Comeon Bonus Code 2022: Aktueller Bonus & Gutscheincode

James Herausgegeben von James - 28 Juni 2022
ComeOn Sportwetten Bonus
ComeOn
92 /100
Updated:
100% auf Einzahlung
AGB gelten, 18+

Der Wettanbieter ComeOn! wurde im Jahre 2010 gegründet. Hinter dem Buchmacher und dem ComeOn Bonus Code stehen Fachleute, die jahrelang für den bekannten skandinavischen Anbieter Betsson tätig waren. Offizieller Sportwettenvermittler ist die Co-Gaming Limited mit Sitz in Malta. ComeOn überzeugt vor allem aufgrund der Wettquoten und dem umfangreichen Wettangebot. Neukunden erhalten einen ComeOn Bonus Code von bis zu maximal 100 Euro. Wie gut dieser ist, und ob er im Wettanbieter Vergleich punktet, erfährst du jetzt.

Daten und Fakten zum ComeOn Bonus

Bonusart: 100% Einzahlungsbonus
maximale Bonushöhe: 100€
Bonus Code: kein ComeOn Bonus Code nötig
Bonuszeitraum: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 100€
Umsetzung: 5x mit Mindestquote 2,0 
Mindestquote: 2,00

Der 100% ComeOn Neukundenbonus bis 100 Euro ist für deutsche Kunden erhältlich. Du musst eine Einzahlung von mindestens 100 Euro tätigen, damit der Willkommensbonus aktiviert wird. Ein ComeOn Aktionscode ist nicht nötig. Nach der qualifizierenden Einzahlung wird das Guthaben auf deinem Konto gutgeschrieben. Laut ComeOn Bonus Bedingungen hast du 30 Tage Zeit, den Bonus freizuspielen. Hier gilt eine Quote von 2,00 und mehr. Zudem ist ein fünffacher Roll-Over deiner ComeOn Einzahlung notwendig.

Hinweis: Beachte bitte, dass nicht alle Zahlungsweisen für den Bonus erlaubt sind. Die ComeOn Einzahlung für das Guthaben darf nur per Banküberweisung, Sofortüberweisung.de oder einer Kreditkarte erfolgen.

ComeOn Bonus Details im Überblick

Die ComeOn Promotion für Neukunden, sprich der Willkommensbonus ist ein Verdoppelungsbonus. Sprich, er verdoppelt deine erste Einzahlung um einen Wert von bis zu 100 Euro. Das bedeutet, wenn du 100 Euro einzahlst, bekommst du einen ComeOn Bonus von 100 Euro. 100 Euro ist auch der maximale Bonusbetrag, den es derzeit gibt.

Beachte, dass du für die ComeOn Einzahlung nur bestimmte Zahlungsweisen nutzen darfst. Neteller und Skrill sind zum Beispiel ausgenommen. Aktuell benötigst du keinen ComeOn Bonus Code bei der Einzahlung. Das ist lobenswert. Du musst also nichts weiter tun, als einzuzahlen und schon erscheint der Wettbonus auf deinem Kundenkonto.

Sobald dieser ComeOn Sportwettenbonus aktiviert ist, hast du 30 Tage Zeit, diesen zu nutzen und freizuspielen. Die ComeOn Bonusbedingungen lauten: 5-malige Umsetzung der Einzahlung (im Fall von 100 Euro Einzahlung also 500 Euro) und zwar innerhalb des Bonuszeitraums. Dabei ist eine Mindestquote von 2,00 einzuhalten. Ansonsten wird der ComeOn Gutschein Code deaktiviert. Positiv zu erwähnen ist, dass der schwedische Buchmacher keine Wettmarkteinschränkungen vorgibt. Du darfst deine Tipps frei wählen.

ComeOn Bonus genau erklärt:

  • Klicke auf den Anmeldebutton
  • Zahle 100€ oder mehr ein
  • Es ist kein ComeOn Bonus Code nötig
  • Einzahlung mit Neteller & Skrill sind nicht erlaubt
  • Sobald der 100% Bonus gutgeschrieben wird, läuft der Bonuszeitraum
  • Die 5-fache Einzahlung muss innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden

ComeOn Bonus Umsatzbedingungen

Der Comeon Einzahlungsbonus besteht aus einem 100% Bonus bis zu 100€. Laut den ComeOn Bonus Bedingungen muss der Bonuscode von ComeOn innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden. Die Umsetzung des Bonus ist erfolgt, wenn du den Einzahlungsbetrag fünf Mal komplett umsetzt. Für alle Bonuswetten ist eine Mindestwettquote von 2,00 zu beachten.

Ansonsten sind die Wettarten und Wettmärkte frei wählbar. Natürlich solltest du beim Freispielen nur Sportarten und Wettbewerbe wählen, die du kennst. Um ein großes Risiko zu vermeiden, solltest du vornehmlich Favoritenwetten und Einzelwetten setzen.

Behalte die Bonus-Umsatzbedingungen und den Zeitraum im Auge. Solltest du gegen die Bonusregeln verstoßen, wirst du vom Bonusprogramm ausgeschlossen und verlierst womöglich den kompletten Bonus. Hast du aber alles richtig gemacht, kannst du den ComeOn Willkommensbonus im Anschluss zur Auszahlung bringen. Mögliche Auszahlungswege sind Kreditkarte, Trustly (Schnellüberweisung) und die Banküberweisung.

Wie wird der ComeOn Bonus freigespielt?

Der ComeOn Bonus Code für Wetten lässt sich leicht einlösen. Den Aktivierungsvorgang hat der Buchmacher direkt in die Einzahlungsabwicklung integriert. Nachfolgend zeigen wir dir, wie du den Bonus freispielen kannst.

Einzahlung: Melde dich bei ComeOn an und führe eine erste Einzahlung aus. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro. Die Willkommensprämie wird sofort nach dem Geldeingang gutgeschrieben.
Bonuszeitraum: Du musst den Bonus innerhalb von 30 Tagen nutzen. In dieser Zeit ist auch der Roll-Over zu erfüllen. Setze auf sichere Wetten, das sind unter anderem Favoritenwetten. Beachte auch die Mindestquote von 2,00.
Auszahlung: Im Anschluss lassen sich Bonus und Gewinne auszahlen.

Falls dir das Angebot nicht zusagt, nutze einfach die wöchentliche ComeOn Gratiswette. Sie hat einen Wert von 5 Euro und ist jede Woche aufs Neue zu haben.

Wie wird der ComeOn Bonus ausgezahlt?

Wie kannst du den ComeOn Bonus auszahlen? Das verraten wir dir jetzt im Detail. Hast du alle Bedingungen erfüllt, dann gehst du im Kundenkonto auf den Bereich „Auszahlen". Dort wählst du die gewünschte Zahlungsweise aus. Die Mindestauszahlungssumme beim schwedischen Anbieter liegt bei 20 Euro. Skrill und Neteller sind wie gesagt, vom Bonus ausgeschlossen. du kannst aber mit Kreditkarte oder Banküberweisung eine Auszahlung tätigen. Generell muss der Transfer vorab durch den Buchmacher verifiziert werden. Empfehlenswert ist es, die KYC Dokumente direkt nach der Registrierung zu ComeOn zu senden, so dass unnötige Wartezeiten vermieden werden.

Deine Gewinnabhebungen erfolgen gebührenfrei. Die Gewinnabhebungen werden von ComeOn reibungslos und zuverlässig vorgenommen. Banktransfers landen erfahrungsgemäß nach drei oder vier Tagen beim Kunden. Du solltest also den ComeOn Bonus auszahlen können, und zwar ohne Probleme!

Hinweis: Im ComeOn Test hat sich leider gezeigt, dass die Einzahlungen zwar, bis auf die Banküberweisung, in Echtzeit verbucht werden, jedoch nicht alle Zahlungswege gebührenfrei sind!

Zahlungen: Bewährt und beliebt: Sofortüberweisung.de, Skrill by Moneybookers,  MuchBetter, Kreditkarten (2,5% Gebühr bis zu 250 Euro), Kriita, Entropay, Neteller (5% Gebühr)
Achtung: Bonus-Einzahlung nur per Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.de oder EPS
Auszahlung: 24 Stunden Bearbeitung beim Bookie

ComeOn Bonus Tipps & Tricks

Kommen wir nun zu unseren beliebten ComeOn Bonus Tipps & Tricks. Sie und der Bonus Code ComeOn helfen dir, deine Gewinnchancen zu erhöhen. Mit ihnen lässt sich der Bonus erfolgreich freispielen.

1. Wie sieht der minimale Bonus aus?
Der minimale Bonus, den du bekommen kannst, beträgt 100 Euro. Denn der ComeOn Neukundenbonus ist ein 100 % Einzahlungsbonus. Sprich, er verdoppelt deine Einzahlung. Da die Mindesteinzahlung 100 Euro beträgt, kannst du keinen Bonus beantragen, der unter 100 Euro liegt. Wie erwähnt, brauchst du keinen ComeOn Promotion Code bei der Einzahlung und Freischaltung.

2. Lohnt sich der ComeOn Promotion Bonus für Einsteiger?
Der ComeOn Willkommensbonus verfügt über faire Bedingungen. Von daher ist er für Anfänger geeignet. Eine fünffache Umsetzung des Einzahlungsbetrag ist im Gegensatz zu anderen Bookies ein guter Deal! Viele Buchmacher verlangen einen Roll-Over von Bonus und Einzahlung. Auch sonst sind die ComeOn Bonusbedingungen fair. Lediglich die Mindestquote von 2,00 kann Anfängern das Leben ein bisschen schwerer machen. Aber keine Sorge, wir geben dir Tipps, wie du den ComeOn Aktionscode erfolgreich zur Auszahlung bringen kannst.

3. Gibt es weitere Bonusangebote?
Wenn dir der Willkommensbonus trotz der guten Bedingungen nicht entspricht, kannst du jederzeit auf diese ComeOn Promotion verzichten. Vielleicht willst du den Buchmacher erst in Ruhe ansehen und ausprobieren, ohne von einem Roll-Over abhängig zu sein. ComeOn verfügt jedenfalls über ein reichhaltiges Promotion-Angebot für Bestandskunden. Mit und ohne ComeOn Aktionscode kannst du dir nette Sportwetten Deals wie die wöchentliche ComeOn Gratiswette angeln.

4. Unser Super-Tipp für bessere Gewinnchancen:

Nutze die 30 Tage des Bonuszeitraums vom ComeOn Gutschein voll aus und starte mit einem kleinen Einsatz. So verteilst du das Risiko auf verschiedene Wetten. Ist dein Guthaben angewachsen, kannst du deine Einsätze erhöhen. Baue auf sichere Wetten, wie die Favoritenwetten. Dann sind die Gewinnchancen hoch. Da die Mindestquote bei 2,00 liegt, sind Favoritenwetten im Fußball aber weniger geeignet. Besser sind Tenniswetten.

Zumal dort Favoriten oft mit einer Quote um die 2,00 versehen werden. Außerdem haben Tenniswetten den Vorteil, dass die Gewinnchancen bei 50 % liegen. Denn es gibt kein Unentschieden, sondern nur Sieg oder Niederlage. Auch Basketball, Eishockey und Volleyball sind Sportarten mit nur zwei Ausgängen. Sie alle lohnen sich für die Bonuswetten. Du wirst unseren Comeon Erfahrungen nach die Roll-Over-Bedingungen recht sicher erfüllen.

Stolperfallen & versteckte Klauseln beim ComeOn Bonus

Die Buchmacher lassen sich immer wieder Stolperfallen einfallen, um den Kunden damit das Freispielen des Bonus zu erschweren. Auch bei ComeOn gibt es in paar winzige Stolperfallen. Diese wollen wir dir jetzt noch einmal aufzählen.

4 Schritte zur erfolgreichen ComeOn Bonus-Einlösung

1.Anmeldung/Einzahlung des ComeOn Bonus
Die Registrierung erfolgt bei ComeOn in wenigen Minuten. Nach dem Bestätigen der AGBs bist du offizieller Wettkunde. Nun kannst du eine erste Einzahlung tätigen. Der ComeOn Sportwettenbonus für Neukunden gehört in die Kategorie Einzahlungsbonus. Er setzt deshalb eine erste qualifizierende Einzahlung von mindestens 100 Euro voraus. Erst danach steht dir die ComeOn Promotion zur Verfügung. Für den maximalen Bonus von 100 Euro, zahle 100 Euro ein.

2.Aktivieren des ComeOn Promotion Code
Du musst nur eine Einzahlung durchführen. Der Buchmacher verzichtet auf einen ComeOn Bonus Code für die Aktivierung. Auch musst du dich nicht beim Kundendienst melden. Sobald die Einzahlung auf deinem Wettkonto eingegangen ist, wird dir der Gutschein gutgeschrieben.

3.Durchspielen des ComeOn Aktionscode
Der Wettbonus unterliegt ComeOn Bonusbedingungen. Diese sind zum Glück sehr fair und einfach. 30 Tage hast du zum Durchspielen Zeit. Auch musst du lediglich die Einzahlung 5x umsetzen. Der einzige kleine Stolperstein findet sich in der relativ hohen Mindestquote von 2,00. Aber auch das solltest du meistern können.

