Montag , 25 Mai 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Zustimmung erfolgt: BBL darf im Juni wieder starten

Was die politische Ebene der Fußball-Bundesliga erlaubt hat, gilt nun auch für den nationalen Basketball. Das Konzept, das sich die BBL überlegt hatte, kam bei den Behörden gut an. Nach erster Hoffnung ist es nun amtlich: Man hat grünes Licht bekommen, das Meisterturnier darf im Juni in München starten. Austragungsort ist der Audi Dome, die Heimat des FC Bayern.

Eine reguläre Fortsetzung der Saison gelingt im Basketball nicht, dafür aber ein mehr als adäquater Ersatz. Während viele andere Ligen im Eishockey oder Handball ihre Spielzeiten vorzeitig abgebrochen haben, war der deutsche Basketball geduldiger und erarbeitete in Ruhe ein Konzept, das die Politik vollends überzeugte. Das Gesundheits- und Hygienekonzept sieht ähnliche Statuten wie das der DFL vor, der man die Corona-Bundesliga zu verdanken hat. Alle verbleibenden Spiele, die am Ende den deutschen Meister 2020 ermitteln sollen, werden im Münchner Audi Dome stattfinden. Insofern durfte die bayrische Staatsregierung alleine darüber entscheiden, ob das Turnier ausgetragen werden darf oder nicht. Unter der Leitung von Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder gab es nun endlich die erhoffte Zustimmung. Wenn in wenigen Wochen endlich wieder Spitzen-Basketball zu sehen ist, tauchen auch immer mehr Möglichkeiten hinsichtlich der Sportwetten auf. Schaut deshalb unbedingt einmal bei Betway vorbei.

 Jetzt weiter zu Betway 

Zehn Teams ermitteln den Sieger

„Wir sind sehr glücklich, dass sich die viele Arbeit der BBL und der Vereine gelohnt hat. Alle haben jetzt zusammen wochenlang dafür gekämpft, dass der Basketball in Deutschland, die Spieler, die Klubs und ihre Partner eine Plattform erhalten, um den Fortbestand unseres Sports zu sichern. Wir bedanken uns für das Vertrauen der Politik und der Behörden und wissen sehr genau, dass die Teams nun in der Verantwortung stehen, das Sicherheitskonzept mit aller Konsequenz und Disziplin im Sinne der Gesundheit weiter zu leben.“, freut sich Marko Pesic, Geschäftsführer des FC Bayern Basketball. Seine Mannschaft wird also der Gastgeber sein. Neun weitere Teams nehmen am Turnier teil. Die zehn Vereine werden in zwei Fünfergruppen eingeteilt, dort muss jeder einmal gegen jeden ran, sodass pro Mannschaft vier Spiele auf der Habenseite stehen. Die beiden Gruppenletzten scheiden aus und spielen um Platz neun, alle weiteren Mannschaften ermitteln den deutschen Meister.

Hin- und Rückspiele

Neben dem FC Bayern freuen sich Alba Berlin, die MHP Riesen Ludwigsburg, Brose Bamberg, BG Göttingen, die Hakro Merlins Crailsheim, die EWE Baskets Oldenburg, Rasta Vechta, ratiopharm Ulm und die Frankfurter Fraport Skyliners auf das Turnier. Die besten vier Teams qualifizieren sich für das Viertelfinale. Das System sieht vor, dass der Erste aus Gruppe A gegen den Vierten aus Gruppe B antritt sowie die jeweiligen Zweiten gegen die Dritten spielen. Wann geht es los? Bald, die ersten Spiele sind für den 6. Juni geplant. Bis zum 28. Juni soll der Meister feststehen, 35 Spiele vor leeren Rängen sind vorgesehen, die um 16.30 oder 20.30 Uhr angepfiffen werden. Während der drei Wochen, die nötig sind, beziehen die Klubs ein Hotel. Kontakte zu Freunden und Familien sollen nicht gestattet sein, außerdem finanziert die BBL regelmäßige Tests, wie es auch in der Fußball-Bundesliga Gang und Gäbe ist.

bc-homeAktuelle Sportwetten Nachrichten auf Sportwettenbonus.deNewsZustimmung erfolgt: BBL darf im Juni wieder starten
Neuer Titel
ComeOn Bonus

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport dmax
tv logo