Freitag , 21 Februar 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
EM News Ticker
Trainer von Deutschland ist voller Zuversicht. "Dieser Kader ist stark" *** Deutschland vs. Frankreich weiterhin 0:0 *** Mats Hummels sieht gelb bei einem rotwürdigen Foul *** Elfmeter für Portugal in der 78. Minute. Christiano Ronaldo verschießt! *** Jetzt bei betway für das nächste Spiel wetten ***

EM 2020 Wetten und Wettquoten finden und optimal nutzen

 

Die Wetten für die EM 2020 bieten viele Möglichkeiten für Fußballfans, aber auch für die typischen Sportwetten-Fans. Schon Monate vor der Fußball-Europameisterschaft fangen die Buchmacher damit an, attraktive Wetten für das gesamte Turnier auf den Markt zu bringen. Die Quoten können sich natürlich ständig ändern, denn wenn ein Superstar plötzlich verletzt ausfällt, kann ein ganzes Team in Mitleidenschaft gezogen werden.

 

Für unsere Leser haben wir einen kompletten Überblick über die Möglichkeiten und Chancen bei der Europameisterschaft 2020 geschaffen. Dieses Turnier ist in jeder Hinsicht besonders und es lohnt sich, als Sportwetten-Enthusiast oder Fußballfan die vielen attraktiven Wettangebote bei diesem Turnier zu nutzen. Natürlich haben wir auch exklusive Bonusangebote im Programm.

EM 2020 Banner
AWARD
Bester
EM Quotenboost
Bonus einlösen
AWARD
Bester
EM Wettbonus
Bonus einlösen
AWARD
Beste
EM Wettquoten
Bonus einlösen
AWARD
Bestes
EM Wettangebot
Bonus einlösen

Spielplan, Stadien und Termine – das ist wichtig

Bevor es an die EM 2020 Wetten geht, ist es sinnvoll, einen ersten Überblick über das gesamte Turnier bekommen. Die Europameisterschaft im Jahr 2020 ist etwas anders gestaltet als alle anderen Europameisterschaften bisher. Das Turnier wird in 12 verschiedenen Stadien ausgetragen. Spannend ist dabei, dass nur elf Stadien in Europa sind. Mit Baku in Aserbaidschan gibt es auch ein Stadion in Asien.

 

Erfahrene Fußballfans wissen, dass Aserbaidschan Mitglied der UEFA ist und deswegen zu sportlich zu Europa gerechnet wird. Ansonsten finden die Spiele in den folgenden Städten statt: London, München, Rom, Sankt Petersburg, Kopenhagen, Bukarest, Glasgow, Dublin, Bilbao, Amsterdam und Budapest.

 

Wir haben einen ausführlichen Artikel zu den EM 2020 Stadien, in dem alle Details genau erklärt werden. Besonders wichtig und schön: Die beiden Halbfinal-Spiele und das Finale finden im traditionsreichen Wembley-Stadion in London statt. Das passt nicht nur aufgrund der Fußballgeschichte, sondern auch aufgrund der aktuellen Qualität des englischen Fußballs. Aber natürlich wird es in den drei letzten Spielen des Turniers auch viele Fans anderer Mannschaften im Wembley-Stadion geben.

 

Bei einem Turnier wie der Europameisterschaft ist es völlig normal, dass in den Spielen sehr viele neutrale Zuschauer anwesend sind. Die Stadien können längst nicht alle Fußballfans beherbergen, die gerne zuschauen würden. Das sorgt für eine ganz besondere Stimmung im Turnier. Alle Spielorte dürfen sich über mindestens vier Spiele freuen. Jeweils drei Gruppenspiele und ein Achtelfinale oder ein Viertelfinale werden an jedem Spielort ausgerichtet. Wembley ist die besondere Ausnahme, da insgesamt sieben Spiele stattfinden. Ursprünglich war Brüssel als Spielort eingeplant, aber das dortige Stadion wird für die Europameisterschaft nicht rechtzeitig fertig. Das Eröffnungsspiel wird in Rom stattfinden und alle Fußballfans werden gebannt zuschauen, ob Italien wieder einmal seinen Ruf als Turniermannschaft gerecht wird.

 

Anbieter Max. Bonus Bonus Code
1
22BET
Bis zu 122€ 100% auf Einzahlung Einzahlung + Bonus 122 Wettguthaben 244 Bonuscode ***** Bonus einlösen AGB gelten, 18+ 22bet Bonus 2020
2
1xbet
Bis zu 100€ 100% auf Einzahlung Einzahlung + Bonus 100 Wettguthaben 200 Bonuscode ***** Bonus einlösen AGB gelten, 18+ 1xbet Bonus 2020
3
William Hill
Bis zu 100€ Gratiswetten Einzahlung + Bonus 100 Wettguthaben 200 Bonuscode ***** Bonus einlösen AGB gelten, 18+ William-hill Bonus 2020
4
Betway
Bis zu 250€ doppelter Einzahlungs­bonus Einzahlung + Bonus 250 Wettguthaben 500 Bonuscode ***** Bonus einlösen AGB gelten, 18+ Betway Bonus 2020
5
STS
Bis zu 120€ 100% auf Einzahlung Einzahlung + Bonus 120 Wettguthaben 240 Bonuscode ***** Bonus einlösen AGB gelten, 18+ Sts Bonus 2020

Bonusangebote und Europameister-Tipp

 

Bonusangebote können für alle Fußballfans, die bei der EM 2020 Wetten abschließen möchten, das Salz in der Suppe sein. Bei den großen Wettanbietern gibt es exzellente Bonusangebote, dir hervorragend geeignet sind für EM-Wetten. Darüber hinaus gibt es bei uns auch einige exklusive Bonusofferten.

 

Exklusive Bonusangebote für die Europameisterschaft 2020

Was muss ein lukrativer EM 2020 Wettbonus bieten? Aus unserer Sicht ist die Sache ganz klar: Der Bonus muss in allen Bereichen überragend sein: Bonussumme, Prozentsatz, Umsatzbedingung, Mindestquote, Bonusfrist etc. Damit das auch tatsächlich der Fall ist, arbeiten wir für die Europameisterschaft mit einigen Top-Buchmachern zu sammeln. Wir können exklusive Bonusofferten anbieten, die es nirgendwo anders gibt. Dazu gibt es ausführliche Erläuterungen der Bonusbedingungen und detaillierter Anleitungen zur Nutzung der exklusiven Bonuschancen.

 

Warum lohnt es sich, exklusive Bonusangebote zu nutzen? Bei den exklusiven Bonuschancen gehen die Buchmacher noch einmal ein Stück hinaus über die regulären Bonusangebote, die auf dem Markt sind. Nahezu jeder Wettanbieter hat zum Beispiel einen Willkommensbonus Bonus im Programm. In unserem Bonusvergleich können unsere Leser jederzeit die besten Bonusofferten finden. Aber bei den exklusiven Bonusangeboten zur Europameisterschaft handelt es sich um zeitlich begrenzte Angebote, die zum Beispiel einen deutlich höheren Bonusbetrag möglich machen können.

24 Teams im Turnier – der Modus der Europameisterschaft 2020

 

Für Wetten bei der EM 2020 gibt es viele Gelegenheiten, denn insgesamt nehmen 24 Mannschaften teil. In der Vorrunde muss jedes Team dreimal antreten. Anschließend gibt es ein Achtelfinale, ein Viertelfinale, ein Halbfinale und ein Finale. Ein Spiel um den dritten Platz findet nicht statt. Das dürfte im Sinne der meisten Spieler sein, denn nach einem verlorenen Halbfinale möchte niemand noch ein zusätzliches Spiel haben, um den dritten Platz zu erreichen. Das Eröffnungsspiel findet am 12. Juni statt. Das Finale wird am 12. Juni ausgerichtet. Einen ganzen Monat lang dürfen sich die Fußballfans deswegen über viele interessante und spannende Spiele freuen.

 

Vor allem in der Gruppenphase dürfte es schwer werden, alle Partien zu sehen. Aber Sportwetten-Fans haben den Vorteil, dass sie auch Wetten abschließen können, ohne immer Zuschauer sein zu müssen. Da insgesamt 24 Mannschaften antreten, ist es aber durchaus auch eine Option, nur einen Teil der Spiele zu tippen. Der Modus des Turniers ist nicht ganz unumstritten, denn in der Vorrunde werden nicht nur die beiden ersten Teams das Achtelfinale erreichen. Da insgesamt 24 Mannschaften teilnehmen, werden zusätzlich auch noch vier drittplatzierte Teams in das Achtelfinale einziehen. Vielleicht hilft das am Ende aber gerade der deutschen Mannschaft, die in einer echten „Todesgruppe“ gelandet ist.

 

DIE GRUPPEN UND TEAMS DER EUROPAMEISTERSCHAFT 2020

 

Die Europameisterschaft 2020 wird mit 24 Mannschaften ausgerichtet. In sechs Gruppen werden die achtel Finalisten ermittelt. Bei den EM 2020 Wetten ist zu berücksichtigen, dass durch die Konstellation mit 24 Teams nicht nur der Gruppenerste und der Gruppenzweite das Achtelfinale erreichen, sondern auch vier Gruppendritte.

Das Verfahren zur Berechnung der besten Gruppendritten ist wie üblich etwas komplizierter als es für den ganz normalen Fan hilfreich ist. Aber das soll uns an dieser Stelle nicht weiter stören. Zunächst stellen wir die Gruppen vor, die für die EM 2020 ausgelost worden sind.

 

Die Gruppe A bei der EM 2020: Italien, Schweiz & Co

 

Italien, die Schweiz, die Türkei und Wales sind in Gruppe A. Ein Blick auf die Quoten für den Europameister 2020 zeigt, dass keines dieser Teams eine absolute Favoritenposition in der Gruppe hat. Traditionell wird Italien viel zugetraut, aber die Italiener warten schon lange auf ein großes Turnier. Die Schweiz hat eine solide Mannschaft, die mit ein bisschen Glück durchaus bis ins Viertelfinale oder eventuell sogar weiter vordringen kann.

Auch mit der Türkei ist zu rechnen. Wales ist der Außenseiter in der Gruppe, aber das Team um Gareth Bales sollte niemand unterschätzen. Bei der letzten Weltmeisterschaft hat Wales gezeigt, dass die Mannschaft durchaus dazu in der Lage ist, für Überraschungen zu sorgen.

Vielleicht wird Italien wieder einmal dem Ruf als Turniermannschaft gerecht. Zumindest sollte das Achtelfinale möglich sein. Die Schweiz und die Türkei werden sich wahrscheinlich um den zweiten Platz streiten. Aber die Kräfteverhältnisse sind in der Gruppe A nicht eindeutig, sodass es durchaus sein kann, dass alles ganz anders kommt.

 

 

Vielleicht gelingt Wales auch die große Überraschung. Wer im ersten Gruppenspiel einen Sieg einfährt, ist dank des Modus bei der EM 2020 bereits mit einem Fuß im Achtelfinale. Gerade für Sportwetten-Fans könnte die Gruppe A zu einem spannenden Highlight werden.

 

  • 12. Juni (21 Uhr): Türkei – Italien
  • 13. Juni (15 Uhr): Wales – Schweiz
  • 14. Juni (18 Uhr): Türkei – Wales
  • 15. Juni (21 Uhr): Italien – Schweiz
  • 16. Juni (18 Uhr): Schweiz – Türkei
  • 17. Juni (18 Uhr): Italien – Wales

 

Die Gruppe B bei der EM 2020: Dänemark, Belgien & Co

 

Schafft Belgien bei der EM 2020 den ganz großen Erfolg. Das Team ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen und war bei der WM 2018 eine der stärksten Mannschaften im Turnier. Mit Kevin de Bruyne und Eden Hazard hat Belgien zwei der besten Offensivspieler der Welt im Kader. Vieles wird davon abhängen, ob die beiden verletzungsanfälligen Superstars in Top-Form beim Turnier sind. Sollte das der Fall sein, gehört Belgien mit Sicherheit zu den EM 2020 Mannschaften, die eine realistische Chance auf den Titel haben. Wer bei den EM 2020 Wetten auf den Europameister setzen möchte, sollte sich unbedingt auch die Quoten für Belgien anschauen, denn der Geheimfavorit der letzten großen Turniere könnte endgültig reif genug sein für den ganz großen Wurf.

 

Hinter Belgien wird das Gedränge in der Gruppe B groß. Die Qualitätsunterschiede zwischen Dänemark, Finnland und Russland sind überschaubar. Dänemark gilt bei vielen Experten als Favorit auf den zweiten Platz. Aber das Team ist längst nicht stark genug, um Finnland und Russland sicher zu dominieren. Alles andere als ein Gruppensieg von Belgien wäre eine faustdicke Überraschung. Aber hinter Belgien ist alles möglich. In der Gruppe B wird es einige offene Spiele geben, sodass Sportwetten-Fans viele lukrative Quoten finden können.

 

  • 13. Juni (18 Uhr): Dänemark – Finnland Italien
  • 14. Juni (18 Uhr): Belgien – Russland
  • 15. Juni (15 Uhr): Finnland – Russland
  • 16. Juni (18 Uhr): Dänemark – Belgien
  • 17. Juni (21 Uhr): Russland – Dänemark
  • 18. Juni (21 Uhr): Finnland – Belgien

 

Die Gruppe C bei der EM 2020: Niederlande, Österreich & Co

In der Gruppe C darf Österreich auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen. Die Niederländer sind eindeutig stärker einzuschätzen. Aber gegen die Ukraine sollte Österreich eine gute Chance haben, einen Erfolg zu erzielen. Das Achtelfinale ist auch deswegen in Reichweite, weil unter Umständen der dritte Platz reichen könnte. Für Österreich kann es um nichts anderes gehen, als die Vorrunde zu überstehen.

 

Ist erst einmal ein Platz im Achtelfinale gesichert, gibt es dann natürlich auch die Möglichkeit, mit einer großartigen Leistung und ein bisschen Glück das Viertelfinale zu erreichen. Für Österreich wäre das ein gigantischer Erfolg und für viele Sportwetten-Fans die Gelegenheit, von hohen Quoten zu profitieren.

 

Lukrative EM 2020 Wetten zur Gruppe C wird es definitiv geben, denn immer, wenn die Niederländer gegen ein anderes Team antreten, wird es einen Favoritentipp und einen Außenseitertipp geben. Die Niederlande haben keine Übermannschaft, aber doch das stärkste Team in der Gruppe. Wie für alle starken Teams wird es für die Niederlande vor allem darum gehen, den ersten Tabellenplatz zu erreichen.

 

Von dieser Position aus wird es anschließend deutlich einfacher, weit im Turnier vorzudringen. Die Niederländer haben einige junge Spieler, die vielleicht bei der Europameisterschaft den nächsten großen Entwicklungsschritt machen. Aber es müsste viel passieren, damit die Niederlande am Ende den EM-Pokal in die Höhe recken dürfen.

 

  • 14. Juni (18 Uhr): Österreich – Playoff-Sieger
  • 15. Juni (21 Uhr): Niederlande – Ukraine
  • 16. Juni (15 Uhr): Ukraine – Playoff-Sieger
  • 18. Juni (21 Uhr): Niederlande – Österreich
  • 22. Juni (18 Uhr): Playoff-Sieger – Niederlande
  • 22. Juni (18 Uhr): Ukraine – Österreich

 

 

Die Gruppe D bei der EM 2020: England, Kroatien & Co

 

In der Gruppe D spielt England gleich am ersten Spieltag gegen Kroatien. Dieses Spiel könnte schon frühzeitig entscheiden, wer in der Gruppe den ersten Tabellenplatz erreicht. Die Kroaten haben vielleicht die Mannschaft, die am schwersten einzuschätzen ist bei der Europameisterschaft 2020. Viele Altstars haben in den letzten Jahren ihre Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Aber es gibt einige junge Spieler, die jetzt schon hohe Transfererlöse versprechen. Bei der Europameisterschaft können sich die jungen Kroaten präsentieren. Die kroatische Nationalmannschaft spielt traditionell mit großer Leidenschaft, sodass England gleich im ersten Spiel einen ordentlichen Brocken vorgesetzt bekommt.

 

Viele Experten haben England auf der Favoritenliste, gleich hinter Top-Mannschaften wie Frankreich und Belgien. Aber das englische Team ist immer noch ziemlich jung und deswegen ist es durchaus fraglich, ob England die hohen Erwartungen erfüllen kann. Es gibt aber durchaus eine realistische Chance für England, die Gruppe D zu gewinnen. Das wäre für den weiteren Verlauf des Turniers wichtig. Niemand sollte Tschechien unterschätzen. Die Quoten zur EM 2020 sind für Tschechien nicht gerade beeindruckend. Aber das Team kann durchaus überraschen, denn es gibt einige sehr gute Spieler, auch wenn es nicht die ganz großen Namen im Kader gibt.

 

  • 14. Juni (15 Uhr): England – Kroatien
  • 15. Juni (15 Uhr): Playoff-Sieger – Tschechien
  • 16. Juni (18 Uhr): Kroatien – Tschechien
  • 17. Juni (21 Uhr): England – Playoff-Sieger
  • 18. Juni (21 Uhr): Kroatien – Playoff-Sieger
  • 19. Juni (21 Uhr): Tschechien – England

 

Die Gruppe E bei der EM 2020: Spanien, Schweden & Co

 

Wird Spanien wieder einmal Europameister? Das Team hat 2008 und 2012 die Europameisterschaft gewonnen. Doch aktuell spielt eine ganz andere Generation, die erst noch beweisen muss, dass sie große Erfolge erreichen kann. Spanien sollte niemand unterschätzen, aber nur wenige Experten glauben, dass das Team am Ende über das Halbfinale hinauskommen kann. Doch die Qualität der Einzelspieler ist insgesamt so hoch, dass mit viel Teamgeist und einen guten Lauf Spanien alles zuzutrauen ist. Die Quoten zur EM 2020 zeigen jedenfalls, dass Spanien zum erweiterten Kreis der Favoriten gezählt werden kann. Ein Europameister-Tipp auf Spanien ist allerdings durchaus spekulativ. Aber deswegen können die Sportwetten-Fans, die diesen Tipp platzieren und Recht behalten, am Ende auch einen hohen Gewinn kassieren.

 

Schweden und Polen werden kaum ins Finale kommen. Diese beiden Teams sind solide aufgestellt, aber beim EM-Turnier verkörpern beide Teams nur soliden Durchschnitt. Robert Lewandowski ist ein überragender Stürmer, der Polen vielleicht zu einem riesigen Erfolg verhelfen kann. Für Polen wird es aber zunächst einmal darum gehen, die Vorrunde zu überstehen. Das wird nicht einfach, denn gegen Spanien wird es für Polen nicht viel zu holen geben. Und auch Schweden ist nicht leicht zu schlagen. Die Skandinavier spielen nicht besonders aufregend, aber taktisch solide.

 

  • 15. Juni (18 Uhr): Polen – Playoff-Sieger
  • 16. Juni (21 Uhr): Spanien – Schweden
  • 17. Juni (15 Uhr): Schweden – Playoff-Sieger
  • 18. Juni (21 Uhr): Spanien – Polen
  • 19. Juni (18 Uhr): Playoff-Sieger – Spanien
  • 20. Juni (18 Uhr): Schweden – Polen

 

Die Gruppe F bei der EM 2020: Deutschland, Frankreich, Portugal & Co

 

Alle Fußballfans in Deutschland träumen davon, dass die Nationalmannschaft Europameister wird. Aber so richtig glaubt aktuell wohl kaum jemand daran, dass Deutschland den Titel holt. Doch schaut man in die Geschichte, wird man leicht feststellen, dass das schon oft so war. Viele deutsche Nationalmannschaft standen am Ende im Finale, obwohl vor dem Turnier kaum jemand gedacht hätte, dass das Team überhaupt die Vorrunde überstehen könnte.

 

Die deutschen Fußballfans und auch die deutschen Fußballexperten neigen ein wenig zum Pessimismus. Dabei hat Deutschland ein junges Team, das durchaus zur Fantasie anregt. Ob es aber gegen die starken Mannschaften bei der EM 2020 schon zu einem großen Erfolg reichen kann, bleibt abzuwarten.

 

Deutschland hat mit Frankreich den großen Favoriten in der gleichen Gruppe. Das ist insofern interessant, weil sehr schnell klar sein wird, wie gut das deutsche Team wirklich ist. Ein Erfolg gegen Frankreich könnte der jungen Mannschaft den nötigen Schub geben, um ein starkes Turnier zu spielen. Portugal mag nicht mehr so stark sein wie im Jahr 2016, als das Land überraschend den EM-Titel gewinnen konnte.

 

Aber Portugal ist nach wie vor eine Fußballnation, die viele exzellente Fußballer produziert. Und natürlich wird Cristiano Ronaldo bestrebt sein, bei seinem vielleicht letzten großen Turnier noch einmal ein Ausrufezeichen zu setzen. Die Quoten zur EM 2020 sind gerade in der Gruppe F interessant, da drei starke Mannschaften vorhanden sind.

 

  • 16. Juni (18 Uhr): Playoff-Sieger – Portugal
  • 17. Juni (21 Uhr): Frankreich – Deutschland
  • 18. Juni (15 Uhr): Playoff-Sieger – Frankreich
  • Juni (18 Uhr): Portugal – Deutschland
  • Juni (21 Uhr): Portugal – Frankreich
  • Juni (21 Uhr): Deutschland – Playoff-Sieger

 

Quoten, Tipps und Tricks

Wenn es um Quoten für EM-Spiele geht, sind gerade Sportwetten-Anfänger oft ein bisschen überfordert. Aber keine Sorge: Wir bringen Licht ins Dunkel. Wir erklären nicht nur genau, wie Quoten funktionieren. Wir haben auch die besten Wett-Tipps für alle Buchmacher-Kunden, die bei der Europameisterschaft lukrative Wetten platzieren möchten.

 

Bei der EM 2020 von den besten Wettquoten profitieren

 

Für Fußballfans, die nach lukrativen Quoten zur EM 2020 suchen, ist es schwierig, angesichts der Bandbreite an Angeboten nicht zu verzweifeln. Selbst für unser Expertenteam ist es nicht ganz leicht, aufgrund der vielen verschiedenen seriösen Wettanbieter und der unzähligen Wettquoten die besten Wett-Tipps zu finden. Aber gerade deshalb investieren wir sehr viel Zeit und Aufwand, um unseren Lesern die Möglichkeit zu geben, ganz ohne Stress und Mühe vorzügliche Sportwetten zur EM zu platzieren. Der EM 2020 Spielplan hat 51 Spiele und zu jedem Spiel gibt es hunderte Wettoptionen bei den diversen Buchmachern. Es ist völlig klar, dass ein ganz normaler Fußballfan nicht die Möglichkeit hat, sämtliche Wetten und Wettquoten zu analysieren.

 

Aber für unser professionelles Expertenteam ist es das tägliche Brot, erstklassige Wettquoten und Wetten auszuwählen. Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass es sich dabei um zwei unterschiedliche Dinge handelt. Die eine Qualität eines Sportwetten-Experten besteht darin, die Wetten zu finden, die eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit haben. Die andere Qualität eines Sportwetten-Experten ist es, die Wetten zu finden, die besonders lukrative Wettquoten haben. Die Kunst besteht darin, beide Qualitäten zu verbinden, damit wir unseren Lesern am Ende lukrative Wett-Tipps zur Verfügung stellen können. Selbstverständlich finden unsere Leser zu allen Spielen der Europameisterschaft die besten Tipps direkt auf unserer Seite.

