XTiP Mobile App im Test

Peter Christensen Herausgegeben von Peter Christensen - 14 Februar 2022

Buchmacher XTiP konnte sich in den letzten Jahren einen festen Platz im Wett-Segment sichern. Hinter dem Anbieter steht die weltweit agierende Cashpoint Group, geführt wird das Unternehmen vom Ex-Tipico-Vorstand. Der Anbieter bietet einen der besten Einzahlungsboni an, betreibt Sponsoring in der deutschen Bundesliga und versucht mit einer überzeugenden Spieltiefe zu punkten. Aber wie sieht es bei XTiP mit einer eigenen XTiP App aus? Denn wer im Netz wettet, wird Wert auf einen mobilen Zugang legen. Der Ratgeber befasst sich mit der Frage ob und wie man bei XTiP mobil wetten kann und unterzieht die mobilen Sportwetten einem umfangreichen Review.

Xtip Sporwetten Bonus

XTiP Mobile App Vor- und Nachteile

  • bekannter österreichischer Buchmacher: Das garantiert Sicherheit und Seriosität
  • Tochter der Cashpoint Group: Ebenfalls eine Garantie für Sicherheit, wenn ein solcher Mutterkonzern das Angebot führt
  • überzeugende Spieltiefe: Auch bei Randsportarten kann in niedrigen Ligen gewettet werden
  • sehr faires Niveau bei den Wettquoten
  • Eingeschränkte Auszahlungsmöglichkeiten

Gerade wenn es um das mobile Angebot eines Buchmachers geht, unterscheiden sich die einzelnen Portale massiv. Es gibt Anbieter, die ihre Apps umfangreich ausbauen, es gibt aber auch Anbieter, bei denen man nur eine mobile Webseite nutzen kann. Letzteres hat entscheidende Nachteile, da man so auf Push-Benachrichtigungen verzichten muss.

XTiP Mobile App Download/Installation

XTiP besitzt natürlich eine eigene XTiP App. Was die mobile Nutzung angeht, ist das sicherlich nicht so wichtig, da das Portal auch über die mobile Webseite genutzt werden kann. Was die Benachrichtigungen angeht, ist das dann aber wieder gravierender: hier benötigt man die App. Denn nicht jedes Smartphone ist in der Lage, Benachrichtigungen einer mobilen Webseite zu empfangen. Darunter versteht man, dass man beim Wetten zum Beispiel noch während einer laufenden Begegnung eine Benachrichtigung erhält, weil sich die Quoten gerade drastisch verändert haben.

Das könnte zum Beispiel bei Live Wetten der Fall sein, wenn der Underdog gegen den Erstplatzierten spielt und zum Ende der zweiten Halbzeit plötzlich 2:0 in Führung gehen sollte. Das ist alles mit einer mobilen Webseite nicht oder nur eingeschränkt möglich. Die mobile Webseite kann mit allen bekannten Mobiltelefonen und Tablets genutzt werden. Es gibt eine eigene XTiP App für iphone, XTiP App für Android und eine XTiP App für iPad.

Die Android-App muss via XTiP App Download auf der Homepage von XTiP heruntergeladen werden. Von nirgendwo sonst! Wenn man auf ein Download-Angebot außerhalb des Portals stößt, handelt es sich um Betrug und man darf das Programm oder die App auf keinen Fall installieren. Es wäre fatal, wenn man sich in einem solchen Programm mit seinen Login-Daten anmelden würde. Die iOS-App für iPad und iPhone kann man bequem über den Apple App Store herunterladen.

  • Verfügbarkeit: HTML5 & App
  • Devices: iPhone, Android, BlackBerry, Windows Phone

XTiP Mobile App Registrierung

Bei der Registrierung klickst du auf „Jetzt registrieren!" und das Anmeldeformular öffnet sich. Dort trägst du deine persönlichen Daten (Name, Anschrift und Geburtsdatum) und die E-Mail Adresse ein und dann legst du dein Passwort fest. Danach musst du dich entscheiden ob du den Bonus in Anspruch nehmen willst.

Bestätige, dass du über 18 Jahre alt bist und die AGB anerkennst und zu guter Letzt auf Registrierung abschließen.

Umgehend erhältst du eine Email  vom Absender: [email protected], über die du deine Anmeldung verifizieren musst. Klicke einfach auf Jetzt aktivieren und fertig! Du kannst dich sofort in deinem Konto einloggen und die erste Einzahlung vornehmen.

Mit XTiP Mobile App einzahlen

Einzahlungen kannst du bei XTiP mit allen großen Zahlungsdienstleistern vornehmen. Du kannst zwischen der klassischen Banküberweisung, giropay oder der SOFORTüberweisung wählen und auch per Kreditkarte einzahlen. Hier akzeptiert der Anbieter VISA, Master Card und Diners. Alternativ kannst du aber auch auf das Pre-Paid-Verfahren paysafecard zurückgreifen oder du benutzt einfach eins der beliebten E-Wallets Neteller, PayPal oder Skrill.

Das Angebot an Einzahlungsmethoden ist zwar umfangreich, die Möglichkeiten Auszahlungen vorzunehmen sind jedoch etwas eingeschränkter. Du hast lediglich die Wahl zwischen der Banküberweisung dein Girokonto und Skrill. Doch fallen bei den Ein- und Auszahlungen keine Gebühren an. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro.

