Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Donnerstag , 17 Juni 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf: Wett-Tipps & Quoten » 13.06.20

Aktualisiert Jun 2020

Wett-Tipps Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund
Zum Siegen verdammt. Und das auch noch gegen den BVB. Welche Wett-Tipps heute für Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund sind die besten? Holt die Fortuna im Abstiegskampf den wichtigen Dreier? Unsere 1. Bundesliga Prognose verrät euch die besten Wetten und Wettquoten!

Düsseldorf. Das Fernduell ist eröffnet. Während Werder Bremen als Vorletzter im Keller beim Schlusslicht SC Paderborn ran muss, erwartet Fortun Düsseldorf am Samstag (13. Juni) zeitgleich um 15.30 Uhr im Rahmen des 31. Spieltags in der 1. Bundesliga die Mannschaft von Borussia Dortmund in der Merkur Spielarena. Das ist natürlich die ungleich schwerere Aufgabe für die Fortuna, die allerdings mit drei Punkten Vorsprung und dem besseren Torverhältnis in dieses Duell mit den Bremern geht. Das Problem dabei ist: Der BVB darf sich keine Ausrutscher leisten. Das Thema Meisterschaft ist zwar durch, die Bayern sind nicht mehr wirklich einzuholen. Allerdings muss Dortmund aufpassen, die Qualifikation zur Champions League nicht noch fahrlässig zu vergeben. Bei einer Pleite könnte die gesamte Konkurrenz noch einmal näher an die Schwarzgelben rücken.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Fortuna Düsseldorf gespielt?

15 Partien haben die Düsseldorfer bisher zu Hause in der Saison 2019/20 absolviert. Vier davon haben sie erst gewonnen. Fünf Unentschieden gab es ebenfalls zu verbuchen. Aber sechs Mal gingen die Rheinländer auch als Verlierer vom Feld. 17 erzielte Heimtreffer bedeuten darüber hinaus den drittschlechtesten Wert in der Liga. Fakt ist aber auch, dass Fortuna Düsseldorf als unbequemer Gegner gilt. Denn von den letzten elf Matches verlor die Mannschaft von Trainer Rösler nur zwei. Bei den Bayern kam sie mit 0:5 unter die Räder. Das Heimspiel gegen Gladbach ging mit 1:4 in die Hose. Danach folgten zu Hause ein 3:3 gegen Hertha BSC und ein 0:0 gegen Paderborn, dazu ein 2:1-Erfolg gegen Schalke sowie am letzten Wochenende das 2:2 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. In dieser Partie gelang es Düsseldorf aber auch nicht, aus 81 Minuten Überzahl drei Punkte einzuheimsen. TSG-Spieler Hübner hatte nämlich ganz früh Rot gesehen.

Wie hat Borussia Dortmund gespielt?

Die Form von Borussia Dortmund ist definitiv gut und intakt. Denn in den letzten 13 Partien in der 1. Bundesliga holte der BVB stolze neun Siege. Das Problem ist nur, dass eben gegen den FC Bayern München mit 0:1 verloren wurde. Dazu noch bei Bayer Leverkusen mit 3:4. Das wären die Big Points gewesen, die der Elf von Trainer Lucien Favre also durch die Lappen gegangen sind. Auswärts lief es in der Vergangenheit für die Westfalen nicht immer gut, aber mittlerweile stehen vier Erfolge in Serie zu Buche. Beim SC Paderborn, wo es zur Pause ja noch 0:0 stand, bewies der BVB Geduld und fertigte die Ostwestfalen am Ende mit 6:1 ab. Davor erzielte Dortmund Siege in Wolfsburg (2:0), in Gladbach (2:1) und bei Werder Bremen (2:0). Auffällig ist außerdem, dass die Borussia auswärts sechs Mal in Serie immer doppelt traf sowie in acht der vergangenen Gastspiele ebenso.

Die wichtigsten Statistiken
  • Fortuna verlor nur zwei der letzten elf Partien, in denen die Rheinländer allerdings sieben Mal unentschieden spielten
  • Zu Hause ist Düsseldorf seit dem 1:4 gegen Gladbach immerhin seit vier Partien mit sechs Punkten ohne eine Niederlage
  • Borussia Dortmund hat unterdessen in den letzten 13 Matches der Bundesliga nur zwei Niederlagen kassiert, alle anderen gewonnen
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund gespielt?

Im Hinspiel blieb Fortuna Düsseldorf beim 0:5 im Signal Iduna Park ohne jede Chance. In der vergangenen Saison verloren die Rheinländer in Dortmund mit 2:3. Dafür holten sie in der Spielzeit 2019/20 beim 2:1 gegen den BVB zu Hause den Dreier. Und auch die Gesamtbilanz aller 20 Heimspiele in der 1. Bundesliga spricht überraschend für Düsseldorf. Neun Sieg gehen schon aufs Konto der Fortuna, fünf sind es erst für Dortmund. Sechs Matches endeten remis. Vielleicht ist letzteres ja die beste Wahl für Wett-Tipps. Denn wenn ihr unsere Sport-News regelmäßig verfolgt, wisst ihr, dass Fortuna absoluter Remis-König ist.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für Borussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf

Also dann, schauen wir zunächst auf sichere Wett-Tipps. Die Doppelte Chance X2 können wir getrost ausklammern, da dafür die Quoten im Keller liegen. Bei einem Auswärtssieg der Dortmunder zahlt Betano mit 1,40 die beste Quote. Doch so sicher ist das unserer Meinung nach nicht. Dafür ist Düsseldorf einfach ein zu unbequemer Gegner.

Fazit:
Unsere Wett-Tipps Empfehlung ist in diesem Fall ein Over 2.5. Zwei Treffer erzielt der BVB in der Regel ohnehin schon auswärts. Da scheint das Risiko weitaus geringer als bei einem Auswärtssieg 2. Zumal ihr bei Betway mit 1,48 sogar eine etwas bessere Quote erreicht.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsBorussia Dortmund bei Fortuna Düsseldorf: Wett-Tipps & Quoten » 13.06.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus