Sonntag , 24 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** 2. Bundesliga: Paderborn mit Heimsieg, auch Hamburg wieder erfolgreich *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Angst um Sport-Sommer: Was wird aus EM und Olympia? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Barca und Kai Havertz? Ein Transfer wird immer unwahrscheinlicher

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.01.2021

Er ist der derzeit wohl begehrteste Spieler der Bundesliga: Der Leverkusener Kai Havertz wird von sämtlichen internationalen Topklubs umworben, auch der große FC Barcelona hat ein Auge auf ihn geworfen. Ob es mit einem Wechsel in die Primera Division klappt? Auf Seiten der Leverkusener bezweifelt man es, denn die hohe Ablösesumme wird zum echten Problem für alle Interessenten.

Vorgestern zog die Werkself ins Finale des DFB-Pokals ein, Kai Havertz fehlte verletzt. Zum Finale in drei Wochen wird er wieder fit sein, in Leverkusen hofft man, dass es nicht sein letzter Auftritt im Bayer-Dress sein wird. Kann man ihn längerfristig halten, wenn der Pokalsieg glückt? Ganz aufgegeben hat Bayer die Hoffnung noch nicht, dass er wider Erwarten doch länger am Rhein bleibt. Die größten Interessenten sind Barca und Real Madrid. Eigentlich sind die beiden Weltklubs prädestiniert für Transfers in einer Größenordnung von 100 Millionen Euro, doch in Zeiten der Corona-Krise ist dies wohl schwer möglich. Havertz selbst scheint beim Gedanken an seine Zukunft cool zu bleiben, er spricht lieber auf dem Platz. Wird er am kommenden Wochenende schon wieder mit dabei sein, wenn Leverkusen am Sonntag auf Schalke antritt? Sportwetten-Fans sollten nicht nur für diese Partie die Quoten des Top-Anbieters Betway checken.

 Jetzt weiter zu Betway 

Callmund mit klarer Meinung

Was einen Wechsel zum FC Barcelona angeht, scheint einer mehr zu wissen: Rainer Callmund, langjähriger Boss der Werkself. „Der Transfermarkt wird sich etwas beruhigen und die Leverkusener haben die Vorstellung, 100 Millionen für ihn zu kassieren. Die Leverkusener Dreifaltigkeit hat entschieden, wir verkaufen den nicht für einen billigeren Preis. Ich weiß von Entscheidungsträgern aus Barcelona, dass man den gerne hätte, aber dass man dafür gerne ein paar Spieler eintauschen würde. Diese Spieler haben hohe Gehaltsforderungen, das wird Bayer Leverkusen nicht mitmachen.“ Kein Wechsel also zum FC Barcelona? Hat der Erzrivale Real Madrid bessere Karten? Auch an den Königlichen geht die Corona-Krise aus wirtschaftlicher Sicht nicht spurlos vorbei. Reicht es für 100 Millionen? Oder ist es am Ende doch der FC Bayern, der zuschlägt? Lothar Matthäus und Willy Sagnol legten dem deutschen Rekordmeister kürzlich ans Herz, sich um Havertz zu bemühen, auch Trainer Hansi Flick soll ein großer Fan des Offensivspielers sein.

Müller lobt Havertz

Nicht nur Flick ist offensichtlich begeistert vom seit heute 21-Jährigen, auch Thomas Müller hält viel von seinem Kollegen. „In meinen letzten Jahren bei der Nationalmannschaft bin ich noch in den Genuss gekommen, mit ihm trainieren und spielen zu dürfen. Kai Havertz ist ein extrem guter Spieler. Wenn nicht sogar, in dem Alter, ein Top-Talent Europas. Aber ich habe leider keinen Einblick auf den Finanzbereich und ich weiß jetzt nicht, was da geplant ist und welche Budgets in den aktuellen Zeiten vergeben werden können. Es ist paradox, wenn es immer um Neuzugänge geht und gleichzeitig Gehalt eingespart wird.“ Damit klingt schon durch: Auch für die Bayern ist es vermutlich nicht möglich, nur einen Spieler für 100 Millionen Euro zu kaufen. Leverkusen weiß um die finanziellen Grenzen in der Corona-Krise und hofft daher, Havertz vielleicht doch noch nicht abgeben zu müssen.

About Isabella

Vorheriger Jadon Sancho: Premier League oder weiterhin Bundesliga?
Nächster Bayer Leverkusen beim FC Schalke 04: Wett-Tipps & Quoten » 14.06.20

Auch interessant:

Der beste Wettbonus für die EM 2021 – hier sind die Infos

Den besten und lukrativsten EM 2021 Wettbonus nutzen? Für ambitionierte Sportwetten-Fans ist das ein wichtiges ...

Empfehlungen für dich:

bc-homeEM 2021Barca und Kai Havertz? Ein Transfer wird immer unwahrscheinlicher
Neuer Titel
ComeOn Bonus