Samstag , 24 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Gegen Frankfurt: Bayern will die Spitze *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Manchester United bei Aston Villa: Wett-Tipps & Quoten » 09.07.20

Wett-Tipps Aston Villa - Manchester United
Der direkte Wiederabstieg droht dem Team aus Birmingham. Welche Wett-Tipps heute für Aston Villa – Manchester United am besten anzuspielen sind? Unsere Premier League Prognose mit Wett-Tipps von Profis gibt Auskunft und verrät euch die besten Wetten und Wettquoten!

Birmingham. Einige wenig Jahre musste die Beletage im englischen Fußball ohne den Traditionsverein aus Birmingham auskommen. Seit der Saison 2019/20 ist Aston Villa nun endlich wieder erstklassig. Doch für Villa könnte es ein kurzes Gastspiel in der Premier League werden. Denn es droht der direkte Wiederabstieg. Die Zeichen stehen vor dem 34. Spieltag nicht sonderlich gut. Aber aussichtslos ist die Lage vor der Partie gegen Manchester United am Donnerstag um 21.15 Uhr im Villa Park auch nicht. Mit dieser Begegnung wird die 34. Runde abgeschlossen. Denn Aston Villa kommt als Drittletzter auf 27 Punkte, die auch der AFC Bournemouth als Vorletzter gesammelt hat. Der FC Watford auf Rang 17 hat 28 Zähler auf dem Konto. Und Platz 17 würde ja reichen zum Klassenerhalt.

Selbst West Ham United mit 31 Punkten auf Platz 16 ist noch alles andere als gerettet. Soweit also die Ausgangslage für Aston Villa. Problem: In Birmingham geht es gegen Manchester United. Klar, dass die Gastgeber gegen den Fünften, der sich Chancen auf die Champions League ausrechnet, am Donnerstag Abend (9. Juli) klarer Außenseiter sind. Was gehen könnte für Aston Villa, das wollen wir für euch nun in unserer Premier League Wett-Tipp Vorhersage erläutern.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Aston Villa gespielt?

Dass es beim bärenstarken FC Liverpool an der Anfield Road wenig bis gar nichts zu holen geben würde, war klar. Und so unterlag Aston Villa beim neuen englischen Champion auch, hielt die Niederlage beim 0:2 aber im erträglichen Rahmen. Allerdings bleibt auch Fakt, dass die Mannschaft aus Birmingham so mittlerweile nun schon neun Partien in Folge gar nicht mehr gewonnen hat. Nur zu Hause gegen Sheffield United (0:0) und auswärts bei Newcastle United (1:1) holte Villa noch einen Punkt. In diesen neun Matches traf Aston Villa zudem fünf Mal auch nicht ins gegnerische Tor. Darüber hinaus stellt Villa mit 62 Gegentoren nach 33 Partien die schlechteste Abwehr in der gesamten Premier League. Zu Hause verlor Aston Villa zumindest die Hälfte seiner 16 Heimspiele nicht. Fünf Siege und drei Remis stehen den acht Niederlagen im Villa Park gegenüber.

Wie hat Manchester United gespielt?

Die Red Devils haben gerade eben erst AFC Bournemouth deutlich mit 5:2 zu Hause geschlagen. Warum das für Wett-Tipps so interessant ist? Weil die Cherries wie Aston Villa auch auf 27 Punkte kommt. Insofern ist das also ein ganz guter Vergleich, was für Man United möglich ist, wenngleich diese Partie auswärts stattfindet. Und im fremden Stadien hat das Team aus Manchester nicht immer überzeugt. Fünf Siege stehen hier nämlich sechs Niederlagen gegenüber. Fünf weitere Male holte Manchester United noch ein Unentschieden. 19 erzielte Tore in der Fremde sind ein eher schwacher Wert, aber nur 19 Gegentore in bisher 16 Gastspielen wiederum sind defensiv absolut überzeugend. Während Aston Villa seit neun Partien auf einen Dreier wartet, haben die Red Devils in der Premier League jetzt schon neun Mal nacheinander nicht mehr verloren. Drei Partien endeten unentschieden, sechs gewann das Team aus Manchester. Die letzten drei übrigens jeweils mit drei Treffern Differenz, denn sowohl gegen Sheffield United wie auch bei Brighton & Hove Albion sprang jeweils ein klarer 3:0-Erfolg heraus.

Die wichtigsten Statistiken
  • Aston Villa hat nach 33 Partien mit 62 Gegentoren die meisten von allen 20 Vereinen in der Premier League kassiert
  • Zudem war das 0:2 beim FC Liverpool nun schon die neunte Partie in Serie, die das Team aus Birmingham nicht gewonnen hat
  • Manchester United hat die letzten neun Matches gar nicht mehr verloren, siegte zuletzt drei Mal mit drei Treffern Abstand
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Aston Villa gegen Manchester United gespielt?

Eine Sache spricht definitiv für die Red Devils. Auch wenn sie im Hinspiel gegen Aston Villa nicht über ein 2:2 hinaus kamen, so haben sie gegen den Club aus Birmingham nun schon seit 14 Partien in Folge gar nicht mehr verloren. Dabei enden die direkten Duelle entweder besonders torreich mit vier Treffern oder mehr oder aber sehr torarm, nämlich 1:0 beziehungsweise 0:1. So wirklich etwas dazwischen kommt selten zutage. Insofern bringt eine Torwette wenig. Im Villa Park treffen sich beide Teams zum 82. Mal in der Premier League. Für Manchester United ist diese Partie die Gelegenheit, die Bilanz auszugleichen. Denn noch führt Aston Villa mit 30:29 Siegen. 22 Duelle endeten ohne einen Gewinner unentschieden.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für Manchester United bei Aston Villa

Entgegengesetzter könnten die Formkurven nicht verlaufen. Während Aston Villa seit neun Partien auf einen Sieg wartet und nur zwei Remis holte, hat Manchester United seit neun Matches gar nicht mehr verloren, spielte davon drei Mal unentschieden. Vor allem aber siegten die Red Devils zuletzt drei Mal in Folge mit drei Treffern Differenz. Das sind für eure eigenen Sportwetten online also klare Tendenzen.

Fazit:
Wir glauben nicht nur, dass United die Partie gewinnt, sondern dass dies auch deutlich geschieht. Mit einem Auswärtssieg 2 mit Handicap 1:0 holt ihr euch beim Wettanbieter Bet3000 eine tolle Quote von 2,00 ab.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsManchester United bei Aston Villa: Wett-Tipps & Quoten » 09.07.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus