Wednesday , 2 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Enge Kiste: Bayer in Gruppe C noch nicht durch *** Auf der Zielgeraden: Macht die TSG in Belgrad den Deckel drauf? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Re-Start der Premier League: Mit welchen Partien geht es los?

Aktualisiert May 2020

Während die Bundesliga schon vier Spieltage erfolgreich hinter sich gebracht hat, müssen die anderen europäischen Top-Ligen noch ein wenig warten bis es weitergeht. In England ist die Leidenszeit ohne Fußball bald vorbei, die Premier League steht schon in den Startlöchern. Wann beginnt der reguläre Re-Start und was hat es mit den Nachholpartien auf sich?

Seit mehr als zweieinhalb Monaten rollt in der Premier League kein Fußball mehr. Statt die wohlverdiente Meisterschaft des FC Liverpool zu feiern, mussten die Fans lange Wochen ohne Spannung ertragen. Diese Phase geht nun zum Glück zu Ende, denn im Juni wird die Liga wieder beginnen. Der Starttermin ist der 17. Juni. An diesem Tag geht die Premier League jedoch nicht mit dem 30. Spieltag weiter. Bevor alle Teams mit Runde 30 beginnen, stehen nämlich noch zwei Partien aus, die eigentlich am 28. Spieltag hätten ausgetragen werden sollen. Die Begegnungen lauten Aston Villa und Sheffield United sowie Manchester City gegen Tottenham Hotspurs. Vor allen Dingen diese Partie verspricht Spannung. Nach wochenlanger Pause erleben wir gleich ein Spitzenspiel, wie werden die beiden Teams in Form sein? Fans von Sportwetten dürfen sich über die Rückkehr der Premier League freuen. Als besonderer Anreiz steht ihnen ein großes Angebot an Top-Quoten bei dem von uns getesteten Buchmacher Betway zur Verfügung.

 Jetzt weiter zu Betway 

Am 20. Juni geht’s richtig los

Sind diese beiden Partien ausgespielt, wartet am 20. Juni der reguläre Neustart. Alle 20 Mannschaften tragen dann ihre Spiele des 30. Spieltags aus. Welche Begegnungen erwarten uns?

  • FC Watford gegen Leicester City
  • AFC Bournemouth gegen Crystal Palace
  • Brighton & Hove Albion gegen FC Arsenal
  • Manchester City gegen FC Burnley
  • Newcastle United gegen Sheffield United
  • Norwich City gegen FC Southampton
  • Aston Villa gegen FC Chelsea
  • Tottenham Hotspurs gegen Manchester United
  • FC Everton gegen FC Liverpool

Besonders schön für alle Fußballfans: Alle Partien werden um 16 Uhr angepfiffen, es erwartet uns also eine heiße Konferenz. Das Topspiel steigt natürlich in London, wo die Spurs auf die Red Devils treffen. Interessant ist natürlich auch das Match des FC Liverpool, denn gelingt ein Sieg, könnte die Mannschaft schon eine Woche später den Titel klarmachen.

Was passiert hinter Liverpool?

Dass Liverpool am Ende ganz oben stehen wird, ist nicht mehr zu bezweifeln. Was aber passiert dahinter? Gewinnt Manchester City das Nachholspiel, stehen die Citizens bei 60 Punkten. Damit hätten sie bereits sieben Punkte Vorsprung auf Leicester, das riecht nach Vizemeisterschaft. 53 Punkte haben die Foxes, Chelsea folgt mit 48 Zählern. Dahinter kommt Manchester United mit deren 45. Wolverhampton, Sheffield, Tottenham und Arsenal wollen unbedingt noch an Europa anklopfen. Was passiert im Abstiegskampf? Norwich ist Letzter mit 21 Zählern, Aston Villa steht bei 25. Gleich drei Mannschaften bewegen sich davor mit 27 Punkten, sodass für Spannung definitiv gesorgt sein wird. Wie kommen die Teams mit den leeren Rängen zurecht? Der Re-Start der Premier League wird bald Antworten auf alle Frage geben. Einzig die Titelentscheidung scheint definitiv geklärt zu sein.

bc-homeNewsRe-Start der Premier League: Mit welchen Partien geht es los?
Neuer Titel
ComeOn Bonus