Online Casino Schleswig Holstein 2019: Die SH-Lizenz im Überblick

Online Casino Schleswig Holstein Lizenz – darauf ist zu achten

 Mit ihren aktuellen TV-Werbungen sorgen Online Casinos mehr für Verwirrung als was anderes. Denn fast alle dieser Clips enden mit der Info, dass bei den Online Casino Schleswig Holstein-Angeboten nur noch Kunden aus dem kleinen Bundesland spielen dürfen. Was heißt das für uns Glücksspieler aus dem restlichen Bundesgebiet? Ist Glücksspiel zukünftig nur noch in einem Online Casino Schleswig Holstein für die Bürger aus Schleswig-Holstein verfügbar?

Was bedeutet diese Online Casino Schleswig Holstein-Thematik und wieso weisen Casinos in ihren Werbungen explizit auf diesen Faktor hin? Fragen über Fragen. Wir bringen jetzt mal Licht ins Dunkle rund um das Thema und beantworten die Frage, ob in einem Online Casino nur Schleswig Holstein-Kunden spielen dürfen. Wir versorgen unsere Leser jetzt mit allen wichtigen Fakten rund um dieses aktuell so gefragte Thema um auch sicher im Online Casino Vergleich auswählen zu können.

Online Casino Schleswig Holstein: Eigentlich für Glücksspieler eine tolle Sache

In Deutschland gibt es kein bundesweit geregeltes Glücksspielgesetz. Das wäre notwendig, wenn die Bundesrepublik Deutschland Glücksspiellizenzen vergeben möchte. Ein entsprechender Glücksspielvertrag wird seit Jahren von den Bundesländern verzögert. Man findet hier aufgrund unterschiedlicher Vorgaben bis heute leider keine Einigkeit. Daher setzen Online Casinos, die auch deutsche Kunden beheimateten, auf EU-Lizenzen. Das EU-Recht besagt, dass wenn in einem EU-Land kein Gesetz zu einem bestimmten Thema vorhanden ist (kein nationales Gesetz), gleichzeitig aber ein EU-Gesetz ein entsprechendes Thema behandelt, dann das EU-Gesetz für die Bürger des entsprechenden Landes greift. Und genau auf diesen Faktor berufen sich Online Casinos mit einer EU-Lizenz.

 

Das kleine Bundesland Schleswig-Holstein wollte sich diese Entwicklung nicht länger anschauen, entgehen der Bundesrepublik und so auch den Ländern durch den Verzicht auf Glücksspiellizenzen ordentliche Einnahmen. Gleichzeitig wollte das Bundesland, dass seine Bürger beim Online Glücksspiel besonders geschützt sind. Daher führte das Bundesland einfach die Schleswig-Holsteiner Lizenz ein. Es schaffte damit sozusagen Fakten. Die Lizenz wird vom Bundesinnenministerium des winzigen Bundeslandes vergeben. 20% der Einnahmen müssen vom Casino an das Bundesland abgetreten werden. Dafür kontrolliert und reguliert das schleswig-holsteinische Innenministerium den Anbieter. Eine wesentlich sicherere Kontrolle und Regulation eines Glücksspielanbieters ist nicht möglich. Es ist aber leider so, dass diese Schleswig-Holstein-Lizenz wirklich nur für Bürger aus dem kleinen Bundesland gilt.

Online Casinos mit einer Schleswig-Holstein Lizenz besitzen auch immer eine EU Lizenz! Wieso?

Kurz gesagt, bei einem Angebot, das eine solche Lizenz besitzt, dürfen in einem Online Casino nur Schleswig Holstein-Kunden spielen. Jetzt aber alleine ein Online Casino nur für Spieler aus Schleswig-Holstein anzubieten, würde sich nicht lohnen. Es wäre wirtschaftlich nicht rentabel, wenn ein Online Casino nur Schleswig Holstein-Kunden beheimatet. Daher setzen Casinos hier auf einen kleinen Trick. Jedes Online Casino, das eine Lizenz aus Schleswig Holstein besitzt, besitzt auch eine EU-Lizenz. Oftmals betreiben Online Casinos dafür zwei vollkommen identische Webseiten. Einmal eine, die über die Lizenz aus Schleswig Holstein abgesichert wird. Und eine, die über die EU-Lizenz abgesichert wird. Beide Angebote sind identisch. Oft unterscheiden sie sich nur durch einen winzigen Zusatz in der Internetadresse (oft bei der Endung auf .de und . com).

Wenn sich ein Spieler jetzt auf dem Portal anmeldet, dann muss er im Registrierungsformular entweder sein Bundesland angeben oder seine Wohnanschrift inklusive Postleitzahl. Egal welche Option, das Casino weiß jetzt, aus welchem Bundesland der Spieler kommt. Sollte der Spieler aus Schleswig-Holstein kommen, führt dieser die Registrierung auf der Seite durch, die mit der Schleswig-Holstein Lizenz abgesichert wird. Dieser spielt auf dem Portal mit SH-Lizenz und wird durch diese abgesichert. Wenn es Casino erkennt, das sich aus einem anderen Bundesland angemeldet wird, wird das Registrierungsformular auf der Seite abgeschlossen, das über die EU-Lizenz abgesichert wurde. Der Spieler spielt dann auf dem Portal, das über die EU-Lizenz gesichert ist. Diesen Wechsel zwischen der Seite mit der EU-Lizenz und der Schleswig-Holstein Lizenz lässt sich manchmal gar nicht erkennen. Oft merken Spieler das im Zuge der Registrierung gar nicht.

 

Online Casino mit Schleswig Holstein Lizenz: Diese Casinos gehörten zu den ersten!

Übrigens, was relativ interessant ist: Wenn ein Online Casino in Schleswig Holstein die Lizenz beantragt, setzt das Bundesinnenministerium des kleinen Bundeslandes nicht voraus, dass das Online Casino in Schleswig Holstein einen eigenen Firmensitz besitzt. Aktuell organisieren sich immer mehr Online Casinos die Lizenz aus Schleswig Holstein. Zu den ersten gehörten hier Vera & John, LeoVegas, oder Onlinecasino.de. Das ist aber wie angesprochen nicht so wichtig. Denn jedes Casino mit einer solchen Lizenz besitzt auch eine EU-Lizenz und erlaubt so Spielern aus dem gesamten Bundesgebiet das Teilnehmen am Angebot.

Casino mit Schleswig Holstein Lizenz: Welche Alternativen gibt es?

Jedes Online Casino Schleswig Holstein, das eine solche Lizenz besitzt, setzt auch auf eine EU-Lizenz. Ohne die würde es sich nicht lohnen, dass Online Casino anzubieten. Denn ohne die könnten wirklich nur Kunden aus Schleswig-Holstein dort spielen. Das könnte man ein wenig damit vergleichen, ein Wettbüro in einem kleinen Dorf zu eröffnen. Die Einnahmen werden niemals die Ausgaben decken. Die Schleswig-Holstein Lizenz kann übrigens für deutsche Kunden als die sicherste angesehen werden. Sollte es hier mal zu Problemen kommen, greift deutsches Recht. Spieler können sich an das Innenministerium von Schleswig-Holstein wenden, wenn es zu Problemen kommt. Ein echter Vorteil für die Bundesbürger dieses Bundeslandes. Die Frage „Sind Online Casinos in Schleswig Holstein legal?“ lässt sich mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten. Sie sind nicht nur legal, sondern auch extrem sicher! Das heißt jetzt aber nicht, dass die EU Lizenzen weniger sicher wären.

Auch bei der EU-Lizenz schaut die Lizenzvergabegestelle genau in

Auch wenn wir die Online Casino mit Schleswig Holstein-Lizenz als die aktuell sicherste für deutschen Kunden in unserem Online Casino Bonus Vergleich ansehen, heißt das nicht, dass die EU-Lizenzen aus Malta zum Beispiel weniger sicher sind. Ganz im Gegenteil. Auch hier greift europäisches Recht, die Behörden vergeben die Lizenzen nicht leichtfertig und wenn es zu Problemen kommt, kann über ein Online Kontaktformular Beschwerde bei der Glücksspielbehörde eingereicht werden. Genau wie bei der Schleswig Holstein-Lizenz müssen Casinos für die Vergabe der Malta-Lizenz zum Beispiel nachweisen, dass sie Kundengelder auf Treuhandkonten vor einem Betrug schützen. Oder dass sie ein ausreichend großes Firmengebäude besitzen und dass der Kundendienst auch ein großes Spieleraufkommen auf einmal bewältigen kann. Kurz gesagt: Die Glücksspielbehörde aus Malta schaut sehr genau hin, bevor sie eine Lizenz vergibt. Auch wer auf ein Casino mit einer Malta-Lizenz setzt, spielt bei einem sicheren Anbieter.

Wenn es ein Casino in unseren Vergleich schafft, besitzt es garantiert eine gültige Lizenz

Uns ist es wichtig, an der Stelle des Ratgebers auf einen kleinen Faktor hinzuweisen: Wenn unsere Redakteure ein neues Online Casino prüfen, schauen diese ganz genau hin, ob dieses sicher und seriös einzustufen ist. Die kontrollieren dann nicht nur zum Beispiel ob eine Schleswig Holstein Casino-Lizenz oder ein EU-Lizenz vorhanden ist, die gehen noch einige Schritte weiter. Wir prüfen die technische Absicherung der Webseite. Wir kontrollieren in Spielerforen, ob es Negativeinträge gibt. Kurz gesagt: Wir führen einen sehr umfassenden Check durch, bevor wir einen Anbieter bei uns in den Vergleich aufnehmen.

 

Wenn ein Casino keine Schleswig Holstein Casino-Lizenz besitzt und auch keine weitere EU-Lizenz aufweist, stellen wir den Anbieter garantiert nicht vor. Findet sich ein Anbieter in einem unserer Vergleiche, besitzt dieser auch garantiert eine sichere Lizenz für deutsche Kunden. Wir glauben nämlich, es ist viel wichtiger dass sich Spieler über andere Faktoren Gedanken machen, als ob eine Schleswig Holstein Casino-Lizenz oder eine Malta-Lizenz vorhanden ist.

Fazit: Wer sich bei uns ein Casino aussucht, muss sich um Lizenzen keine Sorgen machen!

 Das in einem Online Casino nur Schleswig Holstein-Kunden spielen dürfen, haben wir geklärt. Auch, dass der Rest der Bundesrepublik über eine EU-Lizenz trotzdem sicher spielen kann. Statt sich zu fragen, warum Online Casino Schleswig Holstein Lizenzen gerade so promoten oder sich generell Gedanken um das Thema Online Casino Schleswig Holstein zu machen, sollten für unsere Leser andere Faktoren im Vordergrund stehen. Die sind auf der Suche nach dem idealen Partner aus unserem Casino Vergleich. Damit, ist gemeint, dass für die das Gesamtpaket stimmen muss. Sprich, können diese was mit dem Portfolio und Bonus anfangen, um mal nur zwei Beispiele zu nennen. Wer sich ein Casino bei uns aussucht, kann sich sicher sein, dass dieses eine gültige Lizenz besitzt und von unserer Redaktion als sicher eingestuft wird!