Sonntag , 24 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** 2. Bundesliga: Paderborn mit Heimsieg, auch Hamburg wieder erfolgreich *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Angst um Sport-Sommer: Was wird aus EM und Olympia? *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

AFC Bournemouth bei Manchester United: Wett-Tipps & Quoten » 04.07.20

Aktualisiert Jul 2020

Wett-Tipps Manchester United - AFC Bournemouth
United will nach Europa, AFC sehnt sich nach dem Klassenerhalt. Welche Wett-Tipps heute für Manchester United – AFC Bournemouth sind am besten geeignet? Mit unserer Premier League Prognose macht ihr wenig verkehrt. Denn hier gibt es die besten Wetten und Wettquoten!

Manchester. Auf der Insel gibt es aktuell Fußball am Fließband. Denn auch die Premier League hat mittlerweile ja bekanntlich ihren Spielbetrieb nach der Corona-Pause wieder aufgenommen und feierte bereits den FC Liverpool als neuen englischen Champion. Aber dann! Groß ist das Getümmel im Ringen um die internationalen Plätze – und Manchester United liegt mit 52 Punkten als Fünften mittendrin. Punktgleich übrigens mit den Wolverhampton Wanderers wollen die Red Devils vor allem jetzt schnell so viele Zähler sammeln, um etwa Arsenal London oder auch Tottenham Hotspur gar nicht mehr in Reichweite kommen zu lassen.

Solche Sorgen hätte der kommende Gegner nur zu gerne. AFC Bournemouth ist zwar Vorletzter mit 27 Punkten, liegt aber auch nur einen Zähler vom FC Watford und damit dem rettenden Ufer entfernt. West Ham United ist mit 30 Punkten auf dem Konto ebenso in Reichweite. Kurzum: Beide Teams sollten am Samstag (4. Juli) ab 16 Uhr siegen, wenn diese Paarung als eine von dreien den 33. Spieltag eröffnet. Damit ihr bestens gewappnet seid, kommt hier unsere Premier League Wett-Tipps Vorhersage.

Betway Bundesliga Empfehlung

Wie hat Manchester United gespielt?

Im Old Trafford spielt Manchester United eine richtig starke Saison. Die Red Devils haben erst zwei ihrer 16 Heimspiele verloren, besser war nur der FC Liverpool, der an der Anfield Road noch gar keinen Punkt abgab. United holte neun Siege und fünf Remis. Und auch die lediglich zwölf kassierten Gegentreffer bedeuten einen Spitzenwert. Hier liegt Manchester mit Stadtrivale City und Liverpool gleichauf.

Acht Spiele in Folge hat Manchester United derweil nun schon in der Premier League nicht mehr verloren. Die beiden Partien, in denen die Red Devils ihre beiden einzigen Gegentore kassierten, endeten prompt nur 1:1 beim FC Everton und bei Tottenham Hotspur. Zuletzt holte Man United einen 3:0-Erfolg bei Brighton & Hove Albion, davor ein 3:0 gegen Sheffield United. Und ebenso wurden die Heimspiele gegen City im Derby (2:0) und gegen den FC Watford (3:0) überzeugend gewonnen.

Wie hat AFC Bournemouth gespielt?

Für den AFC Bournemouth wird es in der Saison 2019/20 eng in Sachen Klassenerhalt, aber noch ist der Drops keineswegs gelutscht. Als Vorletzter liegen die Cherries nur einen Punkt hinter FC Watford, der Rang 17 belegt. Aston Villa kommt wie AFC auf 27 Zähler. Selbst West Ham United ist mit 30 Punkten in Reichweite. Auswärts war für die Mannschaft um Cheftrainer Eddie Howe allerdings bisher wenig zu holen. Nur drei von 16 Gastspielen wurden gewonnen. Unentschieden spielt Bournemouth selten, in fremden Stadien gab es 2019/20 erst ein Remis.

Dazu ist definitiv auffällig, dass AFC auch erst zwölf Treffer auswärts bejubeln durfte. Aber wirklich gravierend auf den Abstiegskampf wirkt sich aus, dass die Cherries seit sieben Begegnungen gar nicht mehr gewonnen haben. Mehr noch: Sechs Matches wie auch zuletzt am Mittwoch beim 1:4 gegen Newcastle United gingen verloren. Beim 2:2 im Heimspiel gegen den FC Chelsea holte AFC seinen einzigen Punkt.

Die wichtigsten Statistiken
  • Manchester United ist neben Stadtrivale City und Liverpool eines der besten Heimteams und kassierte die wenigsten Gegentore (12)
  • Die Red Devils sind mittlerweile seit acht Partien ohne eine Niederlage und mussten nur zwei Gegentore hinnehmen
  • AFC Bournemouth wartet seit nun schon sieben Partien auf einen Dreier, holte in dieser Phase nur einen einzigen Punkt
 Super Quoten gibt es auch bei 22bet 

Wie hat Manchester United gegen AFC Bournemouth gespielt?

Seit dem erstmaligen Aufstieg der Cherries in die englische Premier League spielten beide Vereine mittlerweile neun Mal gegeneinander. Am Samstag folgt nun also das zehnte Aufeinandertreffen. AFC holte immerhin zwei Heimsiege. Doch in Manchester feierte United bislang drei Heimsiege im Old Trafford. Dazu gesellt sich noch ein Remis. Das alles bei 9:3 Toren. 4:1 gewannen die Red Devils ihr Match zu Hause in der Saison 2017/18. Im Hinspiel allerdings hatten die Cherries mit 1:0 die Nase vorne. Auch nicht ganz unwichtig für eure eigenen Sportwetten online.

Mybet Bonus Willkommensbonus

Unsere Wett-Tipps für AFC Bournemouth bei Manchester United

In dieser Partie gibt es für sichere Wett-Tipps keine zwei Meinungen. Manchester United wird das Match gewonnen. Die Formkurve spricht eindeutig für die Red Devils und gegen AFC. Auch beim direkten Vergleich ist das so. Und hinzu kommt, dass United dem Gegner kaum Treffer gestattet und defensiv sehr, sehr stabil steht.

Fazit:
Es wird hier keine Überraschung geben. Manchester United wird diese Partie des 33. Spieltags nicht nur gewinnen, sondern mit mindestens zwei Toren Abstand. Für den Heimsieg 1 mit Handicap 0:1 zahlt euch der Bookie Betway mit 1,53 die beste Quote auf dem Markt.
Jetzt Bonus einlösen
bc-homeNewsAFC Bournemouth bei Manchester United: Wett-Tipps & Quoten » 04.07.20
Neuer Titel
ComeOn Bonus