Mobilebet mobile App für iPhone & Android im Experten-Test

James Herausgegeben von James - 30 März 2022

Die Mobilebet App war von Anfang an einer der wichtigsten Bestandteile im kompletten Angebot vom in Skandinavien entwickelten Sportwettenanbieter. Wer bei Mobilebet mobil Wetten abschließen wollte, konnte von vornherein auf eine optimal funktionierende Programmierung, ein großzügiges Angebot sowie das eine oder andere zusätzliche Feature setzen. Daran hat sich bis heute nichts geändert, wie die Mobilebet Erfahrungen aus dem Testbericht deutlich zeigen. Zwar haben auch diverse andere Sportwettenanbieter heute attraktive Apps in ihren Angeboten, aber die Mobilversion von Mobilebet hat die Nase ganz klar vorn. Warum genau Mobilebet als Testsieger ausgezeichnet wurde und wo die verschiedenen Vorteile der Mobilebet App für iPhone, Android und Co. liegen, zeigt der nachfolgende Bericht.

Mobilebet

 

Mobilebet mobile App Vor- und Nachteile

  • die Web-App verbraucht keinen Speicherplatz
  • kürzere Ladezeiten bei Verwendung der App
  • optisch ansprechende und maximal funktionale App
  • kein Download notwendig, aber auf Wunsch möglich
  • vielseitige Bonusangebot für Neukunden mobil verfügbar
  • schnelle Navigation und verschiedene Shortcuts
  • Derzeit kein Angebot von Live-Streams
  • Live Chat nicht immer verfügbar

Wenn es um die sichersten Buchmacher sowie die attraktivsten Angebote geht, dann hat Mobilebet im Wettanbieter Vergleich schon immer mit einer besonders guten Wertung abgeschnitten. Immerhin warten auf die Kunden rund 30 verschiedene Sportarten, es gibt bei Mobilebet eine zusätzliche 25€ Gratiswette für neue Kunden und das Serviceteam bemüht sich um ein maximales Entgegenkommen. Von all diesen Dingen profitieren auch Spieler, die über einen Mobilebet App Download oder die moderne Web App auf das Angebot des Buchmachers zugreifen. Die wichtigsten Fakten gibt es hierzu im Detail nachfolgend.

Mobilebet mobile App Download/Installation

Wer sich die Mobilebet App herunterladen und von speziellen Features profitieren möchte, kann dies gern unkompliziert und einfach tun. Spieler, die beispielsweise eine Mobilebet App für iPad oder andere iOS-Geräte nutzen möchten, finden die App zum Download im zugehörigen Store.

Selbstverständlich kostet der Download der App nichts, genauso wie die Nutzung der Web App, die nach modernstem Standard in HTML5 für alle Geräte abseits von iOS-Betriebssystemen zur Verfügung gestellt wird. Wer sich für den Download der nativen App entscheidet, muss etwas Speicherplatz auf seinem Gerät freiräumen und eine Installation durchführen.

  • Verfügbarkeit: HTML5, iOS App
  • Devices: iPhone, iPad, Android, Windows Phone, Blackberry

Mobilebet mobile App Registrierung

Die Registrierung in der Mobilebet App oder auf der mobilen Website zählt wohl zu den einfachsten in der Branche. Lediglich kannst du dich in zwei Schritten bei Mobilebet schon registrieren.

Im ersten Schritt musst du deinen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort eintragen.

Im zweiten Schritt füllst du das angezeigte Formular aus. Hier wirst du nach Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Land und Währung gefragt. Sobald du all diese Daten ausgefüllt hast, gilt es für dich du nur noch zu bestätigen, dass du älter als 18 Jahre bist. Optional kannst du auswählen, ob du Interesse daran hast den  Newsletter zu erhalten.

Bestätige die AGBs und klicke dann auf die grüne Schaltfläche „Registrieren“. Dein Kundenkonto ist somit erstellt.

Mit Mobilebet mobile App einzahlen

Aus irgendeinem Grund stellen viele Sportwettenanbieter bei ihren mobilen Zahlungssystemen oftmals nur eingeschränkte Versionen bereit. Das betrifft die Einzahlung und Auszahlung über die Mobilebet App glücklicherweise nicht. Spieler zahlen über Neteller, Sofortüberweisung, Trustly, Kreditkarte oder entropay ein und können über die meisten dieser Sportwetten Zahlungsmethoden auch wieder auszahlen. Das funktioniert bei einigen Zahlungsdienstleistern kostenfrei, bei anderen müssen Gebühren von bis zu 5% hingenommen werden. Diese Gebühren sind aber kein Betrug, sondern werden von Mobilebet lediglich zur Kostendeckung verwendet.

  • Verfügbare Methoden: Neteller, Skrill, entropay, SofortÜberweisung, VISA, MasterCard, Trustly
  • Kosten: 0-5% Gebühr bei Einzahlungen, SofortÜberweisung und Trustly kostenfrei

Wetten mit Mobilebet mobile App abschließen

Über die Mobilebet App für Android, das Angebot für iOS sowie auch über die Web App erhalten Spieler jeweils den vollen Zugriff auf sämtliche Wettoptionen. So wird sichergestellt, dass keine Kundengruppe bevorzugt wird, sondern alle Spieler gleich behandelt werden. Das Niveau der angebotenen Wetten ist dabei selbstverständlich bekanntermaßen hoch: Spieler können beim mobilen Testsieger aus rund 30 verschiedenen Sportarten wählen und sich auch zwischen Exoten wie Aussie Rules, E-Sports, Schach oder Bandy entscheiden.

Wettmärkte gibt es gerade in den oberen Ligen genug und bei der ersten Bundesliga im Fußball warten gern über 100 Wettoptionen in der Mobilebet App. Auch bei den Quoten sowie bei den Livewetten muss die Lösung von Mobilebet sich auf keinen Fall verstecken. Streams gibt es mobil derzeit zwar nicht, aber diese werden von Mobilebet generell noch nicht vorgestellt. Wer auf Livestreams nicht verzichten will, sollte betway als alternativen Anbieter berücksichtigen. Die beliebten Turbo-Wetten wiederum sind selbstverständlich auch mobil vorhanden. Der Livescore rundet das Angebot ab.

  • Wettangebot Umfang: 30 Sportarten komplett verfügbar
  • Livewetten & Streams: Livewetten vollständig verfügbar, ohne Stream aber inklusive Livescore

Mobilebet mobile Bonus

Einen Mobilebet Bonus nur für die User der App bzw. der mobilen Webseite gibt es derzeit nicht. Das ist der Unternehmenspolitik geschuldet, laut der alle Spieler bei diesem Anbieter gleich behandelt werden sollen. Im konkreten Vergleich erweist sich das als löblich, denn immerhin haben die Neukunden bei Mobilebet ohnehin die Möglichkeit sich einen 100% Einzahlungsbonus mit bis zu 100,00 Euro + einer 25€ Gratiswette zu sichern.

Das Angebot ist nicht nur von der Höhe, sondern auch in Bezug auf die Durchspielanforderungen am lukrativsten.  Wer den 100,00 Euro Bonus aktivieren will, muss eine Einzahlung ohne Neteller oder Skrill aktivieren und diese zusammen mit dem Bonusgeld siebenmal durchspielen. Die Mindestquote hierfür liegt bei 1.80, danach werden Gewinne und Bonussumme auszahlbar.

  • Bonus für App-Nutzung: Ersteinzahlungsbonus 200% bis 200,00 Euro + 25€ Gratiswette
  • Umsatzbedingungen: 7x Einzahlung + Bonus bei Mindestquote 1.80 (100% Einzahlungsbonus)

Mobilebet mobile Kundensupport

Fachlich und bezüglich der Freundlichkeit muss sich der Kundensupport von Mobilebet nicht verstecken und steht seinen Kunden bei Anregungen, Fragen und Problemen vollkommen zur Seite. Die Erreichbarkeit lässt jedoch noch etwas zu wünschen übrig. Eine eigene Telefonhotline gibt es nicht, tatsächlich kannst du dich als Kunde auf Wunsch zurückrufen lassen.

Deine E-Mails werden bei Mobilbet zwischen 10.00 und 19.00 Uhr beantwortet. Solltest du in den späteren Abendzeiten auf ein Problem stürzen, musst du dich leider bis zum nächsten Arbeitstag gedulden. Der Live-Chat ist zwischen 11.00 und 18.00 Uhr erreichbar, allerdings bislang nur in englischer Sprache. Was die Zeiten angeht, sollte sich Mobilbet lieber so bald wie möglich mehr an die Konkurrenz anpassen.

Lobhaft ist jedoch die umfangreiche FAQ-Sektion, welche über eine konkrete Stichwortsuche verfügbar ist. Dort findest du umfangreiche Informationen zu den Ein- und Auszahlungen, aber auch zum Account bzw.Registrieren, Sportwetten, Spielothek und Bonusaktionen.

Mobilebet mobile App Erfahrungen

Die Mobilebet App überzeugt mit einem aufgeräumten und maximal funktionalen Design. Zwar kann sie aus grafischer Sicht nicht so stark überzeugen wie die Wetten.com App, die mit vielen visuellen Elementen punktet, aber ein maximales Spielerlebnis bietet die mobile Lösung von Mobilebet trotzdem. Alle Features und Aufgabenbereiche werden maximal übersichtlich dargestellt. Eine gute Navigation sowie hilfreiche Shortcuts sorgen dafür, dass Spieler in Nullkommanichts zu ihren favorisierten Wetten gelangen. Auch bei der Performance sind keine Abstriche zu vermelden.

  • Benutzerfreundlichkeit: saubere Navigation, gute Performance
  • Handling: praktische Shortcuts, intuitiv nutzbar

Fazit Mobilebet mobile App

Die mobile App von Mobilebet kann in vielen verschiedenen Bereichen die Konkurrenz deutlich hinter sich lassen und ist dementsprechend zu Recht zum aktuellen Testsieger gekürt worden. Im Wettbonus Vergleich landet die App mit dem Bonus zwar nicht ganz oben auf dem Treppchen, aber Spieler können sich dank aktuellem Wettbonus auch über die mobile Spielvariante für ein Angebot von bis zu 200,00 Euro + 25 Euro Gratiswette entscheiden.  Die Mobilebet App erinnert stark an die ähnlich aufgebaute App von ComeOn, kann jedoch in einigen Bereichen deutlicher überzeugen: Performance, Auswahl der Features und Zusatzleistungen sowie auch das Handling sind absolut eindrucksvoll und sorgen für die beste Bewertung im Test.

Bonus
Zahlungsanbieter
Lizenz
Website
1
Bis zu 100€ Bonus
  • Credit card
  • Skrill
  • Instant transfer
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Gibraltar
3
150% auf Einzahlung
  • Credit card
  • Bank transfer
  • Instant transfer
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Malta Gaming Authority
4
Bis zu 100€ Bonus
  • Credit card
  • Paypal
  • Visa
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Malta Gaming Authority

Weiterführende Artikel…

bc-homeSportwetten Apps Test 2022Mobilebet mobile App für iPhone & Android im Experten-Test