BET AT HOME Bonus 2022: Aktueller Gutschein & Bonus Code

Stefan Weger Herausgegeben von Stefan Weger - 28 Juni 2022

Die Bet-at-home AG ist ein beliebter Sportwettenanbieter, der 1999 gegründet wurde und zu den ersten Online Buchmachern der Branche zählt. Dementsprechend hoch sind Sicherheit und Seriosität. Zumal der Anbieter seit 2004 an der Börse notiert ist. Unserer Bet-at-home Erfahrung nach, wird deutschen Wettkunden derzeit ein 50% Bet-at-home Bonus bis 100 Euro angeboten. Kunden aus Österreich erhalten sogar bis zu 200 Euro. Ob dieses Bonusangebot im Sportwetten Bonus Vergleich zu den TOP Offerten zählt, erfährst du jetzt.

Daten und Fakten zum Bet-at-home Bonus

Bonusart: 50% Einzahlungsbonus
maximale Bonushöhe: 100€
Bonus Code:  Bet-at-home Bonus Code: WILLKOMMEN
Bonuszeitraum:  90 Tage
Mindesteinzahlung: 10€
Umsetzung: 4x Einzahlung & Bonus
Mindestquote: 1,70

 

Beim Sportwettenanbieter Bet at home können Kunden, die sich neu anmelden, von einem sehr fairen und interessanten Bet-at-home Einzahlungsbonus profitieren. Diesen kannst du dir mittels einem Bet-at-home Bonus Code holen. Und zwar musst du diesen – er lautet WILLKOMMEN- bei der ersten Einzahlung angeben. Wir raten dir, den vollen Bonusbetrag auszuschöpfen, um mehr Guthaben zur Verfügung zu haben. Natürlich musst du ein paar Bet-at-home Bonus Bedingungen beachten. Diese werden wir dir im Folgenden präsentieren.

Bet-at-home Bonus Details im Überblick

Der 50% Bet-at-home Bonus bis zu 100 Euro wird auf die erste Einzahlung vergeben. Nachdem du dich bei dem Wettanbieter registriert hast, kannst du die Prämie freischalten. Beachte dabei eine Mindesteinzahlung von 10 Euro. Wenn du den vollen Bonusbetrag haben willst, solltest du 200 Euro überweisen. Unserer Bet-at-home Erfahrung zufolge, kannst du alle Zahlungsweisen für die Bonuseinzahlung nutzen.

Allerdings raten wir dir zu der sicheren Zahlungsweise PayPal. Mit dieser wird dein Geld zudem in wenigen Sekunden verbucht. Vergiss bitte nicht vor dem Abschließen der Einzahlung den geforderten Bet-at-home Bonus Code einzugeben. Dieser lautet aktuell: WILLKOMMEN.

Der Bet-at-home Bonus muss innerhalb von drei Monaten freigespielt werden. Andernfalls verfällt er. Dafür musst du den Bonus und die Einzahlung jeweils vier Mal umsetzen. Bei einem maximalen Bonus von 100 Euro wären das: 1.200 Euro. Beachten musst du zudem die geforderte Mindestquote von 1,70. Hast du alle Bedingungen erfüllt, kannst du den Bet-at-home Willkommensbonus im Anschluss zur Auszahlung bringen.

Bet-at-home Bonus genau erklärt:

  • Klicke auf den Registrierungsbutton und starte die Anmeldung.
  • Deutsche Wettkunden können sich anmelden, da deutsche Lizenz vorhanden.
  • Zahle 10€ oder mehr ein. Der Bonus wird auf die erste Einzahlung vergeben.
  • Gebe den Bet-at-home Promotion Code WILLKOMMEN ein.
  • Der 50% Bonus wird gutgeschrieben und ist 90 Tage gültig.
  • Du musst einen vierfachen Roll-Over von Bonus & Einzahlung erfüllen.
  • Die Mindestquote für die Bonus-Sportwetten beträgt 1,70.

Bet-at-home Bonus Umsatzbedingungen

Beim Willkommensbonus gibt es diverse Bet-at-home Bonusbedingungen, die es zu erfüllen gilt, bevor du Gewinne auszahlen kannst. Sind diese fair, verdient das Angebot im Wettanbieter Vergleich eine positive Bewertung.

Um den 50% Bet-at-home Bonus bis 100 Euro in Anspruch nehmen zu können, ist eine Mindesteinzahlung von 10€ notwendig. Es sind alle Zahlungsweisen zugelassen. Das ist positiv. Aber du darfst nicht vergessen, bei der Ersteinzahlung einen Bet-at-home Bonus Code einzugeben. Nur dann wird dir der Bonus gutgeschrieben. Der aktuelle Bet-at-home Promotion Code lautet: WILLKOMMEN.

Sobald du den Bonus erhältst, hast du 90 Tage Zeit, die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Du musst Bonus und Einzahlungsbetrag 4x zu einer Mindestquote von 1,70 umzusetzen. Das ist fair, auch wenn andere Buchmacher eine geringe Umsetzung verlangen. Allerdings ist bei diesen Anbietern der Bonuszeitraum in der Regel auf 30 Tage beschränkt. Hast du die Bet-at-home Bonus Bedingungen erfüllt, kannst du deine Gewinne auszahlen lassen.

Achtung: Bonusangebote können für österreichische Kunden und Wettfreunde aus der Schweiz abweichen. Für Kunden aus Österreich gibt es derzeit einen 50 % Bonus bis zu 200€ mit dem Bet-at-home Bonus Code „FIRST“.

Wie wird der Bet-at-home Bonus freigespielt?

Der Bet-at-home Promotion Code lässt sich relativ leicht freispielen. Die vierfache Umsetzung von Bonus und Einzahlung sollte zu meistern sein. Zumal dir 90 Tage Zeit zur Verfügung stehen:

Einzahlung tätigen:  Sobald du bei Bet-at-home ein Wettkonto eröffnet hast, kannst du am 50% Bonusprogramm bis 100 Euro teilnehmen. Wichtig ist, dass du bei der Einzahlung den Bet-at-home Bonus Code WILLKOMMEN eingibst und mindestens 10 Euro einzahlst.
Zeitraum und Umsetzung: Du musst den Bet-at-home Bonus innerhalb von 90 Tagen umsetzen. Der Roll-Over entspricht der vierfachen Umsetzung von Bonus & Einzahlung. Da die Mindestquote bei 1,70 liegt, solltest du vor allem Sure Bets platzieren.
Auszahlung: Den Bet-at-home Bonus auszahlen kannst du, sobald du die Bonusregeln erfüllt hast.

Wie wird der Bet-at-home Bonus ausgezahlt?

Um den Bet-at-home Bonus und auch den Bet at home Gutschein auszahlen zu können, musst du die Bonusbedingungen im geforderten Zeitraum durchspielen. Hast du das erledigt, steht einer Auszahlung nichts mehr im Wege. Der Buchmacher bietet verschiedene, sichere Zahlungsmethoden für die Auszahlung an. Diese werden schnell und zuverlässig abgewickelt. Es können bis zu drei Auszahlungen im Monat kostenlos beantragt werden.

Wenn du den Bet-at-home Bonus Code auszahlen möchtest, ohne mehrere Werktage warten zu müssen, solltest du PayPal oder die Kreditkartenoptionen für die Auszahlung wählen. So bist du auf der sicheren Seite und dein angefordertes Geld steht im Laufe weniger Stunden zur Verfügung. Die Banküberweisung dauert unserer Bet-at-home Erfahrung nach am längsten. Sie sollte nur in Anspruch genommen werden, wenn du keine der schnelleren Methoden nutzen kannst.

Zahlungsmethoden: Bewährt und beliebt: Paypal, Skrill, Neteller, Kreditkarte, Webmoney, Banküberweisung, Scheck.
Achtung, aufpassen: bis zu 3 Auszahlungen im Monat sind gebührenfrei.
Auszahlung: je nach Variante 24 Stunden bis 7 Werktage.

Bet-at-home Bonus Tipps & Tricks

Nun geben wir dir nützliche Bet-at-home Bonus Tipps und Tricks an die Hand. Sie helfen dir beim Freispielen des Neukundenbonus.

1. Wie sieht der minimale Bet-at-home Bonus aus?
Dir steht ein 50% Einzahlungsbonus bis 100 Euro zur Verfügung. Die Mindesteinzahlung bei dem Buchmacher liegt aktuell bei 10 Euro. Das bedeutet, der minimale Wettbonus, den du beantragen kannst, liegt bei 5 Euro.

2. Lohnt sich der Bet-at-home Promotion Bonus für Einsteiger?
Einsteiger können den Bet-at-home Willkommensbonus natürlich nutzen. Da es sich aber nur um einen 50% Bonus handelt, musst du bei der Umsetzung etwas mehr Geld investieren. Das bedeutet, dass Anfänger vielleicht nicht den vollen Bonusbetrag beantragen sollten, sodass das Geldrisiko nicht zu hoch ist.

3. Gibt es weitere Bet-at-home Bonusangebote?
Wenn du auf der Suche nach weiteren Sportwetten Deals bist, dann ist Bet-at-home der richtige Buchmacher für dich. Der Anbieter offeriert Bestandskunden diverse Bonus Angebote, die sich regelmäßig abwechseln, inklusive Gratiswetten, Cashback, Quotenboost und Geburstagsbonus. Ab und zu gibt es auch einen Bet-at-home Bonus ohne Einzahlung für dich.

4. Unser Super-Tipp für bessere Gewinnchancen:
Die Bet-at-home Bonus Bedingungen sind branchenüblich. Die Mindestquote von 1,70 ist ebenfalls in Ordnung. Sie erlaubt dir, ab und zu Favoritenwetten im Fußball zu tippen. Da du 90 Tage Zeit hast, solltest du reichliche Favoritenwetten ausfindig machen können. Neben Fußball sind auch beim Tennis Favoritenwetten zu dieser Mindestquote zu haben. Anfänger sollten bei den Bonus-Sportwetten zudem auf Sportarten mit nur zwei Wettausgängen (Sieg, Niederlage) setzen. Das erhöht die Gewinnchancen (50% Chance). Bist du auf der Suche nach weiteren Sportarten? Dann lies dir unsere Sportwetten Strategien durch.

Stolperfallen & versteckte Klauseln beim Bet-at-home Bonus

Stolperfallen sind ein klassisches Werkzeug der Buchmacher, um dir das Freispielen etwas zu erschweren. Aber wir verraten dir hier natürlich, welche versteckte Klauseln es gibt, sodass du die Stolpersteine umgehen kannst!

4 Schritte zur erfolgreichen Bet-at-hom Bonus-Einlösung

1.Anmeldung/Einzahlung des Bet-at-home Bonus
Bei der Einzahlung des Guthabens, mit dem du wetten möchtest, solltest du einfach eine der vorgestellten Varianten nutzen. Unserer Erfahrung zufolge ist die Variante der PayPal-Überweisung besonders empfehlenswert. Beachte eine Mindesteinzahlung von 10 Euro. Zudem musst du den Gutschein Code WILLKOMMEN eingeben. Gibst du den Code nicht ein, gibt es keinen Bonus! Achtung: Zwischen der Anmeldung und der Eingabe vom Bet-at-home Gutschein Code dürfen allerdings höchstens zehn Tage liegen.

2. Aktivieren des Bet-at-home Promotion Code
Die Aktivierung erfolgt, wie gesagt, mit dem Bet-at-home Bonus Code. Dieser muss bei der Einzahlung eingegeben werden. Achtung: Der Bet at home Bonus Code für Österreicher und Schweizer unterscheidet sich vom Promotion Code für deutsche Wettfreunde. Bist du dir nicht sicher, welche Code für dich gültig ist, solltest du den Kundendienst kontakieren.

3. Durchspielen des Bet-at-home Bonus Code
Der Bonus und die Einzahlung müssen 4x innerhalb von drei Monaten freigespielt werden. Hier gibt es keine Ausnahme. Schaffst du es nicht, wird der Bonus eingezogen, und die erspielten Gewinne gehen verloren. Achte bitte unbedingt auf die Mindestquote von 1,70.

4. Bet-at-home Bonus auszahlen
Um den Bet-at-home Bonus auszahlen zu können, musst du alle Regeln befolgt haben. Zur Auszahlung stehen dir die gleichen Zahlungen wie für die Einzahlung bereit. Du kannst aber nur mit derselben Methode auszahlen, mit der du auch eingezahlt hast. Die Auszahlung erfolgt sehr schnell und innerhalb eines Tages. Nur bei der Banküberweisung dauert es einige Werktage.

3 mögliche Gründe, warum Bet-at-home den Bonus nicht auszahlt

1. Verifizierung fehlgeschlagen

In manchen speziellen Fällen kann es vorkommen, dass die Verifizierung des eigenen Wettkontos für den Bet at home Gutschein nicht ordnungsgemäß durchgeführt und zu Ende gebracht wurde. In diesem Fall ist es unserer Bet-at-home Erfahrung nach ratsam, eine erneute Verifizierung des Wettkontos vorzunehmen. Das geht ganz einfach, indem unter den Kontoeinstellungen nach der Option „Verifizierung“ gesucht wird. Nach erfolgter Verifizierung sollte es keine weiteren Probleme dabei geben, den Bet-at-home Einzahlungsbonus zu erspielen.

2. Konto wurde gesperrt

Es kann manchmal passieren, dass das eigene Konto bei verdächtigen Aktivitäten gesperrt wird. Dann musst du eine E-Mail an den Support des Wettanbieters schicken, in der du das Problem mit deinem Wettkonto schilderst. Mithilfe bestimmter Sicherheitsfragen wird es dann bestimmt wieder möglich sein, dein Konto freizuschalten.

3. Durchspielkriterien nicht erfüllt

Wichtig ist zu beachten, dass auch wirklich alle Bedingungen für den Bonus eingehalten und erfüllt werden. So musst du zum Beispiel bei Bet-at-home vier Mal die Einzahlung und den Bonusbetrag umsetzen, um den attraktiven Anmeldebonus abräumen zu können. Außerdem müssen die im Rahmen des Einzahlungsbonusses platzierte Wetten eine Mindestquote von 1,70 aufweisen. Du musst darüber hinaus auch eine Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro auf das Wettkonto vorgenommen haben.

Bet-at-home Bonus Code im Vergleich zu anderen Buchmachern

Bet-at-home B-Bets Interwetten
Bonusart 50% 100% 100%
Max. Bonus 100€ 100€ 100€
Bonus Code WILLKOMMEN Nicht notwendig Nicht notwendig
Zeitraum 90 Tage 30 Tage 14 Tage
Mindesteinzahlung 10€ 10€ 10€
Umsetzung 4x Einzahlung und Bonus 8x Bonus 5x Einzahlung
Mindestquote 1,70 1,80 1,70
➡️Bet-at-home besuchen ➡️ b-bets besuchen ➡️ Interwetten besuchen

Bet-at-home Bonus Fazit: Fairer Bonus, aber noch kein TOP-Angebot!

Im Vergleich schnitt der Bonus mit einem guten Ergebnis ab. Der Bet-at-home Bonus ist einfach zu verstehen und die einzelnen Bedingungen sind gut umzusetzen. Da die Offerte aber nur einen 50% Bonus statt eines üblichen 100% Bonus bietet, ist das Angebot kein bester Wettbonus. Anfänger können unserer Erfahrung nach die Bet-at-home Bonusbedingungen erfüllen, wenn sie nicht den vollen Bonus nutzen. Profis dagegen werden keine Probleme mit dem Roll-Over haben. Wir können das Angebot jedenfalls empfehlen.

 

FAQs zum Bet-at-home Bonus

  • Nach der Registrierung musst du nichts weiter tun, als innerhalb von 10 Tagen deine erste Einzahlung zu tätigen. Dafür stehen dir alle Zahlungsmethoden zur Verfügung. Während des Einzahlungsprozesses ist es notwendig, dass du den Bonus Code eingibst, sonst gibt es keinen Neukundenbonus!

  • Ein Bet-at-home No Deposit Bonus steht derzeit leider nicht mehr zur Verfügung. Als Alternative können wir jedoch den Bet-at-home Willkommensbonus in Höhe von 100€ empfehlen. Auf der Website des Anbieters finden sich unter dem Reiter Promotions alle aktuellen Bonus-Angebote, die Bet-at-home neuen Kunden unterbreitet. Steht dort ein No Deposit Bonus zur Verfügung, kannst du diesen nutzen. Unter Tipp: Frage den Kundenservice explizit nach einem Bet-at-home Bonus ohne Einzahlung!

  • Auf der Suche nach einem Bet-at-home Bonus Code? Den aktuellen Bonuscode kannst du entweder auf der Website des Anbieters oder bei Gutschein-Portalen finden. Als frisch gebackener Sportwetter empfiehlt sich der Neukundenbonus, mit dem Bonus-Code: WILLKOMMEN. Österreicher aktivieren diesen mit dem Code: FIRST.

  • Einen Wettbonus ohne Einzahlung, für die Aufbesserung des Kontoguthabens gibt es immer wieder einmal. Und auch sonst glänzt der Anbieter mit zahlreichen Bonusangeboten, die sich regelmäßig ändern. Geburtstagskinder erwartet ein Bet-at-home Geburtstagsbonus. Diesen erhalten Kunden am offiziellen Geburtsdatum. Er liegt in der Regel bei 5€.

Weiterführende Artikel…

bc-homeWettbonus Vergleich: Liste mit besten Sportwetten Bonus AngebotenBet-at-home Bonus Code 2022: 50% bis zu 100€ Bonus
888sport-sport-bonus