Donnerstag , 26 November 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Nagelsmann in Wallung: Wo ist der VAR? *** Matchwinner Haaland gegen Köln nur Bankdrücker? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Johan, wer? Bremens Neuzugang weckt Erinnerungen an glorreiche Zeiten

Aktualisiert Jun 2020

Wo spielt für Werder Bremen die Musik in der Saison 2020/21? Die Grün-Weißen kämpfen mit aller Macht gegen den Abstieg, noch ist ungewiss, ob der Klassenerhalt gelingt. Gewiss ist dafür, dass die Mannschaft zukünftig Verstärkung von einem gewissen Johan Mina erhält. Ob man ihn kennen muss? Noch nicht, doch betrachtet man sein Potenzial, könnte sein Name schon bald in aller Munde sein.

Wer also ist Johan Mina? Vor wenigen Wochen wurde der Ecuadorianer 18 Jahre alt, unter Vertrag steht er bei CS Emelec. Seine Position? Das offensive Mittelfeld. Hier blühte der Youngster schon des Öfteren auf, doch dann gab es Probleme in seinem Klub. Mina und sein Berater entschieden, dass er nicht mehr für Emelec auflaufen werde. Seit Ende 2018 hat er dort keine Partie mehr bestritten, lediglich in der Nationalmannschaft, in der U17 oder U23, konnte er aufspielen. Für Werder Bremen ist es offensichtlich kein Problem, dass er kaum Spielpraxis sammeln konnte. „Seitdem hatte er in den Nationalteams Spielpraxis sammeln können und ansonsten nur trainiert. Aufgrund der Corona-Krise wird er voraussichtlich im Juli nach Bremen kommen können.“, so Frank Baumann zur schwierigen Situation der fehlenden Ligaspiele. Einen Profivertrag bei Emelec hatte Mina bislang nie unterzeichnet, aufgrund der Differenzen zwischen Mina und seinem bisherigen Klub muss Werder nur eine Ausbildungsentschädigung entrichten.

Auch andere Interessenten waren an ihm dran

Mina selbst freut sich, bald an der Weser aufzuschlagen. Er hofft, sich schnell akklimatisieren zu können. „Ich habe mich sehr bewusst für Werder Bremen entschieden, weil Werder ein guter Klub ist, der in der Vergangenheit bereits gezeigt hat, dass er für Spieler aus Südamerika ein guter Start in den europäischen Fußball ist. Ich werde sicherlich eine gewisse Anlaufzeit brauchen, freue mich aber riesig auf die neue Aufgabe.“ Sein Bruder, der die Tätigkeit des Beraters übernommen hat, verrät, dass nicht nur Werder an ihm interessiert war. Mina gilt als eines der größten Talente Südamerikas, das weckt natürlich Begehrlichkeiten. Bremen selbst nennt keine Namen, Bruder Jair hält sich ebenfalls bedeckt. „Wir haben auch zwei Angebote von anderen Vereinen aus der 1. Bundesliga. Ich kann die Namen nicht nennen. Es liegt auch eine Offerte eines niederländischen Erstligisten vor.“

Endlich wieder ein gelungener Südamerika-Export?

Ob Mina in der Bundesliga wirklich einschlägt, wird sich zeigen. Nicht immer fühlten sich südamerikanische Kicker in Europa wohl, auch Werder kann davon ein Lied singen. Carlos Alberto, Wesley, Marcelo Moreno, die Grün-Weißen bekleckerten sich nicht immer mit Ruhm auf dem Transfermarkt. Viel lieber aber schwelgen sie in Erinnerungen an die Profis, die sich sofort an die Bundesliga gewöhnen konnten. Unvergessen natürlich ein junger Peruaner, der kam, sah und siegte. Claudio Pizarro ist das beste Beispiel für einen perfekten südamerikanischen Toptransfer für kleines Geld. Dann wären da ja auch noch Ailton und Diego zu nennen, die beiden Brasilianer, die Werder spielerisch auf ein neues Niveau gebracht haben. Johan Mina möchte sich anschicken, in genau diese Fußstapfen zu treten. Ob er nun ab September in der ersten oder zweiten Bundesliga kickt, werden wir in wenigen Wochen wissen. Top-Quoten auf den Abstiegskampf gibt es bei Betway!

 Jetzt weiter zu Betway 
bc-homeNewsJohan, wer? Bremens Neuzugang weckt Erinnerungen an glorreiche Zeiten
Neuer Titel
ComeOn Bonus