmacher, die alle Kosten für ihre Spieler übernehmen, auch wenn die Tendenz fallend ist. Sie sollten ihre Anbieter-Wahl jedoch nicht nur von den Sportwetten ohne Steuer abhängig machen. Schauen Sie sich das Komplettangebot des Wettanbieters an. Die steuerfreien Buchmacher müssen nicht immer am lukrativsten sein. Setzen Sie die Wetten ohne Steuer ins Verhältnis zu den Quoten. Bei den von uns genannten Top-3, sprich bei Tipico, Big Bet World und bei Guts Sportwetten, können Sie sich aber sich sein, dass die Sportwetten ohne Wettsteuer mit einem fairen und stabilen Quotenschlüssel verbunden sind.

Noch mehr zum Thema gibt’s hier:

 Jetzt bei Tipico ohne Wettsteuer wetten! 

About Benjamin

Empfehlungen für dich:

AllgemeinSportwetten ohne Steuer: Hier sparen Sie bares Geld
Neuer Titel
Bekannt aus der TV Werbung auf: