Donnerstag , 21 Juni 2018
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 47€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

Bekannt aus der TV Werbung auf:

Deals und Gutscheine

Bethard App: Mobile Sportwetten bei Bethard

bethard logo kleinMit der Bethard App stellt der Buchmacher Bethard allen Tippern die Möglichkeit zur Verfügung, ihre Sportwetten auch online zu platzieren. Bethard selber ist erst seit kurzer Zeit auf dem Markt tätig, gehört aber definitiv zu den interessantesten Anbietern auf dem Markt. Der Wettanbieter arbeitet mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde und kann somit als hochgradig seriös und sicher bezeichnet werden. Ob das mobile Portfolio ebenfalls überzeugen kann, bzw. was mit Bethard mobil alles möglich ist, schauen wir uns im Folgenden jetzt einmal genau an.

Die Vor- und Nachteile der Bethard App im Überblick:

  • kompletter Zugriff auf das Angebot
  • attraktive Gestaltung
  • Promotionen und Aktionen für Bestandskunden
  • Download-Apps und Web-App nutzbar
  • Willkommensbonus könnte größer sein

 Jetzt Bethard besuchen 

Die Bethard App im Überblick

Obwohl es sich beim Buchmacher um einen jungen Vertreter in unserem Wettanbieter Vergleich handelt, kann Bethard mit seiner mobilen App durchaus ein paar Ausrufezeichen setzen. Das mobile Angebot ist auf unterschiedlichen Wegen erreichbar und steht jedem Tipper zur Verfügung – ganz gleich, was für eine Endgerät er für die Wettabgabe verwendet. Im Klartext bedeutet das, dass die Tipper hier eine Bethard Android App, eine App für iOS und eine web-basierte App nutzen können. Die spezifischen Apps für Android- und iOS-Geräte können heruntergeladen werden, wobei der Download mit keinerlei Kosten verbunden ist. Erledigt ist der Download der benötigten Software innerhalb von wenigen Augenblicken, wobei natürlich eine entsprechend schnelle Internetverbindung benötigt wird. Die Installation auf dem Smarthone oder Tablet führt die Bethard App anschließend automatisch aus.

Wer auf den Download lieber verzichten möchte, kann mit seinem Endgerät einfach die reguläre Homepage des Bookies ansteuern, welche dann in einer optimierten Version angezeigt wird. Auch hier fallen natürlich keine zusätzlichen Kosten auf Seiten des Buchmachers an.

Bethard Cashout
Die Bethard App bietet unterschiedliche Features und Funktionen.

Bethard: Mobil Wetten platzieren – So funktioniert es

Im Prinzip ist es ganz gleich, ob sich die Tipper beim Buchmacher für die Bethard App zum Download oder die Web-Variante entscheiden: Die mobilen Wetten lassen sich laut unserem Bethard Test in beiden Fällen leicht platzieren. Wie genau die mobile Wettabgabe funktioniert, zeigen wir hier noch einmal etwas detaillierter.

1. Wie bekomme ich die Bethard App?

Zunächst einmal müsst ihr euch überlegen, ob ihr für eure mobilen Wetten beim Anbieter auf die Download-Apps oder die web-basierte Version zurückgreifen wollt. In beiden Fällen entstehen keine Kosten und ihr könnt innerhalb weniger Augenblicke eure Wetten platzieren. Wer den Download bevorzugt, muss einfach im App-Store nach Bethard suchen und wird hier binnen weniger Sekunden fündig. Android-Nutzer müssen den Download allerding über eine externe Quelle durchführen, denn Echtgeld-Apps sind im Google Playstore nicht verfügbar. Wirklich als Umweg kann dieser Schritt aber nicht bezeichnet werden.

  Highlights Punkte Devices Mobil Zahlen Max. Bonus  
1
  • Download-App für iOS-Nutzer verfügbar
  • Zuverlässige Wettabgabe per App
  • Mobiler Zugriff vollkommen kostenlos
10 / 10 Ja bis zu 150 € 100% bis zu 250€
betway Bonus
AGB gelten, 18+
 zu betway  betway im Test
2
  • Alle Sportwettenangebote mobil verfügbar
  • Mobile Webseite für alle gängigen Endsysteme
  • Native klassische Apps für Android zum Herunterladen
10 / 10 Ja bis zu 150 € 100% bis 150€
Unibet Bonus
AGB gelten, 18+
 Jetzt zu Unibet  Unibet im Test
3
  • Alle Wettofferten sind mobil verfügbar
  • Optimierte Homepage und iPhone App
  • „Shake A Bet“ App im Zusatzprogramm
10 / 10 Ja bis zu 100 € Bis 100€ in Gratiswetten
William Hill Bonus
AGB gelten, 18+
 zu William Hill  William Hill im Test
4
  • Alle Wetten mobil verfügbar
  • Einfache Bedienung über große Buttons
  • Web App für alle gängigen Endsysteme
10 / 10 Ja bis zu 125 €
Bethard Bonus
AGB gelten, 18+
 zu Bethard  Bethard im Test
5
  • bwin hat eine eigene Sportwetten-App
  • win Bonusangebote können auch per App genutzt werden
  • Ein- und Auszahlungen sind ebenfalls mobil möglich
10 / 10 Ja bis zu 100 € 100% bis 100€ Bonus
bwin Bonus
AGB gelten, 18+
 Jetzt zu bwin  bwin im Test

2. Gewünschte Sportart im Portfolio auswählen

Mit der Bethard App genießt ihr Zugriff auf das gesamte Portfolio des Wettanbieters. Die verfügbaren Sportarten sind allesamt in einer Liste aufgeführt, so dass ihr ganz bequem per Klick euren Favoriten wählen könnt. Anschließend öffnet der Buchmacher die Übersicht über die Quoten und Wettmärkte. Gefällt euch eine Quote, kann diese ganz einfach mit einem Klick auf dem Wettschein platziert werden. Unser Tipp: Bevor ihr wettet, solltet ihr euch unsere Sportwetten Strategien ansehen.

3. Einsatz festlegen und Wettschein platzieren

Habt ihr euren Wettschein komplett zusammengestellt und möglicherweise noch weitere Wetten ergänzt, kann im nächsten Schritt der Wetteinsatz festgelegt werden. Ist auch dies geschehen, erfolgt die Abgabe des Wettscheins. Dieser wird jetzt innerhalb weniger Augenblicke beim Buchmacher verarbeitet und bringt anschließend im besten Fall einen schönen Gewinn in die eigene Tasche.

Achtung Wichtig: Das solltet ihr beachten

Rund um das mobile Angebot des Buchmachers gibt es erfreulicherweise nur wenige Aspekte zu beachten. Der Zugriff gestaltet sich enorm einfach, gleichzeitig entspricht das Portfolio vollständig dem Angebot der regulären Webseite. Ihr könnt eure Wetten also nicht nur vor dem Start einer Veranstaltung platzieren, sondern auch live, während das Spiel schon läuft. Wichtig zu beachten ist allerdings, dass der Wettanbieter eine Steuer von allen Tippern aus Deutschland verlangt. Fünf Prozent beträgt der Abzug, den Bethard von jedem gewonnenen Wettschein vornimmt. Abseits der Sportwetten dürfte vielleicht interessant sein, dass ein Casino mit zahlreichen Spielen zur Verfügung gestellt wird. Hin und wieder ist hier auch ein Bethard Casino No Deposit Bonus zu finden, mit dem das Angebot ohne eigene Einzahlung getestet werden kann.

Was bietet Bethard noch?

Gerade für diejenigen, die sich neu beim Buchmacher anmelden, um dann im weiteren Verlauf mit der App wetten zu können, ist der Bethard Bonus interessant. Bei diesem exklusiven Angebot für Neukunden handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, mit dem ein Sportwetten Gutschein von bis zu 125 Euro aktiviert werden kann. Die Voraussetzung hierfür liegt in einer eigenen ersten Einzahlung auf das Wettkonto, wobei 100 Prozent dieser Einzahlung für den Bonus gewertet werden. Mindestens zehn Euro müssen es sein, ab 125 Euro Einzahlung kann der maximale Bonus aktiviert werden. Das Bonusguthaben lässt sich anschließend sofort für Wetten verwenden und kann nach einem sechsfachen Umsatz mit Quoten von 1,75 oder höher ausgezahlt werden. Euch sind diese Anforderungen zu hart? Dann solltet ihr einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich werfen, wo zahlreiche attraktive Angebote zu finden sind.

Bethard Sports Bonus Mobil 125

Abgesehen vom Willkommensbonus stellt der Anbieter weitere Promotionen und Extras für seine Bestandskunden bereit. So wird hier zum Beispiel die beliebte Cash-Out-Funktion angeboten, mit der Sportwetten schon vor dem Ende eines Spiels ausgewertet werden können. Darüber hinaus existiert ein Kombi-Bonus, mit dem die Tipper ihre Gewinne aus Kombiwetten um bis zu 30 Prozent steigern können. Ein Wettbonus ohne Einzahlung findet sich aktuell allerdings nicht im Portfolio des Anbieters.

Tipps & Tricks für mobile Wetten

Wer besonders clever ist, der nutzt die mobilen Wetten vor allem im Zusammenhang mit dem Bonusangebot eines Buchmachers. Der Gedanke dahinter dürfte klar sein: Fast jedes Bonusangebot auf dem Markt ist an gewisse zeitliche Vorgaben gebunden, in denen die Umsatzbedingungen erfüllt werden müssen. Wer nun auf dem Weg zur Arbeit oder zu einem Date noch schnell ein paar Wetten platzieren kann, ist hier natürlich im Vorteil und dürfte mit den zeitlichen Anforderungen keine großen Probleme bekommen. Für die Wetten mit den Sportwetten Apps gelten ansonsten aber natürlich die gleichen Voraussetzungen, wie beim Wetten am PC. Am besten ist es, wenn ihr bei mehreren Anbietern ein Wettkonto besitzt und euch mit einem Quotenvergleich die attraktivste Quote für eure Wette sichert.

Zusätzlich dazu solltet ihr euren Einsatz immer in ein gesundes Verhältnis zum gesamten Kontostand setzen und niemals zu viel auf einmal riskieren. Speziell Neulinge missachten diesen Punkt oftmals und verlieren nicht selten ihr gesamtes Guthaben durch nur eine einzige Wette – das ist höchst ärgerlich.

Der Wettanbieter Bethard im Detail: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Die Frage: „Was kann die Bethard App?“ haben wir bereits ausführlich beantwortet. Selbstverständlich besteht der Buchmacher aber nicht nur aus seinem mobilen Angebot, sondern hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Und damit ihr auch sicher keine wichtige Information überseht, haben wir das gesamte Portfolio im folgenden Detail-Check noch einmal gründlicher für euch unter die Lupe genommen.

Wettangebot: Bookie hat seine Hausaufgaben gemacht

Einer der wichtigsten Kritikpunkte für viele Tipper ist die Auswahl im Wettangebot. In dieser Hinsicht kann sich Bethard richtig gut präsentieren, denn der Buchmacher stellt rund 35 Sportarten zur Verfügung. Aufgelistet sind diese allesamt am linken Bildrand, so dass als Top-Sportarten ziemlich schnell der Fußball, Tennis, Basketball und Eishockey ausgemacht werden können. Angeboten werden hier aber zum Beispiel auch Wetten auf eSports, Football, Golf, Darts, Speedway, Radsport, Rugby oder Baseball. Wer es noch ein bisschen exotischer haben möchte, muss auf die Schaltfläche „Mehr Sportarten“ klicken, wo sich dann zum Beispiel Gällischer Sport, Netball, Surfen, Kricket, Pferderennen oder Hunderennen finden lassen. Die größte Vielfalt genießen die Tipper nach unseren Erfahrungen im Bereich der Fußballwetten, wo auch Ligen und Wettbewerbe aus zahlreichen Nationen gewählt werden kann. In den bekanntesten Ligen stehen dann rund 100 Wettmärkte für jedes Spiel bereit.

Quoten: Anständige Präsentation

Zu einem gelungenen Auftritt eines Buchmachers gehört neben einem breiten Wettangebot auch ein „gesunder“ Schnitt bei den Wettquoten. An der Spitze der Branche ist Bethard bisher noch nicht zu finden, wobei das aber keine unbedingte Kritik sein muss. In den Top-Sportarten zum Beispiel stellt der Wettanbieter einen guten Schnitt bereit, der oftmals an die Marke von 94 Prozent heranreicht. Lediglich in den exotischen Disziplinen müssen die Tipper bedenken, dass der eine oder andere Prozentpunkt eingebüßt werden muss. Alles in allem lässt sich mit den Wettquoten aber definitiv arbeiten und wir können hier ein anständiges Fazit ziehen.

Zahlungen: Sichere Abwicklung der Transkationen

Mit den Sportwetten Zahlungsmethoden beim Wettanbieter dürfte jeder Tipper gut bedient sein. Paypal kann Bethard zwar bislang noch nicht zur Verfügung stellen, dafür aber Skrill, Neteller, die Sofortüberweisung (Klarna), Trustly und die Kreditkarten von Mastercard und Visa. Probleme gibt es bei den Einzahlungen keine, wobei speziell die eWallets und die Kreditkarten für die Einzahlungen zu empfehlen sind. Auszahlungen sind jederzeit möglich, werden aber erst manuell von den Mitarbeitern des Buchmachers geprüft. Probleme treten aber auch hier nicht auf. Falls doch, kann der Support des Anbieters per Live-Chat um Rat gebeten werden.

Fazit: Zuverlässige Bethard Android App, iOS App und Web-App

Bethard ist ein junger Buchmacher, der die Zeichen der Zeit allerdings gleich richtig erkannt hat. Der Bookie konzentriert sich nicht nur auf eine Bethard App, sondern stellt sein mobiles Angebot in drei unterschiedlichen Variationen zur Verfügung. So wird sichergestellt, dass auch wirklich jeder Tipper mit seinem Endgerät auf das Angebot zugreifen kann. Probleme bei der Nutzung treten nicht auf, was für Sortwetten und das Casino Bethard gleichermaßen gilt. Darüber hinaus warten auf die Tipper mehrere Aktionen und Promotionen. Neben einem Willkommensbonus stehen auch ein Kombi-Bonus und die Cash-Out-Funktion bereit. Anders gesagt: Dem mobilen Wettvergnügen steht bei Bethard nichts im Wege.

 Jetzt Bethard besuchen 

About Benjamin

Auch interessant:

XTiP Mobile App im Test

Buchmacher XTiP konnte sich in den letzten Jahren einen festen Platz im Wett-Segment sichern. Hinter ...

Empfehlungen für dich:

Die Top5 der Wettanbieter-Apps

Sportwetten Apps Test 2018 » Beste Buchmacher Apps für iOS & AndroidBethard App: Mobile Sportwetten bei Bethard
schließen X
Neuer Titel