Freitag , 23 Oktober 2020
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert *** Gegen Frankfurt: Bayern will die Spitze *** Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Augsburg vs Dortmund - Bundesliga Superboost *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Mikel Arteta: Bin bei Mesut Özil gescheitert

Mikel Arteta bei Özil gescheitert

Seit 2013 spielt Mesut Özil für den FC Arsenal. Als diese Geschichte vor sieben Jahren begann, war aber nicht zu erwarten, wie sie nun scheinbar endet. Der ehemalige Nationalspieler wurde bei den „Gunners“ aussortiert und wird unter Trainer Mikel Arteta bis zum Ende seines Vertrags nicht mehr zum Einsatz kommen. Stattdessen darf der Mittelfeldstratege nur noch bei der U23 auflaufen.

Bayern München: Gegen Frankfurt an die Spitze?

Bayern: Gegen Frankfurt an die Spitze?

Ein ungewohntes Bild zeigt sich in der Fußball Bundesliga: Der FC Bayern ist nicht an der Spitze. Zu „verdanken“ haben das die Münchener einer 1:4-Pleite bei der TSG aus Hoffenheim vor einigen Wochen. Die allerdings ist längst vergessen. Die Rekordmeister und Triple-Gewinner scheinen wieder in einer „Überform“ zu sein. Und könnten auch an diesem Wochenende die Spitze übernehmen.

Stuttgart: Serie soll gegen Köln halten

Wie ein Wirbelwind fegt der Aufsteiger vom VfB Stuttgart derzeit durch die Bundesliga hinweg. Nach ein paar Problemen und etwas Pech im Auftaktspiel gab es in den vergangenen drei Spielen keine Pleite mehr. Genau diesen Trend möchten die Schwaben nun bestätigen.

Schlechte Stimmung: Klopp bissig auf Pressekonferenz

Jürgen Klopp genervt

Jürgen Klopp ist bekanntlich auch gegenüber Reportern immer für einen Spaß zu haben. Auch der Cheftrainer des FC Liverpool kommt aber an seine Grenzen. Und die wurden offenbar bei der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam erreicht. Dort nämlich gab „Kloppo“ ungewohnt bissige Antworten.

Champions League: Super-Dienstag mit acht Duellen

Champions League Kracher am Dienstag

Die Gruppenphase der Champions League startet mit ihrem ersten Spieltag. Am morgigen Dienstag geht es los, aber keinesfalls langsam. Die Königsklasse geht direkt in die Vollen und beginnt mit gleich acht Partien zum Auftakt. In den frühen Spielen ab 18.55 Uhr geht es in zwei Partien rund. Die Nachzügler ab 21 Uhr treffen in insgesamt sechs Matches aufeinander.

Schalke 04: Ultras mit Derby-Ansage an die Profis

Schalke 04 Druck vor Derby

Der FC Schalke 04 konnte am letzten Spieltag endlich die ersten Punkte in der Bundesliga einfahren. Eine fußballerische Offenbarung war das 1:1 gegen Union Berlin nicht, der Einsatz und der Wille stimmten aber. Das lässt zumindest ein bisschen optimistisch stimmen für das bevorstehende Derby gegen Borussia Dortmund. Dennoch entschieden sich gut 80 Ultras dazu, dem Ganzen nach einmal nachzuhelfen.

Barcelona und Real patzen! Gewinnt die La Liga an Spannung?

Real patzt gegen Cadiz

Die La Liga in Spanien hatte immer seine eigene Form von Spannung. Doch über die letzten 16 Jahre gab es nur drei unterschiedliche Meister. Und Atletico Madrid gelang dieses Kunststück auch nur einmal. Die übigen Meistertitel gehören Real Madrid und dem FC Barcelona. Gleichwohl war es die Zeit der beiden Granden im spanischen Fußball – Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Doch diese Zeit neigt sich dem Ende entgegen. Sinnbildlich dafür stehen die 0:1 Niederlagen von Real Madrid und dem FC Barcelona am 6. Spieltag.

Chelsea trifft dank Werner und Havertz, holt aber nur ein Remis

Werner mit zwei Toren für Chelsea

Mit einem Sieg hätte der FC Chelsea den Sprung auf den zweiten Platz der Premier League schaffen können – zumindest vorerst. Denn auch am heutigen Sonntag finden noch Spiele statt. Doch ohnehin hat es nicht zu drei Punkten gereicht. Dabei haben die Blues ein Großteil des Spiels in Führung gelegen. Und dafür haben die deutschen Akteure im Team von Trainer Frank Lampard gesorgt.

FC Getafe: Namenswechsel für Spiel gegen Barcelona

FC Getafe Namenswechsel

Novum in der ersten spanischen Liga! Für nur eine Partie wird der FC Getafe seinen Vereinsnamen ändern. Am heutigen Samstag tritt der Club aus dem Vorort von Madrid gegen den FC Barcelona an. Allerdings werden die Hausherren dann als „FC Fe“ auf dem Platz stehen. Was zunächst erst einmal merkwürdig klingt, hat einen ernsten Hintergrund.

Bundesliga: Wo sind wie viele Zuschauer erlaubt?

Bundesliga: Wo sind wie viele Fans erlaubt

Die Corona-Maßnahmen in Deutschland unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland teils deutlich. Das hat auch Auswirkungen auf die Fußball Bundesliga. Längst nicht überall sind gleichermaßen viele Zuschauer zugelassen. Oder überhaupt Fans im Stadion gestattet. Die Clubs müssen sich mit den Gesundheitsämtern absprechen und ihre Zuschauerzahlen gemäß den Entwicklungen der Pandemie anpassen.

Ein Boldt für alle Fälle: Wechselt Jonas vom HSV zum AS Rom?

Jonas Boldt Hamburger SV

Jonas Boldt begann seine Karriere als Scout in Leverkusen. Von der Spielerbeobachtung zog es ihn zum Posten als Assistent der Geschäftsführung, zum Leiter der Scouting-Abteilung. Außerdem war er schon als Manager und Sportdirektor bei Bayer 04, sowie zuletzt als Vorstand Sport beim Hamburger SV tätig. Doch sein Gastspiel beim HSV könnte nur eine Saison andauern. Denn inzwischen ist Fakt, dass es Gespräche zwischen Jonas Boldt und dem AS Rom gegeben hat.

Choupo-Moting zeigt bei Pokal-Sieg des FCB seine Klasse

Choupo-Moting FC Bayern

Mit Eric-Maxim Choupo-Moting haben die Bayern-Bosse einen Ersatz-Angreifer aus dem Hut gezaubert. Denn diese Entscheidung war ungewöhnlich, überraschend und im ersten Anlauf auch enorm erfolgreich. Natürlich ist niemand ernsthaft überrascht, dass der FC Bayern München mit 3:0 im Pokal gegen den 1. FC Düren gewann. Auch die Höhe ist kein Anlass für Freudensprünge. Doch der Rekordmeister hat seine Pflichtaufgabe erfüllt und dabei alle vier kurzfristig neu verpflichteten Kickern zum Einsatz gebracht.

Nach positivem Corona-Test: Ronaldos Schwester wittert Verschwörung

Ronaldo Verschwörung

Die Corona-Zahlen in Deutschland und Europa haben in den letzten Wochen wieder Fahrt aufgenommen. Betroffen davon ist offenbar auch Superstar Cristiano Ronaldo. Der Portugiese wurde am Mittwoch positiv auf das Corona-Virus getestet. Den Auftritt in der Nations League am Mittwoch verpasste CR7 somit. Für Aufsehen sorgt derzeit allerdings nicht Ronaldo selbst, sondern dessen Schwester.

1. FC Düren: Größtes Spiel eines jungen Clubs

1. FC Düren Spiel des Lebens

Erst Ende 2017 wurde der 1. FC Düren als Fusionsklub gegründet. Nur rund drei Jahre später steht der Fünftligist jetzt in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München auf dem Platz. Während die anderen Pokalduelle allesamt bereits gespielt wurden, mussten die Dürener auf ihren großen Tag ein bisschen länger warten. Nun allerdings ist er gekommen. Und die Vorfreude könnte kaum größer sein.

Osnabrück: VfL hofft auf Verlegung des Darmstadt-Spiels

Spielverlegung VfL Osnabrück gegen SV Darmstadt 98

Corona-Paukenschlag in der 2. Bundesliga! Am Sonntag sollte eigentlich die Partie zwischen dem VfL Osnabrück und dem SV Darmstadt 98 stattfinden. Beim VfL Osnabrück sind aber offenbar mehrere Lizenzspieler positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Das wiederum hat eine Quarantäne zur Folge, die Medienberichten mehr als 15 Spieler treffen soll.

