Wednesday , 2 December 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** BVB: Gruppensieg gegen Lazio im Visier *** Bullen bei Basaksehir: Fernduell mit PSG *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Schalke erweitert Kader mit neuen Nachwuchshoffnungen

Aktualisiert May 2020

Auf Schalke herrschte in den vergangenen Wochen nicht unbedingt die beste Laune, denn die Knappen sind auf Grund der Corona-Krise in eine finanzielle Schieflage geraten. Immerhin fließen die TV-Gelder, aus wirtschaftlicher Sicht ist dies Balsam für die königsblaue Seele. Um den hohen Belastungen der kommenden Spieltage gerecht zu werden, verstärkt sich S04 aus den eigenen Reihen.

Bevor die Liga unterbrochen wurde, schlitterte Schalke in eine schlimme Krise. Niederlagen, keine Tore, in der Tabelle musste man abreißen lassen. Mitten in die spielfreie Zeit hinein platzte dann auch noch die Bombe, wie schlecht es finanziell um den Klub gestellt ist. Wirtschaftlich kann nun langsam aufgeatmet werden, denn da der Spielbetrieb in wenigen Tagen weitergeht, stehen immerhin die TV-Einnahmen auf der Habenseite. Wie entwickelt sich die sportliche Situation bei den Knappen? Noch liegt die Mannschaft auf Rang sechs, der Trend zeigte vor der Pause aber klar nach unten. Der Start in die verbleibenden neun Spieltage ist äußerst undankbar, denn es geht ausgerechnet zum Lokalrivalen aus Dortmund. Trainieren mussten die Profis knapp zwei Monate lang zunächst alleine, dann in kleinen Gruppen. Zweikämpfe, Trainingsspiele und Co. sind erst seit wenigen Tagen erlaubt. Übrigens: Wer auf das Revierderby wetten möchte, kann das zum Beispiel bei Betway tun.

 Jetzt weiter zu Betway 

Kader müssen breiter werden

Sportmediziner kritisierten bereits, dass die Trainingszeit zu kurz sei. Nach gut einer Woche geht der Spielbetrieb bereits los, wie schafft es eine Mannschaft, sofort auf Betriebstemperatur zu kommen? Nicht wenige Experten rechnen damit, dass die Verletzungsgefahr steigt. Daher werden die Teams dazu angehalten, ihre Kader wenn möglich aufzustocken. Wohl dem, der sich stets auf seine starke Jugendarbeit verlassen kann. Die Knappenschmiede ist eine Top-Adresse für Talente, aktuell macht sich Schalke den eigenen Nachwuchs selbst zu Nutze. Vier Spieler aus dem Nachwuchsbereich dürfen ab sofort bei den Profis trainieren. Sinn macht diese Entscheidung auch in Anbetracht des Wechselkontingents. Für den Rest der Saison nämlich ist es erlaubt, fünf statt drei Spieler zu ersetzen. Nicht nur die aktuelle Spielzeit steht im Fokus. Schalke leidet finanziell gewaltig unter der Krise, auf Zuschauereinnahmen muss wohl noch lange verzichtet werden. Wann wieder Geld für Transfers da ist, scheint ungewiss.

Eigengewächs statt Neuzugang

Auf Schalk hofft man daher, die benötigten Verstärkungen direkt aus der eigenen Jugend zu holen. Preiswerter kann man nicht an junge, motivierte Spieler gelangen. Es wäre nicht das erste Mal, dass man ein wahres Juwel in der Knappenschmiede entdeckt und sich so einen teuren Millionentransfer sparen kann. Wer sind die vier Jungspunde, die nun eine Chance bekommen? Einer von ihnen ist der 19-jährige Can Bozdogan. Der Mittelfeldspieler ist seit 2019 im Verein und auch in den Juniorenbereichen des DFB aktiv. Auch Jason Ceka bekommt eine Chance. Er ist 20 Jahre alt und wirbelt mit seinen knapp 1,70m im offensiven Mittelfeld. Jimmy Kaparos ist sogar erst 18 und ein echter Dauerbrenner in der U19. Er ist im defensiven Mittelfeld Zuhause. Auch der 23-jährige Jonas Hofmann, in der zweiten Mannschaft aktiv, hofft auf einen Karriere-Pusch. Kann einer von ihnen die Krise der Schalker beenden?

bc-homeNewsSchalke erweitert Kader mit neuen Nachwuchshoffnungen
Neuer Titel
ComeOn Bonus