Montag , 19 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Chelsea trifft dank Werner und Havertz, holt aber nur ein Remis *** Barcelona und Real patzen! Gewinnt die La Liga an Spannung? *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Hertha im Aufwind: Gelingt Dank Labbadia auch ein Sieg gegen Leipzig?

Die Titelkampf in der 1. Bundesliga geht in die nächste Runde. Am gestrigen Dienstag waren vier Meisterschaftskandidaten an der Reihe, heute muss RB Leipzig sein Können zeigen. Für die Bullen verliefen die Partien vom Dienstag vielversprechend, demnach haben sie nun die Chance, zu Platz zwei aufzuschließen. Der Gegner ist allerdings eine echte Hausnummer.

RB Leipzig schwächelte in den letzten Partien ein wenig. Das hatte zur Folge, dass die Sachsen die Tabellenführung abgeben und einige Teams an sich vorbeiziehen lassen mussten. Gestern allerdings spielten die Mannschaften für RB. Gladbach spielte nur 0:0 beim Tabellenvorletzten aus Bremen, Leverkusen verlor vollkommen überraschen mit 1:4 gegen den VfL Wolfsburg. Und der BVB? Der musste eine schmerzhafte Niederlage im Spitzenspiel gegen den FC Bayern hinnehmen. Damit zogen die Münchner auf sieben Punkte davon. RB Leipzig hat nun die große Chance, zu Borussia Dortmund aufzuschließen. Gelingt heute ein Sieg, zieht man nach Punkten mit Borussia Dortmund gleich und liegt ebenfalls sieben Zähler hinter dem FC Bayern. Ein heutiger Heimsieg ist jedoch nicht selbstverständlich, denn es geht gegen Hertha BSC Berlin. Für diese Partie hält der Top-Anbieter Betway etliche erfolgsversprechende Quoten bereit. Sportwetten-Fans sollten sich das Angebot unbedingt einmal ansehen und sich einen starken Gewinn sichern.

 Jetzt weiter zu Betway 

Traumstart von Labbadia

Auf dem Papier liest sich die Partie RB Leipzig gegen Hertha BSC Berlin recht klar, blickt man aber einmal auf die Leistungen der Hauptstädter, müssen die Bullen ganz schön aufpassen. Mitten in der Corona-Pause schnappten sich die Herthaner die Dienste von Bruno Labbadia. Sein Einstand in die Corona-Bundesliga? Ein 3:0-Auswärtssieg bei der TSG 1899 Hoffenheim. Diesem überzeugenden Dreier folgte am vergangenen Freitag ein 4:0-Kantersieg im Derby gegen Union Berlin. Somit stehen unter Labbadia zwei überzeugende Siege und 7:0 Tore zu Buche. Die Hertha hat augenscheinlich Spaß am Tore Schießen bekommen. Nun wartet mit RB Leipzig allerdings die beste Abwehr der 1. Bundesliga. Erst 27 Gegentreffer kassierte die Mannschaft von Julian Nagelsmann. Selbst der FC Bayern kann da nicht ganz mithalten, die Münchner stehen bei 28 Gegentoren. Doch auch die Alte Dame verteidigt stark und bekam unter Labbadia noch keinen einzigen Gegentreffer. Sehen wir heute also ein torarmes Spiel?

Wo landet die Hertha?

Für RB Leipzig ist klar: Sie müssen die Vorlagen von Dortmund, Gladbach und Leverkusen nutzen. Gelingt kein Sieg, ist die Meisterschaft vermutlich schon abgeschrieben. So stark die Berliner derzeit auch sind, die Sachsen sind noch einmal ein anderes Kaliber. Und trotzdem: Ein Punktgewinn der Hertha würde nach den ersten beiden Spielen unter Labbadia nicht überraschen. Chancenlos sieht der neue Berliner Coach seine Mannschaft jedenfalls nicht. „Das ist ein Spiel, in dem man sich mit einer Topmannschaft messen kann, und wir werden versuchen, es genau so rauszuhauen, wie wir es die zwei Spiele gemacht haben. Ich glaube, dass man es mit dieser Stärke von RB nur aufnehmen kann, wenn man sehr geschlossen miteinander Auftritt.“ Anpfiff in der Leipziger Red Bull Arena ist bereits um 18.30 Uhr. Zwei Stunden später wissen wir, ob die Bullen ein Titelkandidat bleiben oder die Herthaner auch ein drittes Mal überraschen.

bc-homeNewsHertha im Aufwind: Gelingt Dank Labbadia auch ein Sieg gegen Leipzig?
Neuer Titel
ComeOn Bonus