Casino mit Handy bezahlen – worauf muss man achten?

Rund um das Thema Casino mit Handy bezahlen finden sich eine ganze Reihe falscher Vermutungen und Annahmen. Denn aktuell erweitern sich die Online Casino Zahlungsmethoden hier tatsächlich um eine sehr sinnvolle weitere Option, wie schnell und sicher im Casino Guthaben eingezahlt werden kann. Das Ganze hat absolut nichts mit dubiosen Drittanbieterangeboten zu tun, bei denen kostenpflichtige 0900-Rufnummern zum Einsatz kommen. Wir sprechen vielmehr über eine Möglichkeit, in einem Online Casino Guthaben einzuzahlen, ohne mit diesem persönliche Kreditkarteninformationen zu teilen. Gleichzeitig aber auch über eine Möglichkeit, Zahlungen über die eigene persönliche einmalige Mobilfunknummer abzusichern. Im deutschsprachigen Raum kristallisiert sich beim Thema Casino mit Handyguthaben bezahlen aktuell Zahlungsanbieter Zimpler zum Mittel erster Wahl. Wir bringen jetzt mal Licht ins Dunkel ins Thema Casino mit Handy bezahlen und zeigen wie die Zahlungsmethode heutzutage funktioniert.

Casino mit Handy bezahlen im Schnellcheck: Was steckt dahinter?

Wer beim Thema Casino Spiele mit Handy einzahlen an dubiose Drittanbieter denkt, der liegt komplett falsch. Lange Zeit gab es eine ganze Reihe unseriöser Drittanbieter im Netz, die gegen das Anrufen einer kostenpflichtigen 0900-Nummer, Guthabenkarten für ein Paysafecard Online Casino verkauften. Durch das Anrufen bei der teuren Servicenummer entstanden hohe Mobilfunkkosten. Die Guthabenkarte wurde sozusagen über die Mobilfunkrechnung bezahlt. In der Regel schlug dieser unseriöse Anbieter exorbitante Gebühren auf diese Zahlungen. Daher besitzt das Thema mit dem Handy im Netz bezahlen einen so schlechten Ruf. Wenn wir heute aber von einem modernen im Casino mit Handy bezahlen sprechen, dann sind damit ganz andere Optionen gemeint. Die Rede ist hier von Zahlungsanbieter Zimpler, mit dem heute ein ganz einfaches im Online Casino per SMS bezahlen realisiert werden kann. Guthaben stehen dann genauso schnell zur Verfügung, wie wenn zum Beispiel mit Apple Pay oder mit PayPal in einem Online Casino PayPal eingezahlt wird.

 

Casino mit Handy bezahlen: Wie funktioniert Casino Spiele mit Handy bezahlen?

Unter einem Online Casino per SMS bezahlen verstehen wir heutzutage eine moderne Zahlungsschnittstelle. Für deutschsprachige Kunden gibt es hier ausschließlich Drittanbieter Zimpler. Bei diesem Anbieter wird ein Konto angelegt. Das wird mit der einmaligen persönlichen Mobilfunknummer verknüpft. Ein Kreditkartenkonto oder Bankkonto wird hinterlegt. Wird nun mit dieser Methode eingezahlt, muss die Zahlung über einen SMS-Code verifiziert werden, der an die eigene Mobilfunknummer geschickt wird. Gleichzeitig werden bei dieser Zahlung keine persönlichen Kreditkartendaten oder Bankkontodaten dem Online Casino geteilt. Das heißt, wer sich zum Beispiel einen sehr jungen und noch unbekannten Anbieter aus unserem Casino Vergleich aussucht, dem kann das Online Casino mit Handy Guthaben aufladen einen entscheidenden Vorteil bringen: Dieser Kunde muss sich keine Gedanken darüber machen, ob das junge Online Casino seine Sicherheitsstruktur bereits so ausgebaut hat, dass persönliche Kreditkartendaten dort sicher gelagert werden. Denn beim Casino Spiele mit Handy bezahlen werden diese Daten nicht mit dem Casino geteilt.

Casino mit Handy bezahlen: Oft mit hohen Gebühren & Ausschlusskriterien verbunden

Nun gibt einen extrem wichtigen Punkt, den Glücksspieler wissen müssen, wenn sie zukünftig Casino Spiele mit Handy einzahlen wollen. Denn jede dieser Zahlung ist mit relativ hohen Gebühren verbunden. Wer zum Beispiel über Zahlungsdienstleister Zimpler ein Online Casino mit Handy Guthaben aufladen realisiert, muss bei jeder Zahlung Gebühren zwischen 1,50€ und 5,90€ bezahlen. Alle Zahlungen, die höher ausfallen als 90€ schlagen mit 5,90€ Gebühr zu Buche. Das ist eine Hausnummer, die so nur wenige Konkurrenten bei ihren Einzahlungen verlangen. Gleichzeitig muss beachtet werden, ob diese Zahlungsmethode eventuell von einer Aktivierung eines Bonus ausgeschlossen wird. Wer sich ein Angebot aus unserem Casino Bonusvergleich aussucht, sollte sich kurz informieren, ob die Zahlungsmethode von der Bonusaktivierung ausgeschlossen wurde!

 

Häufige Fragen bei Zahlungen zum Thema Casino mit Handy bezahlen

Wann sollte ich ein Casino Spiele mit Handy bezahlen in Betracht ziehen?

Das ist eigentlich relativ einfach. Wenn in dem Online Casino ausschließlich Kreditkarten oder Zimpler zur Verfügung stehen und es sich um ein junges Angebot handelt, sollte immer zu Zimpler gegriffen werden. So bleiben die persönlichen Kreditkartendaten geschützt!

Benötige ich für das Casino mit Handy bezahlen eine App?

Wenn für die Bezahlungen Zahlungsdienstleister Zimpler gewählt wird, muss keine eigenständige App installiert werden. Dieser Zahlungsdienstleister arbeitet über die klassische SMS-Verwaltung des Smartphones und eine mobile Webseite.

Wie gehe ich vor, wenn ich mein Handy verliere?

Wenn auf dem Handy eine Möglichkeit des Online Casino per SMS bezahlen eingerichtet wurde, muss die Mobilfunknummer sofort beim Mobilfunkanbieter gesperrt werden. Dann können keine SMS mehr mit der SIM-Karte empfangen werden. Der Dieb kann nun auch nicht die Zahlungsmethode missbrauchten. Mit neuer SIM-Karte kann das bisherige Zimpler-Konto wieder genutzt werden.

Fazit: Casino mit Handy bezahlen nimmt immer mehr an Fahrt auf

Machen wir uns nichts vor. Aktuell herrschen rosige Zeiten für Glücksspieler. Neben den vielen neuen mobilen Zugangsoptionen erweitern die Anbieter auch fast alle ihre Zahlungsportfolios. Egal ob Apple Pay, Trustly, ecoPayz oder eben jetzt Casino mit Handy bezahlen via Zimpler – Onlineguthaben ein- und auszahlen wird immer einfacher und sicherer. Und das ist auch gut so. Schließlich besuchen wir ein Online Casino, um dort zu spielen und zu gewinnen. Nicht um auf Guthaben zu warten oder unverantwortlich mit unseren Kreditkarteninformationen umzugehen. Daher bietet sich das Bezahlen mit dem Handy gerade bei den etwas neueren und jüngeren Anbietern an, bei den noch nicht so ganz klar ist, wie gut die Sicherheitsstrukturen der Server ausgebaut sind und ob diesen vertraut werden kann. Dann sollten einen die Gebühren beim Bezahlen mit dem Handy auch nicht stören: Für das Bezahlen der Gebühr erkaufen sich Kunden zusätzliche Sicherheitsfaktoren.