Sonntag , 24 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** 2. Bundesliga: Paderborn mit Heimsieg, auch Hamburg wieder erfolgreich *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Angst um Sport-Sommer: Was wird aus EM und Olympia? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Bayern oder RB Leipzig? Kouassi soll sich entschieden haben

Aktualisiert Jun 2020

Wohin führt mein Weg, zum FC Bayern oder zu RB Leipzig? Ein aufstrebender Innenverteidiger könnte schlechtere Optionen haben. Tanguy Kouassi heißt der junge Mann, 18 Jahre jung, der das Interesse der beiden Bundesligisten geweckt hat. Aktuell ist der noch für Paris St. Germain aktiv, doch angeblich ist er über das Weben des FC Bayern so erfreut, dass er sich einen Wechsel an die Isar vorstellen kann.

Erst vor wenigen Tagen wurde Tanguy Kouassi 18 Jahre alt, dennoch hat er in seiner jungen Karriere schon viel erreicht. Das lässt auch sein Marktwert erkennen, der bereits stolze elf Millionen Euro erreicht hat. Thomas Tuchel baute seinen Youngster in dieser Saison behutsam auf, ließ ihn sechsmal in der Liga mitwirken. Auch in der Champions League durfte er schon erste Erfahrungen sammeln, wirkte zum Beispiel im letzten Gruppenspiel gegen Galatasaray über 75 Minuten mit. Der Franzose ist zwar gelernter Innenverteidiger, kann aber auch im defensiven Mittelfeld auflaufen. Ein junger Defensivallrounder also? Klar, dass da auch die besten Klubs in der Bundesliga hellhörig werden. Besonders der FC Bayern scheint gute Karten im Rennen um den Youngster zu haben, den Kouassi dürfte nicht entgangen sein, dass viele Franzosen an der Säbener Straße heiß und innig geliebt wurden.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Bayern hat Bedarf in der Defensive

Willy Sagnol, Bixente Lizarazu und nicht zuletzt Franck Ribery, die alle avancierten in München zu Publikumslieblingen. Einer, der noch nicht zu überzeugen wusste, ist Lucas Hernandez, womit wir auch schon bei der entscheidenden Frage wären: Braucht der FC Bayern einen neuen Verteidiger? Die Position in der Zentrale können übernehmen: Niklas Süle, Jerome Boateng, David Alaba, Lucas Hernandez, Javi Martinez, Benjamin Pavard und Joshua Kimmich. Auf den ersten Blick klingt das wunderbar, doch auf den zweiten erkennt man eine sehr dünne Personaldecke. Martinez wird die Münchner ziemlich sicher verlassen. Kimmich wird auf der Sechs gebraucht, Pavard auf der rechten Abwehrseite. Somit verbleiben nur noch Süle, Boateng, Hernandez und Alaba. Um Hernandez allerdings ranken sich auch erste Abschiedsgerüchte, außerdem konnte er spielerisch noch nicht überzeugen. Der Kreis könnte sich also auf Süle, Boateng und Alaba reduzieren. Dass Alaba eigentlich links spielt und gerne ins Mittelfeld möchte, muss ebenfalls Berücksichtigung finden.

Sticht Bayern die Konkurrenz aus?

Also nur Süle und Boateng? Wer weiß, denn ob Boateng bleiben wird, steht noch in den Sternen. Klar ersichtlich jedenfalls wird: Ja, die Bayern brauchen einen neuen Verteidiger. Im Gegensatz zu anderen internationalen Topklubs genießen junge Talente beim FC Bayern wesentlich mehr Ruhe, um sich Schritt für Schritt entwickeln zu können. Aus diesem Grund soll sich der 18-Jährige dazu entschieden haben, bald für den 30-fachen deutschen Meister auflaufen zu wollen. Gut für die Münchner: Der Kontrakt des französischen Juniorennationalspielers läuft ohnehin aus, folglich fallen keinerlei Kosten mehr an. PSG baut offensichtlich nicht auf den Youngster, sondern vielmehr auf die arrivierten Stars. Ob der Transfer bald verkündet wird? In zehn Tagen ist die Bundesliga Saison 2019/20 vorbei, die Bayern holen sich die verdiente Schale ab. Anschließend haben Kahn, Rummenigge und Salihamidzic Zeit, den Neuzugang zu integrieren.

bc-homeNewsBayern oder RB Leipzig? Kouassi soll sich entschieden haben
Neuer Titel
ComeOn Bonus