Mittwoch , 27 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Thomas Tuchel: Nächster Halt London? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Für mehr Torgefahr: Köln holt Skandal-Stürmer aus Brügge *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Endlich Klarheit: Die dritte Liga soll weitergehen

Aktualisiert Mai 2020

Die dritte Liga ist derzeit in aller Munde. Nicht aber aus sportlichen Gründen, sondern vielmehr, weil folgende Frage ungeklärt ist: Was passiert mit dem Spielbetrieb, wird er wieder aufgenommen oder endgültig abgebrochen? Nach Streitigkeiten unter den Klubs führte der DFB nun eine offizielle Abstimmung durch, die ein klares Ergebnis brachte.

Die Ausgangslage zuvor besagte, dass zehn Vereine ein sportliches Saisonende wollen. Acht Klubs wollten einen Abbruch erzwingen, zwei Teams enthielten sich. Der Bundestag des Deutschen Fußball Bundes reagierte auf die Streitigkeiten innerhalb der Liga und lug die Delegierten zu einer Abstimmung. Das Ergebnis: 220 von insgesamt 250 waren für eine Fortsetzung. Damit ist von Seiten des DFB eigentlich alles klar, doch davon ausgehen, dass sich alle Teams mit dieser Entscheidung abfinden, sollte man wahrlich nicht. Elf Spieltage stehen in der dritten Liga noch aus, das Problem wird beim Blick auf den Spielplan deutlich. Der DFB nämlich hat vor, bis Ende Juni fertig zu sein, somit müssen die Partien in englischen Wochen ausgetragen werden. Gelingt das, vergrößert sich natürlich auch das Sportwetten-Angebot. Wett-Fans sollten daher unbedingt den Top-Anbieter aufsuchen, denn hier gibt es eine besonders große Auswahl bei der dritten Liga. Beginnen soll der Spielbetrieb noch im Mai.

 Jetzt weiter zu Betway 

Keine Heimspiele möglich

Der Plan des DFB, am 30. Juni fertig zu sein, wird schon einmal nicht aufgehen, denn die erste kleine Verschiebung gab es bereits. Nun hofft man, am 4. Juli die sportlichen Entscheidungen getroffen zu haben. Was aber ist mit den am 30. Juni auslaufenden Verträgen? Besonders gravierend tritt dieses Problem bei Viktoria Köln auf, dort laufen sage und schreibe 26 der 30 Verträge aus! Für den DFB ist klar: Diese Angelegenheit muss der Klub mit seinen Spielern lösen. Nicht nur die vertraglichen Angelegenheiten gestalten sich schwierig. Die Corona-Bestimmungen sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. In einigen Bereichen des Landes ist es verboten, Profisport auszuführen. Für die betroffenen Klubs heißt das: Heimspiele Ade, denn Zuhause darf nicht gespielt werden. Carl Zeiss Jena und der Hallenscher SC zum Beispiel müssen sich für ihre Heimspiele ein anderes Stadion suchen. Was passiert, wenn sie den Antritt verweigern? Der DFB würde in diesem Fall die Punkte abziehen.

Keine zweigleisige dritte Liga

300.000 Euro bekam jeder Drittligist von der DFL gestellt, um Hygienemaßnahmen umzusetzen oder in ein anderes Stadion zu ziehen. Dieser Betrag reicht allerdings bei Weitem nicht, um den Anforderungen gerecht zu werden. Die Klubs müssen die Entscheidung des DFB nun akzeptieren, was einigen besonders schwer fallen wird. Anders als die beiden höheren Ligen sin die fehlenden TV-Gelder nicht ganz so wichtig, dafür benötigen die Vereine umso mehr die Einnahmen der Zuschauer. Die entscheidende Frage ist: Welcher Verlust ist höher? Der eines Saisonabbruchs oder der einer Weiterführung mit Geisterspielen? Eine genaue Aufrechnung wäre an dieser Stelle wohl etwas zu komplex. Was genau mit der dritten Liga passiert, steht noch in den Sternen. Klar ist nur: Der Antrag auf eine zweigleisige dritte Liga mit jeweils 18 Vereinen wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Somit bleibt die dritte Liga bestehen und darf hoffentlich bald wieder regulär spielen.

bc-homeNewsEndlich Klarheit: Die dritte Liga soll weitergehen
Neuer Titel
ComeOn Bonus