4. Auszahlen des ComeOn Bonus
Um den ComeOn Bonus auszahlen zu können, musst du sämtliche ComeOn Bonus Bedingungen erfüllen. Diese haben wir dir bereits erklärt. Achte unbedingt auf den Zeitraum und erstelle dir einen täglichen Wettplan, damit du den Roll-Over in der vorgegebenen Zeit erfüllen kannst. Im Anschluss steht einer ComeOn Auszahlung nichts mehr im Wege!

3 mögliche Gründe, warum ComeOn den Bonus nicht auszahlt

1. Nichtbeachtung der Transferwege

Ein sehr wichtiger Punkt ist die Ersteinzahlung, welche zwingend per Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung oder mit EPS ausgeführt werden muss. Kunden, die sich nicht an diese Regel halten, bekommen keinen Bonus.

2. Roll-Over missachtet

Die eigene Einzahlung muss laut den ComeOn Bonus Bedingungen in 30 Tagen fünfmal umgesetzt werden. Solltest du diesen Rollover nicht erfüllen, gehen alle erspielten Gewinne und der Bonus verloren. Eine Auszahlung ist nicht mehr möglich.

3. Keine Datenverifizierung

Der Comeon Einzahlungsbonus wird erst gewährt, nachdem die Handynummer und die Emailadresse explizit bestätigt wurden. Geschieht dies nicht, gibt’s keinen Bonus und keine wöchtenliche ComeOn Gratiswette.

ComeOn Bonus Fazit: Sehr fairer Wettbonus!

Das Highlight im Willkommensangebot des Bookies ist zweifelsohne die Bonusauswahl. Der reguläre 100% ComeOn Bonus bewegt sich summarisch und prozentual auf Augenhöhe mit den Marktführern von Bet365. Dass es für die Schweden im Sportwetten Bonus Vergleich nicht für einen absoluten Spitzenplatz reicht, ist der Mindestquote von 2,00 geschuldet. Ansonsten gibt es aber nichts zu kritisieren. Insgesamt verdient die Neukundenofferte des Wettanbieters eine „gute“ Bewertung. Zumal auch Anfänger zum Zug kommen.

FAQs zum ComeOn Bonus

  • Um sich für einen Neukunden Bonus zu qualifizieren, müssen mindestens 10€ eingezahlt werden. Bei den Einzahlungen gibt es Einschränkungen! Der Neukunden Bonus wird nämlich nur auf folgende Zahlungsoptionen gewährt: Kreditkarte, Giropay, Sofortüberweisung, Banküberweisung, EPS, Muchbetter, Paysafecard, Apple Pay und Trustly. Die ComeOn Bonusbedingungen lassen Neteller und Skrill nicht zu. Beachte, dass du mindestens 10 Euro einzahlen musst. Ein ComeOn Bonus Code ist für die Freischaltung nicht notwendig. Bevor sich der Bonus als Echtgeld auszahlen lässt, musst du den Einzahlungsbetrag 5-mal auf Sportwetten mit einer Mindestquote von 2.00 umgesetzt haben. Und zwar binnen 30 Tagen.

  • Nein, momentan wird Neukunden leider kein ComeOn Bonus ohne Einzahlung angeboten. Einen Sportwetten Bonus, bei dem keine eigene Einzahlung erforderlich ist, gibt es also aktuell nicht. Jedenfalls nicht zum Start. Denn Bestandskunden dürfen sich immer wieder mal auf einen ComeOn Bonus ohne Einzahlung freuen.

  • Nein. Im Zuge der Registrierung/Wettkonto-Eröffnung muss KEIN Bonus-Code eingeben werden (auch wenn ein solches „Feld“ vorhanden ist). Wenn sich das in der Zukunft ändert, und du einen ComeOn Aktionscode benötigen solltest, werden wir dir darüber informieren.

  • Den ComeOn Neukundenbonus gibt es nur für frisch registrierte Kunden. Aber als Bestandskunde profitierst du von anderen Boni, wie der ComeOn Gratiswette. Die „Schlag das Team“ Aktion bietet dir wöchentlich eine 5 Euro Freiwette an. Alles, was du tun musst, ist auf fünf bestimmte Fußball-Partien einen Tipp platzieren. Schneidest du mit deinen Tipps besser ab, als das ComeOn Team, bekommst du im Gegenzug eine 5 Euro Gratiswette.

Weiterführende Artikel…

bc-homeWettbonus Vergleich: Liste mit besten Sportwetten Bonus AngebotenComeOn Bonus Code 2022: 100% bis zu 100€ Bonus