Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Neuer Impuls auf Schalke: Alexander Nübel darf wieder ins Tor

Aktualisiert Mai 2020

Die Krise auf Schalke zieht weiter seine Kreise. Schon seit zehn Spielen ist die Mannschaft von Trainer David Wagner sieglos, Tore gelingen kaum noch. Irgendwie müssen es die Knappen schaffen, wieder neue Impulse zu setzen. Aus diesem Grund wird sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Wechsel im Tor anbahnen.

Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass Schalke nach wie vor gute Chancen auf die Europa League hat. Die ersten fünf Mannschaften sind weit enteilt, doch dahinter kann beinahe die halbe Liga auf den sechsten Platz hoffen. Aktuell hat ihn der VfL Wolfsburg inne. Wieso es eigentlich unmöglich ist, dass S04 noch immer um Europa kämpft, zeigen die Statistiken. Seit zehn Spielen ist die Mannschaft sieglos, holte lediglich vier Unentschieden und schoss nur drei mickrige Törchen. In der Rückrundentabelle ist Schalke Letzter. In den letzten Wochen konnte nicht einmal gegen Team wie Mainz, Paderborn oder Düsseldorf gewonnen werden. Auch Zuhause waren die letzten Spiele äußerst mau. Hier muss sich Königsblau schnellstmöglich steigern, denn heute steht die Partie gegen Werder Bremen an. Fans von Sportwetten können hier zum Beispiel auf das Ergebnis oder verschiedene Torschützen tippen. Ein tolles Angebot hält Betway, einer der besten Buchmacher überhaupt, bereit.

 Jetzt weiter zu Betway 

Hilft ein Torhüter-Wechsel?

Ein Sieg gegen Bremen ist eigentlich Pflicht, um den Turnaround doch noch zu schaffen. Aber Vorsicht, Bremen kommt mit der Motivation aus vier Punkten in zwei Spielen ohne Gegentor nach Gelsenkirchen. Die Grün-Weißen brauchen unbedingt drei Zähler im Kampf um den Klassenerhalt und werden dementsprechend motiviert auftreten. Wie kann Schalke 04 die Punkte behalten? Für David Wagner scheint ein Wechsel auf der Position des Torhüters eine gute Lösung zu sein. Ohnehin ist dieser Platz seit einigen Wochen markant. Eigentlich war die Nummer Eins im Schalker Tor klar: Alexander Nübel. Der Schlussmann erlaubte sich jedoch einige Patzer, bis die Bombe platzte: Er wird im Sommer ablösefrei zum FC Bayern wechseln. Die Fans waren erbost ob dieser Nachricht und die Schalker Verantwortlichen entschieden, ihn vorerst aus dem Tor zu nehmen. Nübel hatte nach dem verkündeten Wechsel einige Fehler fabriziert und war von den eigenen Fans verspottet und ausgepfiffen worden.

Was wird aus Schubert?

Wagner setzte fortan auf seine Nummer zwei, den jungen Markus Schubert. Das unbestritten große Talent erwischte jedoch auch nicht immer seinen besten Tag. Kein Wunder, denn in einer vollkommen verunsicherten Schalker Mannschaft, die das Siegen verlernt hat, kann ein junger Kepper nicht die gesamte Verantwortung tragen. An Schubert alleine lag es in den letzten Wochen freilich nicht, doch nun muss er seinen Platz im Tor räumen. Seit er im Kasten steht, gelang Schalke kein einziger Sieg, dafür bekommt er durchschnittlich mehr als zwei Gegentreffer pro Partie. Wagner hofft, dass mit Nübel ein Hallo-Wach-Effekt erzielt werden kann. Es sollen neue Impulse entstehen, die die Krise endlich durchbrechen. Damit bekommt Alexander Nübel die Chance, sich vernünftig von seiner Gelsekirchener Heimat zu verabschieden. Sollte er jedoch direkt mit einem Patzer beginnen, steht Schalke vor einem großen Dilemma. Einem Dilemma, das mit Sicherheit nicht mehr nach Europa führen wird.

bc-homeNewsNeuer Impuls auf Schalke: Alexander Nübel darf wieder ins Tor
Neuer Titel
ComeOn Bonus