Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

TSG 1899 Hoffenheim bei Borussia Dortmund: Wett-Tipps & Quoten » 27.06.20

Aktualisiert Jun 2020

Wett-Tipps BVB - TSG 1899 Hoffenheim
Welche Wett-Tipps heute für Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim sind die besten? Schaffen die Kraichgauer noch den sechsten Platz? Alle Infos, Statistiken und Zahlen liefert zielsicher unsere 1. Bundesliga Prognose. Mit an Bord: Wetten und Wettquoten, die sich lohnen.

Dortmund. Die 0:2-Blamage gegen den 1. FSV Mainz 05 hat Borussia Dortmund schnell wieder wettgemacht. Denn beim Verfolger RB Leipzig siegten die Schwarzgelben nicht nur, sondern sicherten sich durch diesen Dreier dann auch endgültig die Vizemeisterschaft. Am 34. Spieltag erwartet der BVB nun im Signal Iduna Park am Samstag (27. Juni) ab 15.30 Uhr die TSG 1899 Hoffenheim. Die hat sich zwar auch schon sicher für die Europa League qualifiziert, schielt aber trotzdem noch auf den sechsten Platz. Warum? Ganz einfach! Dann müsste man nicht durch die quälend lange Mühle der Qualifikation zur Gruppenphase. Also gilt es für das Team aus Sinsheim, den VfL Wolfsburg noch abzufangen. Vielleicht reicht dazu ja sogar schon ein Remis. Denn die punktgleichen Wölfe erwarten am letzten Spieltag ausgerechnet Meister Bayern München. Lest deswegen jetzt unsere detaillierte 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Borussia Dortmund gespielt?

Ein Mal hat Borussia Dortmund dann doch noch die Muskeln spielen lassen. Dieses peinliche 0:2 im Heimspiel gegen Mainz wollten die Schwarzgelben dann wirklich nicht auf sich sitzen lassen. Also holten sie einen 2:0-Sieg bei RB Leipzig und stellten die Kräfteverhältnisse in der Bundesliga klar. Erst kommen die Bayern, dann kommt der BVB auf Rang zwei. In den letzten 16 Partien holte die Borussia immerhin 13 Siege. Die Westfalen verloren in diesem Zeitraum nur mit 3:4 in Leverkusen, mit 0:1 gegen die Bayern und eben mit 0:2 im erwähnten Heimspiel gegen Mainz, von dem wir bereits in den Sport-News berichtet hatten. Denn etwa bei Werder oder Düsseldorf kam dieser Auftritt gar nicht gut an. Die vierte Pleite für den BVB, die setzte es im letzten Match des Kalenderjahres 2019 gegen – richtig – 1899 Hoffenheim (1:2). In der Heimtabelle bleiben die Dortmunder mit elf Siegen, drei Remis und nur zwei Niederlagen dennoch Zweiter. Mit 46:13 Toren stellen sie in den Heimspielen außerdem die beste Abwehr der 1. Bundesliga. Da kann selbst Bayern (15) nicht mithalten.

Wie hat die TSG 1899 Hoffenheim gespielt?

Defensiv-Power hat auch die TSG 1899 Hoffenheim zu bieten. Vor allem in den Auswärtspartien. 16 Mal trat das Team aus Sinsheim in fremden Stadien an, 16 Gegentore kassierten die Hoffenheimer erst. Also im Schnitt nur einen Gegentreffer pro Gastspiel. Ein starker Wert, der nur noch von RB Leipzig unterboten wird mit 15 Gegentoren. Zudem reist das Team aus dem Kraichgau hochmotiviert nach Westfalen. Denn sowohl das letzte Auswärtsspiel beim FC Augsburg (3:1) wie auch das letzte Heimspiel der Saison 2019/20 gegen den 1. FC Union Berlin (4:0) wurden gewonnen. Punktgleich geht es jetzt somit ins Fernduell mit den punktgleichen Wolfsburgern, in dem Hoffenheim einen Punkt gut machen muss wegen der klar schlechteren Tordifferenz. Dann verbessern sich die Sinsheimer noch auf Platz sechs und gehen der Quali zur Europa League aus dem Weg.

Die wichtigsten Statistiken
  • Borussia Dortmund gewann in der Rückrunde der 1. Bundesliga von 16 Begegnungen bislang sehr gute 13 Begegnungen
  • In den Heimspielen kassierten die Schwarzgelben zudem erst 13 Treffer, was der Bestwert in der Bundesliga ist
  • Dafür kommt Hoffenheim in den 16 Auswärtsspielen auch erst auf nur 16 Gegentore, nur RB Leipzig ist hier besser (15)
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Borussia Dortmund gegen die TSG 1899 Hoffenheim gespielt?

Wenn ihr in diesem Match noch eigene Sportwetten online auf den Weg bringen wollt, ist der direkte Vergleich natürlich von Interesse. Auch den wollen wir in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps ganz genau bewerten. Und wir stellen fest: Elf Mal fand diese Paarung schon in Dortmund statt, nur ein Mal verließen die Kraichgauer den Platz als Sieger. Das war beim in der Saison 2012/13, als ein 2:1 den Klassenerhalt bedeutete. Immerhin holte die TSG aber auch schon vier Unentschieden, wohingegen der BVB sechs Siege einfuhr. Richtig ist aber auch: Borussia Dortmund hat die letzten vier Matches gegen die TSG 1899 Hoffenheim nicht gewonnen. Das Hinspiel bestritten die Kraichgauer mit 2:1 siegreich. In Dortmund endete das letzte Duell 3:3.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für die TSG 1899 Hoffenheim bei Borussia Dortmund

Für Borussia Dortmund steht die Vize-Meisterschaft schon fest. Verschlechtern können sich die Westfalen nicht mehr. Aber 1899 Hoffenheim tritt auswärts in der Regel weitaus erfolgreicher auf als in den Heimspielen. Und vielleicht reicht den Kraichgauern bereits ein Punkt, um am VfL Wolfsburg vorbeizuziehen, der ja bekanntlich gegen die Bayern ran muss. Sichere Wett-Tipps sind am 34. Spieltag ohnehin eher zu vernachlässigen.

Fazit:
Unsere Empfehlung für die Partie ist die Doppelte Chance X2. Damit könnt ihr zum Beispiel bei Betway immer noch euren Einsatz verdoppeln. Die Quote liegt hier bei 2,10. Und die TSG wird sicher noch einmal alles probieren. Beim BVB haben wir da so unsere Zweifel.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsTSG 1899 Hoffenheim bei Borussia Dortmund: Wett-Tipps & Quoten » 27.06.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus