Freitag , 22 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Heute live im Free-TV: Gladbach gegen den BVB *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Hertha gegen Bremen: Das Keller-Duell, das keines sein dürfte *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Sogar in der Sommerpause sorgt Schalke für Lacher: Was will Matondo im BVB-Trikot?

Aktualisiert Jul 2020

Auf Schalke herrschte große Erleichterung über das Saisonende. Endlich war die katastrophale Rückrunde vorbei, an Hohn und Spott war Königsblau nicht mehr zu überbieten. Ob auf oder neben dem Platz, ein Skandal reihte sich an den nächsten. Wer nun aber geglaubt hatte, wenigstens in der Sommerpause würde ein wenig Ruhe einkehren, der täuscht sich, dafür sorgt Rabbi Matondo.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Eine sportliche Talfahrt, die beängstigende finanzielle Schieflage, Skandale samt Rücktritt von Clemens Tönnies, unehrenhafte Entlassungen von Mitarbeitern und die Ankündigung: Wir brauchen einen Kredit, egal von wem – das Jahr 2020 würden die Schalker am liebsten aus dem Kalender streichen. Als die Sommerpause anbrach, sollte endlich wieder ein wenig Ruhe einkehren, um die Geschehnisse aufarbeiten zu können. Seit zweieinhalb Wochen haben die Spieler nun Urlaub, es wurde tatsächlich ruhig um Königsblau. Bis jetzt, denn nun tauchten Bilder bzw. Videos von Rabbi Matondo auf, wie dieser während der freien Tage schuftet. Eigentlich etwas Positives, dass sich die Spieler auch im Urlaub anstrengen, doch bei Matondo ging es mehr um das ungewöhnliche Sportoutfit. Trainierte er nicht im Trikot seiner Schalker? Ganz im Gegenteil, er trägt ein Trikot des schärfsten Konkurrenten Borussia Dortmund! Mehr in Ungnade fallen kann man bei den Fans nicht, was sich der 19-Jährige dabei gedacht hat, weiß er vermutlich selbst nicht.

Freundschaft zwischen Matondo und Sancho

Nach dem Vorfall gab es umgehend einen Rüffel von Sportvorstand Jochen Schneider. „Ich habe ihm am Telefon mehr als deutlich gemacht, was ich von so einer unüberlegten Aktion halte. Wir haben ihm klar gesagt, dass er auf und neben dem Platz die passende Reaktion auf sein Fehlverhalten zeigen muss. Er ist zwar erst 19 Jahre alt, aber das darf ihm trotzdem nicht passieren.“ Welches Trikot trug Matondo? Eines mit der Nummer sieben, die Jadon Sanco gehört. Die beiden Youngster kennen sich seit Jahren und sind gut befreundet, so rechtfertigte der Waliser auch sein unüberlegtes Handeln. „Ich war naiv und habe das Trikot für eine private Trainingsstunde angezogen. Das Trikot war von meinem engen Freund Jadon Sancho. Ich habe es nur wegen Jadon getragen. Es hatte nichts mit Dortmund zu tun. Ich habe nicht an die Konsequenzen gedacht und dass es viele Menschen verärgern würde. Für dieses unreife Verhalten gibt's keine Entschuldigung.“

Wie reagieren die Fans?

„Ich bin sehr traurig und von mir selbst enttäuscht, dass ich alle, die sich mit Schalke verbunden fühlen, damit im Stich gelassen habe. Ich möchte Aufklärung leisten und mich bei allen im Club, vor allem aber bei unseren unglaublichen Fans, entschuldigen. Ich wollte keinesfalls Kummer oder Ärger verursachen.“ Ob und wie schnell ihm die Fans diese Aktion verzeihen, wird sich zeigen. Als Schalke-Fan hat man es im Jahr 2020 wahrlich nicht leicht. Den eigenen Spieler zu sehen, wie dieser im Trikot des Erzrivalen trainiert, setzt der Gesamtsituation noch einmal die Krone auf. Ist die Entschuldigung von Matondo ernst gemeint oder vielmehr ein stupider Vordruck? Einfach verzeihen werden die Fans dem Jungstar mit Sicherheit nicht, die Freundschaft von Jadon Sancho spielt für die Anhänger so gar keine Rolle.

bc-homeNewsSogar in der Sommerpause sorgt Schalke für Lacher: Was will Matondo im BVB-Trikot?
Neuer Titel
ComeOn Bonus