UD Almeria: Viel Geld für mehr Glanz in Andalusien

UD Almeria frisches Geld neuer Glanz

Zugegeben: UD Almeria klingt nicht unbedingt nach Glanz und Gloria. Das soll sich in naher Zukunft jedoch ändern. Spätestens seit der Übernahme durch Turki Al-Sheikh strebt der Verein die ganz großen Früchte auf dem Fußball-Baum an. Der Transfermarkt wurde kräftig durcheinander gewirbelt, jetzt soll auch das Stadion massiv erneuert werden.

Bundesliga: Übertragung am Wochenende wackelt

Bundesliga Übertragung wackelt

Am kommenden Wochenende steht in der Bundesliga der vierte Spieltag bevor. Doch wer wird diesen verfolgen können? Aktuell haben die TV-Partner der Bundesliga enorme Probleme aufgrund der Corona-Pandemie. Zahlreiche Mitarbeiter reisen aus Risikogebieten an und dürften so laut DFL-Hygienekonzept eigentlich gar nicht ins Stadion. Können die Spiele somit nicht im Fernsehen und Radio übertragen werden?

BVB: Moukoko über B-Liste in die Champions League

Moukoko im Champions-League-Kader

Youssoufa Moukoko gilt derzeit als das wohl größte Talent im deutschen Fußball. Der BVB hat seinen Youngster bisher jedoch nur mit viel Bedacht eingesetzt. Jetzt aber darf sich der 15-Jährige über seine Nominierung für die Champions League freuen. Und das, obwohl Moukoko gar nicht im offiziellen Kader von „Schwarz-Gelb“ für die Königsklasse zu finden war.

Haaland trifft drei Mal und Norwegen gewinnt gegen Rumänien

Haaland mit drei Toren

Erling Braut Haaland ist offensive ein Phänomen. So schnell wie er, verarbeitet kaum ein anderer Stürmer die Bälle. Er fackelt nicht lange, sondern zieht ab. Und mit dieser Art und seiner Kaltschnäuzigkeit vor dem Kasten, hat er jetzt im Länderspiel gegen Rumänien aufgetrumpft. Insgesamt gewann Norwegen mit 4:0. Drei Treffer steuerte der Dortmunder bei.

Kritik an Löw wird lauter: Ist der Bundestrainer noch tragbar?

Kritik an Jogi Löw

Wer in diesem Sommer 14 Jahre alt geworden ist, der hat nie einen anderen Bundestrainer als Joachim Löw erlebt. Denn nach dem Sommermärchen 2006 übernahm er aus seiner Rolle als Co-Trainer von Jürgen Klinsmann. Und fraglos haben wir Jogi viel zu verdanken – unter anderem den Titel bei der WM 2014. Doch aktuell häuft sich die Kritik am Bundestrainer.

Leverkusen: Kein Götze, kein Draxler und jetzt auch ohne Arias

Verletzt Santiago Arias

Bayer 04 Leverkusen hat durch die Verkäufe von Kai Havertz und Kevin Volland mehr Geld eingenommen, als jeder andere Bundesligist in der abgelaufenen Transferperiode. Daher wäre auch beim Gehalt Spielraum gewesen. Zuletzt geisterten die Namen Julian Draxler und Mario Götze durch die Medien. Beide heuerten nicht unterm Bayer-Kreuz an. Und Neuzugang Santiago Arias fällt jetzt obendrein noch ein halbes Jahr aus.

Deutschland bezwingt Ukraine nur knapp mit 2:1

Goretzka Deutschland Tor

Die deutsche Nationalelf hat es geschafft. Sie erspielte einen 2:1 Sieg gegen die Ukraine. Für die Moral ist es wichtig. Denn Deutschland war seit diversen Spielen ohne Sieg geblieben. Doch soll der Dreier in der Nations League nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Kick von Jogis Jungs eher grausam anzusehen war.

Haaland platzt der Kragen: Norwegen verpasst EM

Erling Haaland sauer nach EM-Aus

Erling Haaland gilt nicht unbedingt als gesprächsbereiter Partner in Interviews. Auch in der Bundesliga haben sich zahlreiche Reporter schon die Zähne am 20-Jährigen ausgebissen. Es geht allerdings auch anders. Nach der Pleite gegen Serbien in der EM-Qualifikation zeigte sich Haaland nämlich enorm gesprächsbereit - und vor allem kritisch.

