Sunday , 29 November 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Sami Khedira: Nächste Station Premier League? *** Fortuna: Erster Auswärtssieg soll in Bochum her *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Ein Titel, der unsterblich macht: Jürgen Klopp und die Emotionen der Meisterschaft

Aktualisiert Jun 2020

Die Meisterschaft ist seit Monaten klar, was soll da noch groß für Emotionen sorgen? Man könnte meinen, dass der FC Liverpool doch schon seit Ende 2019 weiß, dass der Titel an die Anfield Road kommen würde und damit bestens darauf vorbereitet ist. Doch als es vorgestern endlich auch rein rechnerisch so weit war, brachen vor allem bei einem alle Dämme.

In Mainz bauten ihm die Fans ein Denkmal, als er den Karnevalsverein vor mehr als 15 Jahren sensationell in die Bundesliga führte. Er war es, der Borussia Dortmund wieder zu einem international bekannten Team machte, als er zweimal in Folge Meister wurde und 2013 im Finale der Champions League stand. Und er war es auch, der mit dem FC Liverpool die größten Erfolge der Vereinsgeschichte feierte, jeweils ein Jahr nach niederschmetternden Niederlagen. Die Rede ist natürlich von Jürgen Klopp, einem der besten deutschen Trainer aller Zeiten. Vorgestern, seine Mannschaft hatte bereits mit 4:0 gegen Crystal Palace gewonnen, verlor Manchester City gegen den FC Chelsea. Somit war klar: Die Reds stehen endgültig als englischer Meister fest. Vor einem Jahr, nach der damals besten Saison der Vereinsgeschichte, fehlte ein einziges Pünktchen zum großen Glück. Nach dieser schmerzhaften Niederlage haben sich die Spieler nun endlich den Pokal verdient.

Meister auf der Couch

Obwohl der Titel seit Monaten vergeben ist, sorgte die endgültige Entscheidung für große Emotionen bei Jürgen Klopp. Meister wurde er nicht etwa auf dem Spielfeld, sondern auf dem Sofa. Das hatte zur Folge, dass seine Familie übers Telefon hautnah dabei sein konnte, wie er nach dem feucht-fröhlichen Abend verriet. „Etwa zehn Sekunden vor dem Abpfiff habe ich sie via FaceTime angerufen, ich habe ihnen gesagt, dass ich sie liebe, und sie haben gesagt, dass sie mich lieben. Dann habe ich das Handy angelassen und auf den Tisch gelegt, so dass sie zumindest auf eine gewisse Art und Weise dabei sein konnten. Es war hochemotional, was da passiert ist.“ Ein typischer Jürgen Klopp also, so kennen und lieben ihn die Fans. In Liverpool hat er längst Kultstatus erreicht. Nach dem Champions League Titel 2019 gab es nun auch den ersten Meistertitel seit 30 Jahren. Wer hinter den Reds Zweiter wird? Vermutlich Manchester City, Sportwetten-Fans können bei Skybet beste Quoten erreichen.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Liverpool > Dortmund > Mainz?

Als Emotionsmensch wird Klopp überall schnell geliebt, seine Wurzeln hat der gebürtige Stuttgarter nicht vergessen. Somit wollte er den Meistertitel seiner Reds auch nicht über die Erfolge stellen, die er in der Bundesliga eingesammelt hat. „Ich mag das nicht, wenn ich Mainz kleiner machen soll oder Dortmund kleiner machen soll. Alles war immer sehr speziell, und das ist auch jetzt der Fall. Es fühlt sich jetzt sehr besonders an, weil die Menschen hier so lange darauf gewartet haben.“ Ob Mainz, Dortmund oder Liverpool, Jürgen Klopp hat längst jedem bewiesen, dass er zu den besten Trainern der Welt gehört. Zu solchen, die nicht nur sportlich, sondern auch menschlich zu den absoluten Top-Stars gehören. Und seine Emotionen, die er selbst nicht immer liebt, tun dem keinen Abbruch – ganz im Gegenteil.

bc-homeNewsEin Titel, der unsterblich macht: Jürgen Klopp und die Emotionen der Meisterschaft
Neuer Titel
ComeOn Bonus