Freitag , 23 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Gegen Frankfurt: Bayern will die Spitze *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Werder Bremen startet die Mission Klassenerhalt

Der 26. Bundesliga Spieltag biegt geradewegs auf die Zielgerade, der Tabellenvorletzte Werder Bremen beschließt die Runde am morgigen Montagabend mit einem Heimspiel gegen Leverkusen. Für die Grün-Weißen ist es das erste von neun Endspielen, denn das rettende Ufer für den Klassenerhalt ist schon ein ganzes Stück entfernt. Packt Werder den Ligaverbleib noch?

Eigentlich hegten die Norddeutschen vor dieser Saison europäische Ambitionen, doch das Schicksal meinte es sichtbar nicht gut mit dem SVW. Vor der Corona-Pause befand sich die Mannschaft von Florian Kohfeldt im freien Fall. Niederlagen in Serie, keine Tore, eine erschreckend schwache Defensive und ein Heimbilanz, die Angst macht. Immerhin: Das letzte Spiel der laufenden Saison endete 2:2 bei Hertha BSC. Fast könnte man sagen: Werder muss froh über die lange Zwangspause sein. Nun wollen es die Norddeutschen anpacken und das Ruder noch herumreißen. Bremen ist Vorletzter und hat erst 18 Punkte gesammelt. Auf dem Relegationsplatz liegt aktuell Fortuna Düsseldorf, die Rheinländer stehen bei 23 Zählern. Das rettende Ufer, Platz 15, ist bereits acht Punkte entfernt. Anmerken müssen wir aber: Bremen hat noch ein Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt. Für Sportwetten-Fans ist der Abstiegskampf trotz Geisterspielen enorm spannend. Schaut euch doch einmal beim Top-Anbieter Betway um und findet die perfekt Quote.

 Jetzt weiter zu Betway 

Werder will es sportlich schaffen

Das Ziel des direkten Klassenerhalts wird ein hartes Stück Arbeit, denn die Bremer müssen gleich mehrere Schwächen ablegen. Respekt verdient definitiv die Moral, denn an der Weser möchte man die Saison auf jeden Fall zu Ende spielen und den sportlichen Ligaverbleib schaffen. Niemand hofft auf einen vorzeitigen Saisonabbruch und einen eventuellen Klassenerhalt am grünen Tisch. Das sorgte kürzlich für Streit mit der DFL, denn die Liga plant, bei einem Abbruch die dann vorherrschende Tabelle zu werten und die letzten beiden Teams absteigen zu lassen. Die Begründung: Anderenfalls könnten die schwächsten Teams einen gezielten Abbruch herbeiführen wollen mit dem Wissen, dann einen Platz in der 1. Bundesliga sicher zu haben. Diese Unterstellungen wollten die Bremer nicht auf sich sitzenlassen, schließlich pochten sie stets auf eine Fortsetzung. Am morgigen Montag sind die Unstimmigkeiten allerdings kein Thema mehr, dann zählen nur drei Punkte.

David gegen Goliath

Haben die Grün-Weißen ein reelle Chance gegen den Gast aus Leverkusen? Blicken wir auf die Ergebnisse vor der Corona-Pause, müsste die Frage mit einem klaren „Nein“ beantwortet werden. Die Werkself war super in Form und ist noch immer ein Titelanwärter, während es für Werder eine Niederlage nach der anderen hagelte. Und dennoch: Auch dieses Spiel beginnt bei null. Niemand kann vorhersehen, wie Leverkusen in den letzten beiden Monaten trainiert hat und ob die glänzende Form gehalten werden konnte. Bremen wirkte vor eigenem Publikum stellenweise gehemmt, als wäre ihnen der Druck im Abstiegskampf zu groß. Der letzte Heimsieg datiert vom zweiten Spieltag, nur das allererste Heimspiel gegen den FC Augsburg wurde knapp gewonnen. „Wir haben das Gefühl, unbedingt wieder etwas gutmachen zu müssen. Nun haben wir die Chance dazu.“ So Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein. Morgen muss jeder Werderaner 100% geben, nur so kann man gegen den großen Favoriten bestehen.

bc-homeNewsWerder Bremen startet die Mission Klassenerhalt
Neuer Titel
ComeOn Bonus