Sonntag , 24 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** 2. Bundesliga: Paderborn mit Heimsieg, auch Hamburg wieder erfolgreich *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Angst um Sport-Sommer: Was wird aus EM und Olympia? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Abschied vor dem TV: Mario Götze verabschiedet sich aus Dortmund

Aktualisiert Jun 2020

Es schien eine große internationale Karriere zu werden, als 2011 ein Stern in Dortmund aufging. Der junge Kicker wurde zweimal in Folge deutscher Meister, spielte anschließend das Finale in der Champions League, wechselte zum FC Bayern und schoss Deutschland zum so lange ersehnten Weltmeistertitel in Brasilien. Die Jahre 2011 bis 2014 glichen einem einzigen Triumphzug, keiner konnte ahnen, dass es anschließend bergab gehen würde.

Die Rede ist von Mario Götze, mittlerweile 28 Jahre alt. Er galt als größtes Talent im deutschen Fußball, Experten verglichen ihn bereits mit Lionel Messi. Die angekündigte Weltkarriere stockte so oft, dass sie nun ein vorläufiges, unrühmliches Ende bekommt. Nach Jahren voller Verletzungen kam Götze, trotz seiner Rückkehr in die Dortmunder Heimat, nie wieder so richtig auf die Beine. Besonders deutlich wurde das in der aktuellen Saison. Während er in der Hinrunde noch ab und zu mitwirken durfte, ging in der Rückserie gar nichts mehr. 27 Minuten stand er im Jahr 2020 auf dem Feld, da wunderte es niemanden mehr, als der BVB verkündete: Wir werden den Vertrag, der in wenigen Tagen ausläuft, definitiv nicht verlängern. Das letzte Spiel der Dortmunder gegen Hoffenheim findet am kommenden Samstag statt. Welche Möglichkeiten haben Sportwetten-Fans? Ein kurzer Blick auf die Quoten des Top-Anbieters Skybet genügt.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Kind vor Karriere

Mario Götze wird übermorgen nicht dabei sein, wenn es ein letztes Mal um drei Punkte geht. Die traurige Realität: Er wird sich Zuhause vor dem TV von seinem BVB verabschieden. Eigentlich ist der Grund jedoch ein schöner. Vor gut zwei Wochen wurden Mario Götze und seine Frau Ann-Kathrin erstmals Eltern, Sohn Rome kam gesund und munter auf die Welt. Gesund, aber einige Wochen zu früh. Das hatte zur Folge, dass er die ersten beiden Wochen seines Lebens im Krankenhaus verbringen musste. Der frischgebackene Vater weilte natürlich regelmäßig bei seiner Familie, unter normalen Umständen hätte er an den Wochenenden natürlich trotzdem Fußball spielen können. Nicht aber in Zeiten der Corona-Krise. Nach jedem Krankenhausaufenthalt sind zwei Tests notwendig, ehe wieder trainiert werden darf. Auf die Besuche seines Sohns verzichten wollte Götze verständlicherweise nicht. Also traf er die Entscheidung, sich lieber dem Nachwuchs zu widmen, statt ein letztes Mal im BVB-Trikot aufzulaufen.

Verlässt Götze die Bundesliga?

Mittlerweile ist Familie Götze Zuhause vereint, so viel verriet Götzes Ehefrau auf Instagram, Sohnemann Rome scheint es also gut zu gehen. Wird die junge Familie am Samstag zu dritt vor dem Fernseher sitzen, um letztmals die Farben gelb und schwarz anzufeuern? Ab der neuen Saison wird Götze für einen anderen Klub auf Torejagd gehen. Für welchen? Das ist noch unklar. Hertha BSC zeigte schon vor einigen Monaten Interesse, aber ob sich die Alte Dame den Mittelfeldstar leisten kann? Wahrscheinlicher scheint ein Wechsel ins Ausland. Angeblich ist sogar ein internationaler Topklub hinter ihm her, denn Atletico Madrid soll Interesse an Götze hinterlegt haben. Der AS Rom gilt als Favorit, doch auch Nizza und Newcastle United haben beim BVB angeblich nachgefragt. Was wird die neue Heimat von Mario, Ann-Kathrin und Rome Götze werden?

bc-homeNewsAbschied vor dem TV: Mario Götze verabschiedet sich aus Dortmund
Neuer Titel
ComeOn Bonus