Dienstag , 7 Juli 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

David Alaba und der FC Bayern: Verlängerung oder Trennung?

An der Säbener Straße herrscht derzeit beste Stimmung. Man steuert geradewegs auf den achten Meistertitel in Folge zu, konnte mit Trainer Hansi Flick verlängern und hat die Leistungsträger Thomas Müller, Manuel Neuer und Alphonso Davies mit neuen, langfristigen Verträgen ausgestattet. Die gute Stimmung könnte noch besser werden, wenn es endlich auch mit einem neuen Arbeitspapier für David Alaba klappt.

Ein FC Bayern ohne David Alaba?  Diese Konstellation kann sich kaum ein Fan vorstellen. Dabei wird schnell vergessen, dass der Österreicher eigentlich erst 27 Jahre alt ist und dennoch seit gefühlt 20 Jahren die Münchner Defensive stärkt. Holt der FC Bayern in wenigen Wochen die Schale, und darauf deutet alles hin, ist es der achte Titel für Alaba. Damit würde er mit Franck Ribery gleichziehen, der erst im letzten Jahr diesen Rekord aufgestellt hat. Verlängert Alaba also in München, womit wir beim Thema wären, würde er sich diesen Rekord bald alleine schnappen. Der Vertrag des Österreichers läuft in einem Jahr aus. Die Münchner kündigten bereits an, ihn auf keinen Fall gehen lassen zu wollen. Das hat natürlich mehrere gute Gründe. Zum einen gehört Alaba zu den absoluten Publikumslieblingen und Identifikationsfiguren an der Isar. Seit er volljährig ist, ist er aus der Mannschaft nicht mehr wegzudenken. Des Weiteren ist er sportlich über jeden Zweifel erhaben.

 Jetzt weiter zu Betway 

Mehr defensive Flexibilität geht nicht

Eigentlich ist er auf der Position des linken Verteidigers Zuhause, wo er seit Jahren zu den besten Spielern Europas gehört. Auch seine Klasse im defensiven Mittelfeld hat er mehrfach unter Beweis gestellt. In dieser Saison, als die Bayern einige Verletzte in der Abwehr zu beklagen hatten, rutschte er in die Innenverteidigung. Dort wächst er seitdem über sich hinaus, dirigiert die Mitspieler und leistet sich keinen einzigen Fehler. Einen Spieler mit seiner defensiven Klasse, und das auf sämtlichen Positionen, findet auch ein FC Bayern so schnell nicht wieder. Der deutsche Rekordmeister weiß, dass er Alaba auf keinen Fall verlieren darf. Ganz sicher scheint eine Verlängerung in München jedoch nicht zu sein. Zwar betont Alaba immer wieder, wie wohl er sich bei den Bayern fühlt, doch er weiß auch: Wenn ich in meiner Karriere noch einmal die Chance auf einen großen internationalen Vertrag habe, dann jetzt.

Lockt die Primera Division?

In wenigen Wochen wird der Defensiv-Allrounder 28 Jahre alt. Diesen Geburtstag wird er in jedem Fall noch in München feiern, wie viele werden noch folgen? „David Alaba ist ein unheimlich guter und erfahrener Spieler, der jetzt im Abwehrzentrum die Chefrolle übernommen hat und hervorragend spielt.“, so Bayerns Präsident Herbert Hainer, der bestätigte, sehr an einer Verlängerung interessiert zu sein. Alaba ließ kürzlich überhaupt nicht durchblicken, was seine Planungen vorsehen. Er soll Angebote aus Spanien vorliegen haben, angeblich wollen sowohl Real Madrid als auch der FC Barcelona bald auf seine Dienste bauen. Welche Rolle spielt sein Berater Pinhas Zahavi dabei? Er vertritt seinen Klienten erst seit Kurzem und ist bekannt für knallharte Millionen-Transfers. Was auch immer Alabas Seite fordert, die Bayern wissen: Für diesen Spieler müssen wir bis an unsere Schmerzgrenze gehen.

bc-homeAktuelle Sportwetten Nachrichten auf Sportwettenbonus.deNewsDavid Alaba und der FC Bayern: Verlängerung oder Trennung?
Neuer Titel
ComeOn Bonus
Bekannt aus der TV Werbung auf: