Donnerstag , 26 November 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Nagelsmann in Wallung: Wo ist der VAR? *** Matchwinner Haaland gegen Köln nur Bankdrücker? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Wirbel in Freiburg: Verliert man Torhüter Alexander Schwolow?

Aktualisiert Mai 2020

Überraschungsmannschaften gibt es in jeder Saison, doch meist mit dabei ist der SC Freiburg. Auch in Zeiten der Corona-Bundesliga sind die Badener wieder oben mit dabei. Die regelmäßigen Ausflüge in die oberen Tabellenregionen überraschen, denn der Sportclub bleibt einer Tradition treu: Am Saisonende werden meist die wichtigsten Spieler verkauft.

Was hat man in Freiburg, was in Bremen, Stuttgart oder Hamburg fehlt? Geduld und stets das richtige Händchen bei der Spielerauswahl. Auch in der Saison 2019/20 zeigt die Mannschaft von Trainer Christian Streich wieder einmal, wie unterschätzt sie ist. Bis zum europäischen Platz sechs sind es nur wenige Zähler, am 26. Bundesliga Spieltag startete der Sportclub nach der langen Pause gleich mit einem 1:1 beim Titelfavoriten RB Leipzig. Nur eine Sache schmerzt: Ist die Saison vorbei, drohen wieder einmal die Abgänge von sämtlichen Topstars. In nahezu jedem Sommer müssen sich die Freiburger von Schlüsselspielern trennen, aber sobald die neue Spielzeit startet, wurden diese Profis wie durch Zauberhand adäquat ersetzt. Am kommenden Samstag spielt der SC Freiburg gegen den Vorletzten aus Bremen. Außerdem stehen sich Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen gegenüber. Auf dieses Spiel hoffen Fans von Sportwetten ganz besonders, denn bei Betway sollten tolle Quoten und spezielle Angebote genutzt werden.

  Booste deine Betway Wette 

Schwolow wird gejagt

Zurück zum SC Freiburg, der hofft, nicht allzu viele Abgänge zu verzeichnen. Fraglich ist, ob Torhüter Alexander Schwolow im Badener Land zu halten sein wird. Der Keeper ist der große Rückhalt der Freiburger und überzeugte zuletzt mit starken Leistungen. Wer hat ihn auf dem Zettel? Zum einen der FC Schalke 04. Während Alexander Nübel zum FC Bayern wechseln wird, steht mit Markus Schubert eigentlich ein Nachfolger bereit. Mit seinen Leistungen jedoch ist man in Gelsenkirchen nicht vollends zufrieden. Daher schauen sich die Knappen in Freiburg nach einem neuen Schlussmann um. Tabellarisch liegen die beiden Klubs aktuell eng beisammen. Doch auch die internationale Konkurrenz ist auf Schwolow aufmerksam geworden. Benfica Lissabon und Ajax Amsterdam sollen ihre Fühler nach dem Torhüter ausgestreckt haben. Bei beiden Klubs wäre Schwolow wohl die neue Nummer Eins und würde sicher im Europapokal spielen. Lässt sich der SC Freiburg auf einen Deal ein?

Nachfolger schon gefunden?

Er müsste, denn in Schwolows Vertrag befindet sich eine Ausstiegsklausel. Er darf die Badener im Sommer 2020 verlassen, falls sich ein Verein findet, der die festgeschriebene Ablösesumme von acht Millionen Euro zahlen kann. Das dürfte weder für Benfica noch für Ajax ein allzu großes Problem darstellen, selbst in Zeiten der Corona-Krise ist diese Betrag machbar. Kommt es tatsächlich zum Abschied, könnte Freiburg bereits einen geeigneten Nachfolger an der Angel haben. Benjamin Uphoff vom Karlsruher SC ist ein heißer Kandidat, er wäre ablösefrei und die acht Millionen aus dem Verkauf von Schwolow könnten an anderer Stelle investiert werden. Was würde dann mit Mark Flekken passieren? Der Ersatzmann hinter Schwolow trat stets überzeugend auf, muss aber derzeit mit einer Sprunggelenksverletzung pausieren. Beim SC könnte sich der Keeper-Karussell in Kürze also schnell drehen. Doch wie man die Freiburger kennt, würden sie es im Falle eines Schwolow-Abschieds erneut schaffen, sofort einen gleichwertigen Ersatz zu verpflichten.

bc-homeNewsWirbel in Freiburg: Verliert man Torhüter Alexander Schwolow?
Neuer Titel
ComeOn Bonus