Montag , 19 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Chelsea trifft dank Werner und Havertz, holt aber nur ein Remis *** Barcelona und Real patzen! Gewinnt die La Liga an Spannung? *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Es ist vollbracht: Liverpool steht als Meister fest

Was lange währt, wird endlich gut? Seit Weihnachten stand der FC Liverpool eigentlich schon als englischer Meister fest, die Corona-Krise verhinderte eine Krönung im Frühjahr. Nach bangen Wochen der Ungewissheit durfte die Premier League vor knapp zwei Wochen dann endlich wieder loslegen. Endlich, das ist auch ein gutes Stichwort für den FC Liverpool, denn seit gestern ist der Titel auch rein rechnerisch bei den Reds angekommen.

Als die Premier League der Corona-Pandemie zum Opfer fiel, stand ein Horror-Szenario aus Sicht des FC Liverpool im Raum. Vieles deutete daraufhin, dass im Falle eines Abbruchs keine Titel vergeben würden. Somit war klar: Die fantastische Saison, mehr als 20 Punkte Vorsprung, das reicht womöglich nicht. Es dürften wohl nicht wenige Steine von den Herzen der Spieler, der Fans sowie des Trainers Jürgen Klopp gefallen sein, als klar war: Die Premier League geht weiter und damit auch die Titeljagd. Mit leichten Anlaufschwierigkeiten starteten die Reds und verpassten eine sehr frühe Entscheidung, doch lange gedulden mussten sie sich am Ende nicht. Vorgestern feierten sie einen 4:0-Sieg gegen Crystal Palace, danach hieß es warten, denn Konkurrent Manchester City musste am Donnerstag beim FC Chelsea ran. Sollten die Blues dem LFC am Ende zum Titel verhelfen? Genau so kam es.

Klopp emotional wie selten zuvor

Chelsea besiegte die Skyblues mit 2:1, nach der Partie war klar: 23 Punkte Vorsprung bei noch 21 zu holenden Zählern – das Ding ist endlich durch. Liverpool wurde auf der Couch englischer Meister, eine Feier mit den Fans kam auf Grund der Corona-Krise natürlich nicht zustande. Trotz der sehr einsamen Stimmung war Trainer Jürgen Klopp sichtlich ergriffen ob des großen Erfolges. „Es ist so ein großer Moment, und ich bin komplett überwältigt. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so fühlen würde. Ich könnte nicht stolzer sein auf meinen Trainerstab und all die Leute in Liverpool. Es war von Anfang an eine fantastische Reise, und die ist noch nicht vorbei. Es sieht so aus, als hätten die Jungs noch ein paar gute Jahre in den Beinen. Es ist unglaublich. Das ist mehr, als ich mir jemals erträumt hätte.“, so Klopp unter Tränen in einem Fernsehinterview.

Lob auch von der Konkurrenz

Nach einer grandiosen Saison durften die Spieler endlich feiern. Was sie 2019/20 geleistet haben, dürfte ihnen so schnell keiner nachmachen. Auch beim vergangenen englischen Meister Manchester City kann man anerkennen, welch glanzvolles Jahr in Liverpool vonstatten ging. „Glückwunsch an die Fans, den Trainer, die Spieler. Wohlverdient. Sie sind gute Champions. Aber Liverpool hat die Champions League gewonnen und daraus unglaubliches Selbstvertrauen gezogen. Dass sie 30 Jahre ohne Meistertitel waren, hat ihnen einen unglaublichen Fokus verliehen. Sie haben jedes Spiel gespielt, als sei es das letzte.“ Für die Citizens geht es nun darum, den zweiten Platz abzusichern. Das dürfte klappen, denn der Vorsprung auf Leicester beträgt acht Punkte. Dahinter kämpfen Chelsea, Manchester United und Wolverhampton um die Königsklasse. Aus Sicht von Sportwetten ist es ratsam, sich für den Fight um die internationalen Plätze die Top-Quoten von Skybet zu Nutze zu machen!

 Jetzt weiter zu Skybet 
bc-homeNewsEs ist vollbracht: Liverpool steht als Meister fest
Neuer Titel
ComeOn Bonus