  • Verfügbare Methoden: 10
  • Kosten: Nein

Wetten mit XTiP Mobile App abschließen

XTiP überzeugt gerade bei den Hauptsportarten mit ordentlicher Spieletiefe. Auf diesen Aspekt muss man auch bei der Nutzung des mobilen Angebots von XTiP nicht verzichten. Egal ob Live Wetten oder klassisches Wettportal, der Anbieter setzt auf einen übersichtlichen Aufbau und punktet mit einer einfachen Menüführung.

Mit rund 30 verschiedenen Sportarten stellt dir der Wettanbieter sein gesamtes Portfolio zur Verfügung. Von Top-Disziplinen wie Fußball, Basketball, Eishockey, Handball oder Volleyball bis zu Wetten im Cricket, Football, Aussie Rules, Badminton oder anderen exotischen Disziplinen.

Auf die größte Vielfalt kannst du dich beim Fußball freuen. Dort stehen nämlich um die 170 Wettmärkte bereit.

  • Wettangebot Verfügbarkeit: Keine Einschränkungen, komplettes Programm mobil verfügbar
  • Livewetten & Stream: Live Wetten platzieren ist möglich, Streams werden nicht übertragen

XTiP Mobile Bonus

Für seine Tipper hat XTip ein spezielles Angebot, denn für die erste Einzahlung mit der XTip App kannst du dir einen mobilen Bonus im Wert von 15 Euro schnappen. Um diese Offerte zu erhalten, musst du mindestens zehn Euro einzahlen.

Darüber hinaus ist mit der App auch der Zugriff auf den regulären XTip Bonus möglich. Bei diesem Angebot handelt es sich um einen 100% Einzahlungsbonus, der dir bis zu 100 Euro zusätzliches Guthaben einbringt. Der Wettbonus wird jedoch nur als imaginäres Guthaben aufgebucht und gilt vorab freizuspielen. Dein Einsatz und der Sportwetten Bonus sind dreimal bei einer Mindestquote von 1,9 umzusetzen, ehe das Bonusgeld real auf das Spielerkonto ubertragen wird. Während der Durchspielphase kannst du auf alle Sportwetten zurückgreifen.

  • Bonus: Mobiler Bonus und Ersteinzahlungsbonus
  • Umsatzbedingunen: 3x Einzahlung und Bonus, Mindestquote 1.9

XTiP Mobile Kundensupport

Der Kundenservice ist bei Xtip ein klarer Schwachpunkt. Denn das Support Team konnte lange Zeit nur per E-Mail erreicht werden und hat erst seit kurzem eine Telefonnummer. Dabei handelt es sich immerhin um eine kostenlose Hotline (0800/0000130) für Anrufe aus Deutschland. Ein offensichtlicher Mangel liegt im Umstand, dass ein Live Chat fehlt. Diese mittlerweile sehr beliebte Form des Kundenservice führt bei der Konkurrenz am schnellsten zur Problemlösung. Speziell für die App ist das eine unangenehme Konsequenz, da es für den mobilen Nutzer noch schwieriger ist, ohne Chat Option auszukommen. Positiv anzumerken ist jedoch der FAQ-Bereich, bei dem wichtige Fragen beantwortet werden. Außerdem sind die insgesamt schnellen Antwortzeiten des Support -Teams anzuführen.

XTiP Mobile App Erfahrungen

Bei der mobilen Website handelt es sich um einen Mini-Klon des Portals. Die Umsetzung ist recht gut gelungen und auch auf kleinen Bildschirmen wie Tablet oder Smartphone gut zu erkennen. Auch die Bedienung kann als intuitiv bezeichnet werden.

Auch weniger Technik-affine Menschen werden sich hier zurechtfinden. Und genau die gleichen Bewertungen gelten auch für die XTiP App. Noch gut zu bedienen auf kleinen 4-Zoll Smartphones, richtig funktional überzeugt sie dann aber erst auf dem größeren Tablet. Insgesamt ein überzeugender Auftritt und ein sportlich-elegantes Designkonzept, das XTiP hier umsetzt.

  • Benutzerfreundlichkeit: Sportliche-elegantes Design, sehr übersichtlich
  • Handling: Intuitiv und einfache Menü-Struktur

Fazit XTiP Mobile App

XTiP ist auf einem guten Weg, zu den namhaften Marktführern aufzusteigen. Zumindest gibt sich der Buchmacher große Mühe, dies zu realisieren. Und dazu gehört eben auch eine eigene App. XTiP bietet nicht nur Apps für alle mobilen Betriebssysteme, der Anbieter pflegt auch eine mobile Version seines Portals. Speziell die App bietet gerade bei Live Wetten enorme Vorteile, die man allein mit der mobilen Webseite nicht erhält (Stichwort: Benachrichtigungen / Push-Notifications). Wer XTiP als bevorzugte Spielplattform auswählt, ist gut beraten, auch die mobile App zu nutzen. Speziell beim Wetten im Netz entgeht einem so kein wichtiges Event mehr und man kann sogar schnell im Kino oder beim Candle-Light-Dinner mit dem Handy eine Live Wette setzen.

Die Top 5 Sportwetten Apps

Bonus
Zahlungsanbieter
Lizenz
Website
1
100% bis zu 100€
  • Credit card
  • Paypal
  • Skrill
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Gibraltar
2
Bis zu 100€ Bonus
  • Credit card
  • Paypal
  • Visa
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Malta Gaming Authority
3
150% auf Einzahlung
  • Credit card
  • Bank transfer
  • Instant transfer
  • Regierungspräsidium Darmstadt
  • Malta Gaming Authority

Weiterführende Artikel…

bc-homeSportwetten Apps Test 2022XTiP Mobile App im Test
888sport-sport-bonus