Mittwoch , 3 Juni 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Start der Premier League: Große Vorfreude bei Jürgen Klopp

Die Bundesliga ist derzeit das große Vorbild sämtlicher nationaler Topligen, denn sie hat als erstes den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Auch auf der Insel blickte man neidisch auf die Bundesliga, die den 26. Spieltag über die Bühne gebracht hat. In ungefähr einem Monat soll auch der englische Fußball wieder rollen, Jürgen Klopp freut sich darüber ganz besonders.

30 Jahre lang warten die Fans des FC Liverpool schon darauf, sich endlich wieder einmal englischer Meister nennen zu dürfen. Immer wieder mussten sie Manchester United, Manchester City, Chelsea oder Außenseitern wie Leicester den Vortritt lassen. Besonders bitter war der Ausgang der Saison 2018/19, wo kein Spiel verloren wurde. Dennoch: Manchester City holte ein Pünktchen mehr und sicherte sich am Ende den Titel. Dafür ist schon seit Monaten klar: 2020 ist die Mannschaft von Jürgen Klopp absolut unbesiegbar. Mit mehr als 25 Punkten Vorsprung steht sie an der Tabellenspitze, nur zwei Partien fehlen noch zur Meisterschaft. In den letzten beide Monaten mussten die Reds befürchten, dass ihnen eine sportliche Titelfeier nicht erlaubt ist, doch nun die Erleichterung: Die Premier League geht weiter. Das bedeutet aus Sicht von Sportwetten natürlich, dass Top-Anbieter wie Betway wieder mit besten Quoten aufwarten, wenn der englische Ball wieder rollt.

 Jetzt weiter zu Betway 

Klopp: Bundesliga beeindruckend

Natürlich hat auch Jürgen Klopp verfolgt, wie sich die Bundesliga nach der Corona-Pause geschlagen hat. „Die Spiele waren wirklich gut. Ich habe super Tore, enge und klare Partien und einen richtigen Kampf gesehen. Die Werte der Spieler und Mannschaften sind unglaublich hoch gewesen. Die Teams sind gelaufen ohne dass sie jemand dafür angefeuert hätte. Nur, weil du es willst, weil du es für deine Teamkollegen tust. Das ist genau das, was wir auch tun müssen.“ Genau diese Leidenschaft wünscht er sich auch von seinen eigenen Spielern. Seit dieser Woche darf er sie wieder um sich versammeln und in kleinen Gruppen trainieren. Dass er sich am Ende den Titel schnappen wird, bezweifelt niemand. Ob es im Falle eines Abbruchs zu einer Vergabe des Pokals kommen wird? Kloppt hofft, dass er sich diese Frage gar nicht stellen braucht, er möchte die Meisterschaft rein sportlich erringen und nicht am grünen Tisch.

Vorfreude auf den Wiederbeginn

Von seinen Spielern hat der ehemalige Coach des BVB einen guten Eindruck. Alle freuen sich, dass es bald zurück an die Anfield Road geht. „Wir sind bereit. Und es ist wirklich schön zurück zu sein. Die Jungs sind in bester Stimmung, es wird viel gelacht. Perfekt. Absolut perfekt. Ich bin früher aufgewacht als sonst, und dann wurde mir klar: Es ist der erste Tag. Es war wie vor dem ersten Schultag. Der war zwar vor 46 Jahren, aber so muss es sich angefühlt haben.“ Wann genau es für seine Mannschaft weitergeht, ist noch nicht klar. Der anvisierte 12. Juni kommt womöglich ein wenig zu früh, doch für Klopp ist irrelevant, ob es nun eine Woche früher oder später losgeht. „Wir bereiten uns auf die Zukunft vor. Wann die Zukunft beginnt, wissen wir noch nicht.“ Bei den Aussichten der englischen Meisterschaft verwundert seine Geduld nicht.

bc-homeAktuelle Sportwetten Nachrichten auf Sportwettenbonus.deNewsStart der Premier League: Große Vorfreude bei Jürgen Klopp
Neuer Titel
ComeOn Bonus

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport dmax
tv logo