Freitag , 25 September 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Der dreifache Havertz: Dreierpack im dritten Spiel für Chelsea *** Streik in Mainz: Profis streiken für Adam Szalai *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Bayern vs. Schalke ***

Der FC Liverpool startet in der Premier League – gibt es morgen schon den Titel?

Der Neu-Start der Premier League ist geglückt, endlich rollt auch auf der Insel der Ball wieder. Das freut jeden Fan im Mutterland des Fußballs, die Anhänger des FC Liverpool dürften besonders erleichtert sein. Heute greifen die Reds erstmals wieder ins Spielgeschehen ein und das gleich mit dem brisanten Merseyside-Derby gegen den FC Everton. Wird es das Meisterstück?

Die Premier League wird oftmals als die spannendste Liga der Welt bezeichnet. Was die Titelvergabe angeht, lässt sich diese These in der aktuellen Saison wahrlich nicht bestätigen, denn der FC Liverpool fegt durch die Liga und lässt der Konkurrenz keine Chance. Dass die Reds Meister werden, bezweifelt seit Monaten niemand mehr. Die entscheidende Frage ist lediglich, wann sie den Titel perfekt machen. Geht es nach Jürgen Klopp, soll dies so schnell wie möglich geschehen. Wird die Premier League wider Erwarten doch noch abgebrochen, könnte die Saison annulliert werden, eine Titelvergabe erfolgt dann nicht. In Anbetracht des großen Vorsprungs der Reds käme das einer Farce gleich. Somit wollen die Spieler nur eines: So schnell wie möglich den Sack zumachen, damit ihnen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen ist. Was glauben Sportwetten-Fans, wann werden die Reds Meister? Der Top-Anbieter Skybet hält exzellente Quoten für den englischen Fußball bereit.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Sieg im Derby und eine Niederlage von ManCity?

Der erste Schritt also soll heute in Everton getan werden. Zum 236. Mal stehen sich die beiden Rivalen schon gegenüber. 95 Mal hieß der Sieger FC Liverpool, 66 Siege heimste Everton ein. Am Abend soll Erfolg Nummer 96 hinzukommen, im Goodinson Park sind die Reds natürlich der Favorit. Wie werden sie mit der Geisterkulisse zurecht kommen? Sollte ein Dreier gewinnen, schrauben sie ihr Punktekonto auf 85 nach oben. Der erste „Verfolger“, wenn man das in Anbetracht des unglaublich großen Vorsprungs noch so sagen kann, ist Manchester City. Die Skyblues stehen bei 60 Punkten. Nachdem Liverpool die Partie in Everton gespielt hat, muss erst einmal gewartet werden, denn City ist erst morgen an der Reihe. Es steht die Begegnung mit dem FC Burnley an. Verliert das Team von Pep Guardiola, dürfen in Liverpool endgültig die Sektkorken knallen, denn dann würde der Vorsprung acht Spieltage vor Schluss 25 Punkte betragen.

Wird die Titelentscheidung vertagt?

Machester City gegen Burnley, eigentlich sollte das eine klare Sache werden. Es wäre jedoch nicht das erste Mal, dass die Citizens gegen einen unterlegenen Gegner patzen, der große Rückstand auf den FC Liverpool kommt schließlich nicht von ungefähr. Sollte City die Partie gewinnen, müssen sich die Reds noch ein wenig gedulden, denn dann würde der Vorsprung „nur“ 22 Punkte betragen. Heißt also im Umkehrschluss: Wird morgen nicht der Titel gefeiert, dann eben in ein paar Tagen, wenn es in den 31. Spieltag geht. Liverpool muss gegen Crystal Palace ran, eine verhältnismäßig einfache Aufgabe. Für Manchester City aber steht ein Top-Spiel gegen den FC Chelsea an, hier könnte ein Punktverlust definitiv in der Luft liegen. Ein paar Tage müssen die Spieler noch durchhalten, bis gefeiert werden kann. Morgen oder in der kommenden Woche, die Freude wird keine Grenzen kennen!

bc-homeNewsDer FC Liverpool startet in der Premier League – gibt es morgen schon den Titel?
Neuer Titel
ComeOn Bonus