Saturday , 5 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Union verliert das Berliner Derby *** Milot Rashica schon wieder verletzt *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Erholsamer Urlaub? Dortmunds Haaland fliegt aus Nachtclub

Aktualisiert Jul 2020

Vor gut zwei Wochen ging die Saison für Borussia Dortmund zu Ende. Im DFB-Pokal musste man bereits im Achtelfinale die Segel streichen, auch in der Champions League darf man im August nicht mehr mitwirken. Dafür konnte in der 1. Bundesliga die Vizemeisterschaft gefeiert werden. Für die Spieler ist es also Zeit, sich ihrem wohlverdienten Urlaub zu widmen.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Wo urlauben Stars während der Corona-Krise? Betrachtet man die Social Media-Präsenzen der Kicker, lässt sich feststellen: Außerhalb Europas reist man im Sommer 2020 eher nicht umher. Wer nicht die schönen Ecken Deutschlands genießt, entspannt unter europäischer Sonne. Natürlich hat sich auch Erling Haaland ein paar freie Tage redlich verdient, den zweiten Platz in der Liga hat der BVB schließlich zu großen Teilen ihm zu verdanken. Haaland entschied sich nicht für einen Trip in den Süden, sondern flog in seine norwegische Heimat. Der junge Stürmer, der tagsüber mit der Familie in der idyllischen Natur unterwegs war, wollte am Abend einen Nachtclub aufzusuchen, um dort zu feiern. Unter der Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen ist das in Norwegen erlaubt, genau diese vorgeschriebenen Abstände aber wurden zum Problem. Die Presse titelte: „Haaland fliegt aus Nachtclub“! Es wurde bereits ein kleiner Skandal gewittert, in Wirklichkeit aber war die Sachlage relativ harmlos.

Haaland flüchtete vor Fans

Nicht erst seit seinen vielen Toren im Trikot des BVB wird Haaland in seiner Heimat erkannt, verehrt und gefeiert. Wo auch immer er auftaucht, scharen sich die Fans um ihn. Ein Zustand, der zu Zeiten von Covid-19 nicht gern gesehen ist. Genau dies war auch der Grund, wieso man ihn bat, den Nachtclub zu verlassen. „Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zu Covid-19 waren sich die Mitarbeiter des Sicherheitspersonals der Menschenmenge um Erling Braut Haaland bewusst. Ihnen war klar, dass die Fans nicht aufhören würden, sich um ihn zu drängen, nach Fotos zu fragen und sich mit ihm unterhalten zu wollen. Am Ende wurde der Druck so groß, dass wir ihn bitten mussten, zu gehen.“, so die offizielle Stellungnahme zu diesem Vorfall. Zuvor war in den sozialen Netzwerken ein Video aufgetaucht, das zeigte, wie Haaland der Lokalität verwiesen wird. Einige Medien bastelten sich daraus eine Skandalgeschichte um einen betrunkenen Fußballprofi zusammen.

Kein Grund zur Beunruhigung

Dass dem keinesfalls so war, wurde umgehend richtig gestellt. „Erling war nicht betrunken, kooperativ und zeigte nach einem Gespräch im Freien vollstes Verständnis für die Situation". Natürlich bekam auch Haalands Vater mit, was dem Filius im Nachtleben wiederfahren war. Das war ihm immerhin einen amüsanten Post auf Instagram wert, den Papa Haaland verkündete: „Komm zurück zur Arbeit, Erling Haaland. Das Nachtleben der Großstadt ist nichts für dich.“ Viel Lärm um Nichts also, denn der Stürmer hat weder Corona-Regeln gebrochen noch im wohlverdienten Urlaub einen über den Durst getrunken, was gewiss nicht verboten gewesen wäre. Während andere Stars auf Luxus-Yachten durchs Mittelmeer schippern, genießt er lieber die beschauliche Ruhe seiner Heimat. Ab und an darf es aber auch einmal ein kleiner Cocktail sein. Aber eben nur so lange, bis die Schlange der Autogramm- und Selfiejäger zu unübersichtlich wird.

bc-homeNewsErholsamer Urlaub? Dortmunds Haaland fliegt aus Nachtclub
Neuer Titel
ComeOn Bonus