Freitag , 25 September 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Der dreifache Havertz: Dreierpack im dritten Spiel für Chelsea *** Streik in Mainz: Profis streiken für Adam Szalai *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Bayern vs. Schalke ***

BVB gegen Bayern: Was spricht für die Dortmunder?

Heute Abend um 18.30 Uhr ist es endlich so weit, das Spiel der Spiele in der Bundesliga steht an. Borussia Dortmund empfängt den FC Bayern! Beim Blick auf die enge Tabelle wird deutlich: Diese Partie ist ungeheuer brisant. Obwohl die Bayern leichter Favorit sein dürften, sprechen einige Gründe für einen Erfolg des BVB.

Der FC Bayern reist als Tabellenführer nach Dortmund, mit 61 Punkten führt er die Liga an. Der Vorsprung auf die Borussia beträgt vier Punkte. Somit gilt für beide Mannschaften: Verlieren verboten. Verlieren die Bayern, ist der Vorsprung nahezu weg und man muss sich auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem BVB einstellen. Verlieren aber die Dortmunder, beträgt der Rückstand sieben Punkte, es könnte bereits das Aus der Titelträume sein. Soweit soll es aus schwarz-Gelber Sicht jedoch nicht kommen, denn der BVB hat einige Trümpfe auf seiner Seite. Der 28. Spieltag der Bundesliga soll der Mannschaft von Lucien Favre die Schale näherbringen. Schon um halb sieben ist Anpfiff im Signal-Iduna-Park, auch ohne lautstarker Unterstützung rechnet sich der BVB große Chancen aus. Wie sehen die Quoten auf einen Sieg der Borussia aus? Diese und viele weitere Tipps können Sportwetten-Liebhaber bei Betway abgeben, ein Blick auf die Top-Quoten lohnt sich!

 Jetzt weiter zu Betway 

Heimstärke und offensive Power

Ein ganz klares Indiz, das heute Abend für die Dortmunder spricht, ist die Heimstärke. Noch kein Team konnte hier in Dortmund gewinnen, außerdem hat der BVB den stärksten Angriff. Schon 45 Tore wurden hier erzielt! Und der BVB zeigte, dass er Heimspiele auch in Zeiten der Corona-Bundesliga gewinnt. Beim Derbysieg gegen Schalke glückte ein 4:0 trotz leerer Ränge. Somit scheint der Heimvorteil auch ohne Zuschauer zu bestehen. Müssen nun auch die Bayern dran glauben? RB Leipzig konnte zumindest ein Pünktchen ergattern.

Plötzlich auch defensiv Spitze

Vorne hui, hinten pfui – lange traf das auf den BVB zu, doch mittlerweile brilliert der amtierende Vizemeister defensiv. Ohnehin sind sie Zuhause die Mannschaft mit den wenigsten Gegentoren, erst zehnmal schlug es im Kasten von Roman Bürki ein. Dazu gesellt sich ein Blick auf die vergangenen Bundesligaspiele des BVB. Hier sehen wir nur einen einzigen Gegentreffer in den letzten sechs Partien! Mittlerweile können die Dortmunder die Balance zwischen Abwehr und Angriff perfekt umsetzen.

Hungrig und ohne Druck

Die Bayern wissen: Sie müssen gewinnen, jeder erwartet von ihnen den achten Meistertitel in Folge. Bei den Dortmundern dagegen ist der Druck deutlich geringer. Werden sie nicht Meister, ist es schade, jedoch kein Weltuntergang wie in München. Die Spieler des BVB wissen mehrheitlich nicht, wie sich ein Titel anfühlt. Bei den Bayern dagegen kennt jeder das Gefühl, einen bedeutenden Pokal in den Händen zu halten. Auch beim Stürmervergleich werden die Fronten deutlich. Robert Lewandowski ist zum Treffern verdonnert, während der junge Haaland befreit aufspielen kann. Außerdem ist Jadon Sancho enorm heiß auf das Spiel, schließlich wurde er im Hinspiel nach desaströser Leistung schon in der ersten Halbzeit ausgewechselt.

Freuen dürfen sich alle Fußballfans in jedem Fall auf ein sehr interessantes Spiel, das beide Teams unbedingt gewinnen wollen. Wer wird am Ende der glückliche Sieger sein?

bc-homeNewsBVB gegen Bayern: Was spricht für die Dortmunder?
Neuer Titel
ComeOn Bonus