Freitag , 23 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Gegen Frankfurt: Bayern will die Spitze *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Der Arjen macht's noch einmal! Robben hilft seinem Heimatverein und schnürt die Fußballschuhe

Nach innen ziehen, mit links abschließen, jubeln. Klingt so einfach und doch konnte es keine Abwehr der Welt jemals verhindern. Es ist der Move, mit dem sich Arjen Robben beim FC Bayern unsterblich gemacht hat. Vor einem Jahr verabschiedet sich der Niederländer an der Isar. Und nicht nur das, wenig später kündigte er an: Das war’s mit Profifußball.

Aufmerksame Bayernfans rieben sich in den letzten Wochen die Augen, denn wer tauchte regelmäßig an der Säbener Straße auf? Plötzlich wurde hier nämlich wieder nach innen gezogen und mit dem linken Fuß unwiderstehlich abgezogen. Kurzum: Arjen Robben war zurück. Nicht aber, um sich wieder das rot-weiße Trikot mit den vier Sternen überzustreifen, sondern vielmehr, um sich fit zu halten. Wofür? Das wissen wir seit gestern Abend. Der FC Groningen nämlich darf sich freuen: Arjen Robben kehrt tatsächlich in den Profifußball zurück und läuft noch einmal in der holländischen Eren Divisie auf. Angebote lagen ihm etliche vor, er hätte sich ebenso gut einen internationalen Klub suchen können, doch seine jetzige Entscheidung ist vor allem eines: Eine echte Herzensangelegenheit. Hier in Groningen begann seine großartige Karriere, die ihren Höhepunkt 2013 fand. Am 25. Mai machte sich Robben mit seinem Siegtor im Champions League Finale gegen Borussia Dortmund eine Minute vor Spielende endgültig unsterblich.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Ein Jahr Profifußball ist noch drin

Beim FC Bayern ist er seither der Held von Wembley. Zehn Jahre lang kickte er für den deutschen Rekordmeister, zählt zu den größten Spielern, die dieser Verein je hervorgebracht hat. Auch die Anhänger der Münchner werden sich freuen, ihren Arjen nun noch einmal in Aktion zu sehen. Zuvor sagte Robben dem ein oder anderen Interessenten aus Deutschland ab. Begründung: Er werde niemals gegen den FC Bayern spielen. Dafür müssen sich nun Eindhoven, Ajax Amsterdam und Co. in Acht nehmen, wenn er zur neuen Saison wieder Vollgas gibt. „Der Verein kann in dieser Zeit alle Hilfe gebrauchen, die er in der Corona-Krise bekommen kann. Ich habe selbst an vielen Aktionen teil genommen und überlegt, was ich darüber hinaus tun kann. Es begann zu kitzeln, und jetzt ist es meine Mission. Ich arbeite an meinem Comeback als Fußballer.“, freut sich der 36-Jährige.

Back tot he roots

Es ist nicht das erste Mal, dass er sich das grün-weiße Trikot überstreifen wird. 1999 trat er hier erstmals gegen einen Ball, damals war er 15 Jahre alt. Nach drei Jahren zog es ihn zur PSV Eindhoven wo seine großartige Karriere ihren Lauf nahm. Seine Wurzeln aber hat Robben nie vergessen. Auch sein Vater Hans kickte in seiner aktiven Laufbahn zwei Jahre lang für den FC Groningen. Wie genau das überraschende Comeback ablaufen soll und welche Details sein Vertrag erhält? Am heutigen Sonntag möchte der FC Groningen in einer PK alles zum Transfercoup erzählen, nicht nur die Fans des niederländischen Erstligisten werden gespannt sein, was Arjen Robben zu berichten hat. Nach innen ziehen, mit links abschließen, jubeln. Ein Jahr lang haben wir das vermisst, doch lange wird es nicht mehr dauern, bis uns der bekannte Move wieder verzücken wird.

bc-homeNewsDer Arjen macht's noch einmal! Robben hilft seinem Heimatverein und schnürt die Fußballschuhe
Neuer Titel
ComeOn Bonus