 

Die besten Livewetten bei der Europameisterschaft nutzen

 

Livewetten sind eine relativ junge Erfindung. Erst seit es die modernen Online-Sportwetten gibt, sind Livewetten in der heutigen Form überhaupt möglich. In den ersten Jahren boten die Sportwettenanbieter im Internet aber nur die klassischen Sportwetten an. Mittlerweile ist es möglich, rund um die Uhr live auf diverse Sportereignisse zu tippen. Die Auswahl an Wettoptionen ist oft unglaublich. Bei der Europameisterschaft legen sich die Wettanbieter besonders ins Zeug, um viele verschiedene lukrative Wettoptionen für die diversen Events anzubieten. Für Livewetten-Fans ist ein Turnier wie die Europameisterschaft im Jahr 2020 ein riesiges Fest, denn es gibt nicht nur viele Spiele live im Fernsehen, sondern auch die passenden Livewetten bei allen großen Buchmachern.

 

 

Riskante Außenseitertipps oder sichere Favoritentipps?

 

Ein Außenseiter ist manchmal sehr verführerisch bei einem Fußballspiel, jedenfalls für Buchmacher-Kunden. Warum ist das so? Beim Außenseiter ist die Quote hoch und im Erfolgsfall lockt deswegen ein attraktiver Gewinn. Aber es gibt einen kleinen Haken: Der Außenseiter muss das Spiel gewinnen! Deswegen ist es nicht immer sinnvoll, auf einen Außenseiter zu tippen. Eine Wette auf einen Außenseiter ist nur dann eine gute Idee, wenn die Wettquoten außergewöhnlich lukrativ ist. Aber auch dann bleibt die Wette spekulativ. Deutlich einfacher zu gewinnen sind Wetten auf Favoriten. Aber auch da gibt es einen Haken: Favoriten haben meist sehr niedrige Quoten. Doch es gibt einen guten Ausweg: Clevere Buchmacher-Kunden kombinieren mehrere Tipps auf Favoriten zu einer Kombiwette, damit die Quote ein attraktives Niveau erreicht.

 

Mit den besten Wett-Tipps der Experten bei der EM 2020 mehr gewinnen

Für viele Fußballfans gibt es nichts Schöneres, als ein großes Turnier wie die Europameisterschaft zu verfolgen. Aber nicht jedes Spiel ist aufregend. Deswegen kann es oft eine gute Idee sein, zusätzlich Wetten zu platzieren, um einen echten Spannungsfaktor in das Spiel zu bekommen. Für Fußballfans, die Wetten bei der EM 2020 platzieren möchten, gibt es bei uns immer die passenden EM 2020 Wett-Tipps. Wir machen auch kurzfristig sehr aufwendige Analysen, denn wir wissen ganz genau, dass es bei Fußballwetten darauf ankommt, tagesaktuell zu arbeiten. Auch Langzeitwetten haben ihre Berechtigung. Aber wenn es darum geht, die besten Wett-Tipps während der Europameisterschaft zu nutzen, sind aktuelle Analysen unverzichtbar.

 

Unsere Experten haben jahrelange Erfahrung mit Fußballwetten. Deswegen haben wir die Möglichkeit, zu allen Spielen der Europameisterschaft die passenden Wett-Tipps zur Verfügung zu stellen. Dabei legen wir großen Wert darauf, viele verschiedene Buchmacher zu analysieren. Nur dadurch ist es möglich, die tatsächlich besten Wett-Tipps zu finden. Wir präsentieren ausschließlich Wett-Tipps, die wir auch selbst platzieren würden.

 

Nützliche Tipps für Fußballwetten bei der EM 2020

 

Grundsätzlich ist es eine gute Idee, bei der Europameisterschaft die gleichen Tipps und Tricks zu nutzen, die auch ansonsten für Sportwetten gelten. Ein großer Vorteil bei der Europameisterschaft ist allerdings, dass die Quoten höher sind als bei vielen anderen Events. Das liegt an der riesigen Konkurrenz zwischen den Buchmachern, die mit hohen Quoten um die Gunst der Fußballfans werben. Wer die besten Wettquoten zur EM 2020 nutzen möchte, kann Quoten vergleichen oder aber einfach unsere Wett-Tipps nutzen. Das ist vielleicht schon der beste Tipp zur Europameisterschaft, denn mit unseren Wett-Tipps können unsere Leser viel Zeit sparen und trotzdem lukrative Gewinne erzielen. Es bleibt aber natürlich jedem Fußballfan unbenommen, eigene Analysen anzustellen, eventuell auch zusätzlich zu unseren Wett-Tipps.

 

Bei der Europameisterschaft gibt es 51 verschiedene Spiele, sodass kein Fußballfan darauf angewiesen ist, eine bestimmte Wette zu gewinnen, um ein erfolgreiches Turnier zu erleben. Erfahrene Buchmacher-Kunden teilen ihr Budget auf viele verschiedene Wetten auf. Dadurch wird zum einen der Spaßfaktor erhöht. Zum anderen ist das Risiko aber bei dieser Strategie auch gut verteilt.

 

Es ist auch bei der Europameisterschaft 2020 keine besonders gute Idee, einen großen Teil des vorhandenen Sportwetten-Budgets auf einzelne Wetten zu setzen. Das kann natürlich funktionieren. Aber wenn die Wette verloren geht, ist das Sportwetten-Budget für den Rest des Turniers deutlich beeinträchtigt. Der wichtigste Tipp für EM-Wetten: Der Spaß sollte immer im Mittelpunkt stehen!

 

 

Auf den Europameister setzen – die spannende Langzeitwette

Eine der schönsten und wichtigsten EM 2020 Wetten für einen echten Fußballfan ist der Tipp auf den Europameister. Doch bedauerlicherweise ist das auch der schwierigste Tipp, den es bei der Europameisterschaft gibt. Das gilt jedenfalls für die Fußballfans, die auf den Europameister tippen, bevor der Ball rollt. Wer kurz vor dem Finale auf den Europameister tippt, hat eine deutlich einfachere Aufgabe. Eine Langzeitwette gehört bei einem großen Turnier einfach zum Portfolio dazu. Bei allen großen Buchmachern können die Kunden auf den Europameister 2020 wetten. Frankreich ist bei den meisten Anbietern der große Favorit, aber warum nicht auf Deutschland tippen? In jedem Fall ist es sinnvoll, nur Mannschaften auszuwählen, die eine realistische Chance auf den Titel haben.

 

 

Fazit: Top-Wetten und lukrative Bonusangebote für die EM 2020

 

Es ist völlig egal, wer Europameister wird, jedenfalls für einen Fußballfan, der viel Spaß haben möchte mit Wetten. Wichtig ist nur, dass die richtigen Tipps platziert werden. Natürlich sind die meisten Fußballfans auch Fans einer bestimmten Mannschaft. Aber mit den passenden EM 2020 Wetten kann jedes Spiel zu einem besonderen Highlight werden. Wer wird Europameister 2020? Vielleicht gelingt es tatsächlich der französischen Nationalmannschaft, nach dem Weltmeister-Titel auch die Europameisterschaft zu gewinnen. Eine große Überraschung wäre das nicht.

 

Aber das Turnier ist anspruchsvoll und es gibt mit Teams wie Belgien, Spanien, England, den Niederlanden und auch Deutschland Gegner, die an einem guten Tag sogar Frankreich schlagen können. Ganz unabhängig davon, wer die EM gewinnt: Bei uns wird es in jedem Fall die besten Bonusangebote und die besten Wett-Tipps zur Europameisterschaft geben. Unser Expertenteam arbeitet vor und während des Turniers rund um die Uhr, damit unsere Leser auf jedes Spiel optimal vorbereitet sind.

Neuer Titel
ComeOn Bonus
250€
BONUSCODE ******
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport dmax
tv logo