Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Leicester City beim FC Arsenal: Wett-Tipps & Quoten » 07.07.20

Aktualisiert Jul 2020

Wett-Tipps FC Arsenal - Leicester City
Sind die Gunners bereit für eine Aufholjagd und feuern aus allen Rohren? Mit den Wett-Tipps heute für FC Arsenal – Leicester City bringen wir etwas Licht ins Dunkle. Denn unsere Premier League Prognose ist wie immer gratis und verrät euch die besten Wetten und Wettquoten!

London. Dem Top-Duo FC Liverpool und Manchester City kann kein anderer Club das Wasser reichen. Von daher wäre es für Leicester City am Ende der Saison 2019/20 definitiv ein Erfolg, sich als dritte Kraft auf der Insel zu behaupten. Weil auf der Insel momentan nach dem Re-Start quasi täglich gekickt wird, stehen direkt am Dienstag (7. Juli) auch sofort die nächsten Partien auf dem Spielplan. Nämlich deren drei des 34. Spieltags in der Premier League 2019/20. Und damit sind wir wieder bei Platz drei. Denn will Leicester City mit momentan 58 Punkten natürlich gerne verteidigen. Doch die Aufgabe ab 21.15 Uhr im Emirates wird alles andere als einfach.

Der FC Arsenal will eines mit derzeit 49 Zählern auf dem Konto nämlich unbedingt verhindern: die internationalen Plätze zu verpassen. Und wenn es am Ende eben nur zur Europa League reicht für die Gunners ist das besser als gar keine Einnahmen in dieser finanziell schweren Zeit. Welche Premier League Wett-Tipp Vorhersage euch am Ende zu den besten Wetten für genau diese Partie der 34. Runde führt? Das besprechen wir für euch jetzt mehr als detailliert, damit ihr selbige für eigene Sportwetten online nutzen könnt.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat der FC Arsenal gespielt?

Wenn der Re-Start beschlossene Sache ist und du direkt zum Auftakt bei Manchester City antreten musst, ist das gewiss nicht die beste Ausgangslage. Und so kam es dann auch. Arsenal verlor mit 0:3 bei den Citizens und holte sich zu allem Überfluss direkt auch noch eine 1:2-Pleite bei Brighton & Hove Albion ab. Dann aber haben die Gunners den Dreh bekommen – und die Formkurve zeigt deutlich nach oben. Alles begann mit dem 2:0 beim FC Southampton, jenem Team, das am Sonntag erst Man City beim 1:0 verzweifeln ließ. Es folgte eine glattes 4:0 gegen das Schlusslicht Norwich City sowie am letzten Samstag ein 2:0 bei den Wolverhampton Wanderers. Drei Partien also ohne Gegentor und mit der maximalen Punktausbeute – so darf es aus Sicht aller Arsenal-Fans gerne weiter gehen.

Wie hat Leicester City gespielt?

Von einer solchen Bilanz wie die der Gunners kann der Tabellendritte der Premier League aktuell nur träumen. Denn die Foxes feierten erst am letzten Samstag dank eines 3:0-Erfolges gegen Crystal Palace den ersten Dreier seit dem Re-Start im englischen Profi-Fußball. Ihr habt es ja vermutlich auch in unseren Sport-News gelesen. Das Match zuvor ging mit 1:2 beim FC Everton verloren, nachdem Leicester City davor zwei mal nicht über ein Remis hinaus gekommen war. 1:1 endete die Party beim abstiegsbedrohten FC Watford. Danach kamen die Foxes im eigenen Stadion nicht über ein 0:0 gegen Brighton & Hove Albion hinaus. Sieben von 16 Gastspielen hat Leicester bisher gewonnen. Dazu kommen noch drei Remis, aber eben auch schon sechs Niederlagen. Die Tordifferenz auswärts macht aber Mut, denn die Foxes gestatteten ihren Kontrahenten nur 16 Tore. Dem stehen 30 eigene Treffer gegenüber, auch keine schlechte Quote.

Die wichtigsten Statistiken
  • Nach zwei Pleiten zum Re-Start holte der FC Arsenal zuletzt in der Premier League drei Siege in Serie
  • Mehr noch: Die Gunners hielten den Laden hinten dicht und kassierten kein einziges Gegentor mehr
  • Die ersten drei Partien nach dem Re-Start gewann Leicester nicht, erst am letzten Wochenende gab es den ersten Sieg
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat der FC Arsenal gegen Leicester City gespielt?

Im Hinspiel der aktuellen Saison 2019/20 in der Premier League behielt Leicester City zwar mit 2:0 die Oberhand, gewann auch das Heimspiel der letzten Saison mit 3:0. Aber es waren eben Matches im eigenen Stadion. Und somit ist das nur die halbe Wahrheit. Denn richtig ist auch: Wann immer die Foxes zu Gast im Emirates sind, können sie die Punkte am besten gleich mit der Post schicken. In bisher 51 Partien beim FC Arsenal nämlich siegte Leicester City lediglich vier Mal. Für eure Wett-Tipps ein ganz wertvoller Hinweis, dass die Gunners eine Art Angstgegner für Leicester ist.13 Mal schafften die Gäste in London zumindest noch ein Unentschieden. Aber Arsenal FC holte insgesamt schon 34 Siege in 51 Partien – eine bärenstarke Ausbeute.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für Leicester City beim FC Arsenal

Wenn ihr sichere Wett-Tipps für diese Partie anspielen wollt, ist die Doppelte Chance 1X ganz sicher eine perfekte Wahl. Weil Leicester eben so gut wie noch nie in London bei den Gunners einen Sieg holte. Und mit 1,40 bekommt ihr dafür sogar noch eine richtig gute Wettquote von 1,40 bei Unibet, obwohl der Tipp ja abgesichert ist.

Fazit:
Unsere Empfehlung ist dennoch mit noch mehr Risiko verbunden. Weil der FC Arsenal eben auch deutlich besser in Form ist, seit drei Matches noch nicht mal mehr einen Gegentreffer kassierte. Für den Heimsieg 1 zahlt euch Bethard eine Wettquote von 2,40 aus.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsLeicester City beim FC Arsenal: Wett-Tipps & Quoten » 07.07.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus