Wednesday , 2 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Enge Kiste: Bayer in Gruppe C noch nicht durch *** Auf der Zielgeraden: Macht die TSG in Belgrad den Deckel drauf? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Der beste Müller aller Zeiten – und Löw ist`s egal

Aktualisiert Jun 2020

„Müller spielt bei mir immer.“, hatte einmal ein gewisser Louis van Gaal verlauten lassen. Das ist mittlerweile zehn Jahre her, doch die Aussage passt perfekt in die aktuelle Zeit. Denn dieser Thomas Müller erlebt gerade viel mehr als nur seinen zweiten Frühling, es scheint, als hätte er nie eine bessere Phase in seiner Karriere durchlebt.

Eigentlich sah alles danach aus, als würde eine beispiellose Karriere langsam aber sicher Risse bekommen. Im Herbst steckte der FC Bayern in einer schweren Krise und mit ihm auch Thomas Müller. Unter Niko Kovac wollte es nicht mehr klappen, er wurde lediglich als Joker gebraucht. Das Verhältnis zwischen ihm und dem Coach soll äußerst angespannt gewesen sein. Als sich die Wege von Kovac und dem deutschen Rekordmeister trennten und Hansi Flick das Ruder übernahm, blühte Müller plötzlich auf, als hätte es nie eine Krise gegeben. Vor allen Dingen das Zusammenspiel mit Robert Lewandowski klappte wie am Schnürchen, der Pole spielt ohne müllerischer Unterstützung nicht halb so gut. 16 Vorlagen sammelte Müller unter Flick, insgesamt steht er in dieser Saison bei 20. Damit hat er mit Kevin de Bruyne gleichgezogen, ein weiterer Assist fehlt ihm zum alleinigen Rekord. Am Samstag spielen die Bayern gegen Gladbach, hier ist Müller gelb-gesperrt. Dennoch könnt ihr natürlich zahlreiche Sportwetten abschließen, zum Beispiel beim Top-Anbieter Betway.

 Jetzt weiter zu Betway 

Top-Werte in allen Wettbewerben

30 Mal stand Müller in der Bundesliga auf dem Platz, dabei erzielte er sieben Tore und bereitete jene 20 Treffer vor. 27 Torbeteiligungen in 30 Spielen – ein beeindruckende Quote für einen Spieler, den viele bereits abgeschrieben hatten. In sechs internationalen Einsätzen stehen je zwei Treffer und Assists zu Buche. Die gleiche Bilanz kann er auch im DFB-Pokal vorweisen. Beim gestrigen 2:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt gab er die Vorlage zum 1:0 durch Ivan Perisic. Seit gestern stehen bei Müller 47 Siege im DFB-Pokal zu Buche, damit zieht er mit Sepp Meier und Gerd Müller gleich. Zum elften Mal steht er nun im Endspiel, und das, obwohl er gerade einmal 30 Jahre alt ist. Wie man es also dreht und wendet, Thomas Müller ist in absoluter Topform und wäre ein Gewinn für jede Topmannschaft dieser Welt. Für jede, außer scheinbar für die deutsche Nationalmannschaft.

Kein DFB-Comeback

Vor eineinhalb Jahren sorgte Bundestrainer Joachim Löw für einen Paukenschlag, als er Müller, Hummels und Boateng vor die Tür setzte. Er wolle stattdessen jungen Spielern die Chance geben, sich zu beweisen, so Löw damals. Mittlerweile aber fragt man sich: Hat Müller kein Comeback verdient? Auf seiner Position, das steht außer Frage, gibt es derzeit keinen Spieler, der besser ist. Für Löw ist das aber noch lange kein Grund, wieder auf seine Dienste zu bauen. Vor einigen Tagen gab es in klares Statement von Seiten des DFB. Man wollte den Weg mit jungen Spielern weitergehen und die Tür für Müller damit zulassen. Müller darf sich getrost fragen: Wieso wird dann ein Marco Reus, der älter ist als ich, eingeladen? Den Bayernfans kann es letztendlich aber egal sein, denn ohne Nationalmannschaft kann sich ihr Thomas Müller voll und ganz auf die Roten konzentrieren.

bc-homeNewsDer beste Müller aller Zeiten – und Löw ist`s egal
Neuer Titel
ComeOn Bonus