22Bet Bonus – 122 Euro Bonusguthaben für deine Wettscheine

22BET
/ 100
Updated:
AGB gelten, 18+
In den vergangenen Jahren konnte der Wettanbieter „22Bet“ einen grandiosen Aufstieg hinlegen. Gleich nach dem Release erhielt der Anbieter sehr viel Zuspruch und gehört inzwischen zu den beliebtesten Portalen. Dies mag unter anderem daran liegen, dass der Wettanbieter auf seine Kunden eingeht und ein sehr umfangreiches Wettangebot mit zahlreichen Wettmöglichkeiten bereitstellt.

Auch die Quoten und viele weitere Bereiche schneiden in unserem 22Bet Test sehr gut ab, sodass man das Wettportal derzeit unter die besten 10 Anlaufstellen für Sportwetten im Internet einstufen kann.

Die genannten Eigenschaften sind jedoch gerade erst der Anfang, da ein umfangreicher Bonusbereich auf dich wartet. Die Aktionen sind sowohl für Neu-, als auch Bestandskunden verfügbar. Zu finden sind die Bestandskundenboni im Promotion-Bereich des Anbieters. Der hier beschriebene 22Bet Bonus richtet sich ausschließlich an Wettfreunde, die noch kein Wettkonto bei dem beliebten Buchmacher besitzen.

So kann die erste Einzahlung mit einem Neukundenbonus bis zu 122 Euro Bonusguthaben auf das Wettkonto bringen. Ein solch enormes Startkapital ermöglicht es gleich zu Beginn höhere Wetteinsätze auf seine Tipps zu platzieren. Damit verbunden ist eine deutlich schnellere Umsetzung der Bonusbedingungen und höhere Gewinne.

Wir haben uns den Sportwetten Bonus des Buchmachers genauer angesehen und auch die Bonusbedingungen durchleuchtet. Besonders die Bedingungen der Aktion empfinden wir als fair, sodass der Bonus auch für Neueinsteiger ein gutes Angebot bietet.

Bonus beanspruchen: Einfach und schnell zu 122 Euro Bonusguthaben

Bevor der Bonus beansprucht werden kann, musst du dir ein neues Wettkonto erstellen. Am besten registrierst du dich über einen der zahlreichen Bonusbanner, sodass dein neu erstelltes Konto automatisch mit dem Sportwetten Bonus verknüpft wird.

Sofern die Anmeldung erfolgreich abgeschlossen ist, gilt es nun eine Einzahlung zu tätigen. Um den maximalen Bonusbetrag erhalten zu können, muss die Summe von 122 Euro eingezahlt werden. Durch den 100% Bonus erhalten neu angemeldete Kunden denselben Wert als Bonusguthaben und startet dadurch mit 244 Euro.

Auch eine Einzahlung von beispielsweise 50 Euro bringt die Verdopplung mit sich. Bei einer solchen Summe würde die erste Einzahlung insgesamt 100 Euro einbringen.

Die Umsetzung des Bonus gestaltet sich als äußerst fair

Nachdem der Bonus mit der ersten Einzahlung gutgeschrieben wurde, geht es an die Umsetzung der Bonusbedingungen. Nur wenn alle Bedingungen umgesetzt sind, lässt sich das Bonusguthaben und die damit erzielten Gewinne im Kundenbereich auszahlen.

Insgesamt muss der erhaltene 22Bet Bonusbetrag 5-fach eingesetzt werden. Dabei gilt es zu beachten, dass eine Kombiwetten-Pflicht besteht. Jede Wettabgabe muss mindestens drei Auswahlen auf dem Wettschein besitzen, wobei jeder Tipp die Mindestquote von 1.40 erreichen muss. Auch ein zeitlicher Rahmen ist festgelegt, sodass der Bonus binnen sieben Tagen vollständig umgesetzt werden muss.

Erst wenn die Bonusbedingungen erfolgreich umgesetzt wurden, wird das Bonusguthaben und alle damit erzielten Gewinne automatisch in Echtgeld umgewandelt und im Kundenbereich kann eine Auszahlung eingeleitet werden.

Kurzer Bonuszeitraum sollte einberechnet werden

Aufgrund der sieben Tage Frist zur Umsetzung des Bonus, sollten Wettfreunde sich die Aktion genauer einplanen. So lohnt es sich beispielsweise den Sportwetten Bonus an einem Samstag zu beanspruchen, da bereits viele Spiele der europäischen Topligen an diesem Tag stattfinden.

Auch aktuell finden aufgrund der Europameisterschaft 2020 zahlreiche Partien statt. Durch solche Turniere bietet sich dir täglich die Möglichkeit, mehrere Wetten zu platzieren, um den Bonus schnellstmöglich umsetzen zu können.

Published by James - 28 Juni 2019

Weiterführende Artikel…

bc-homeSportwetten Gutscheine & Deals22Bet Bonus – 122 Euro Bonusguthaben für deine Wettscheine
Neuer Titel
ComeOn Bonus