Nach Matthäus-Kritik: Löw wehrt sich

Kritik an Joachim Löw

Noch immer wartet die deutsche Nationalmannschaft im Jahr 2020 auf einen Sieg. Mehr als drei Unentschieden waren bisher nicht drin. Das sorgt für eine Menge Unmut bei Zuschauern und Experten. Mit Lothar Matthäus äußerte sich jüngst ein Experte in enorm scharfer Weise. Die Wechsel von Löw hätten Deutschland wieder einmal den Sieg gekostet, so der Rekordnationalspieler. Demnach sei es auch kein Wunder, dass keiner mehr „für Deutschland den Fernseher“ einschaltet.

Teuerste Transfer Zu- und Abgänge der 1. Bundesliga

Teuerste Transfers 2020

Geschlossen! Das Transferfenster ist zu. Bis zum 5. Oktober 2020, um 18 Uhr hat es in der Saison 20/21 gedauert. Corona hat die Frist verlängert. Und einige Clubs, allen voran der FC Bayern München, haben es wirklich spannend gemacht. Doch an dieser Stelle wollen wir uns nicht mit den Last-Minute-Transfers befassen. Vielmehr wollen wir einmal schauen, welches die teuersten Zugänge und Abgänge in der 1. Bundesliga waren.

Deadline Day: Bayern ist Transfer-Meister, Bremen versagt

FC Bayern Coupo-Moting

Oftmals überschlagen sich die Meldungen am letzten Transfer-Tag. Meist sind es jedoch die Verantwortlichen des FC Bayern München, die schon vorzeitig ihre Verpflichtungen beisammen haben. Doch im Sommertransferfenster 2020 hat der Rekordmeister gleich drei Mal am letzten Tag zugeschlagen. Auch der SV Werder Bremen hat noch versucht mehrere Deals unter Dach und Fach zu bringen – doch zwei wichtige Transfers scheiterten.

Werder Bremen bekommt vom FC Liverpool Ersatz für Davy Klaassen

Marko Grujic Werder Bremen

Eigentlich sollte Milot Rashica ja verkauft werden. Den Flügelflitzer aus dem Kosovo hatte Werder Bremen auserkoren, um Geld in die Kasse des finanzschwachen Bundesligisten zu spülen. Doch der Transferpoker mit RB Leipzig zog sich wie ein Kaugummi – und das riss am Ende. Sprich: Rashica ist immer noch da. Doch dafür beklagen die Bremer nun den Verlust eines weiteren wertvollen Kickers.

Nach Neuzugangs-Forderung: PSG-Boss kritisiert Tuchel

Tuchel von Leonardo angezählt

Sportlich gesehen ist Paris nach dem 6:1 gegen den SCO Angers in der Ligue 1 wieder voll auf Kurs. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt war das Schützenfest bereits der vierte Sieg in Serie. Dennoch scheint die Stimmung in Paris derzeit angeschlagen wie lange nicht mehr. Der Grund hierfür ist ein Disput zwischen Trainer Thomas Tuchel und Sportdirektor Leonardo.

French Open: Wurde ein Erstrunden-Match manipuliert?

French Open Manipulationsverdacht

Die French Open sind als einer der vier Grand Slams eines der größten Tennis-Turniere der Welt. Auch in den höchsten Ebenen des Tennissports scheinen die Zuschauer und Fans allerdings nicht vor Spielmanipulationen geschützt. Jedenfalls erweckte jüngst ein Erstrunden-Match bei den French Open die Aufmerksamkeit. Auf dieses waren unverhältnismäßig hohe Einsätze platziert worden.

Transfer-Endspurt: Welche Bundesliga-Kicker sollen noch wechseln?

Bundesliga-Profis zum Verkauf

Unlängst startete die 1. Bundesliga. Das erste Spiel vom 3. Spieltag ist gelaufen. Doch das Transferfenster hat noch bis zum Ende des kommenden Sonntags (4. Oktober 2020) geöffnet. Bis dahin können noch Spieler kommen und gehen. Besonders die „Abschusskandidaten“ stehen in Deutschland bei einigen Clubs fest.

Wolfsburg fliegt! Leverkusen und Hoffenheim mit Losglück?

Wolfsburg fliegt gegen AEK

Pech für den VfL Wolfsburg. In den Playoff-Spielen zur Europa League sind sie im wahrsten Sinne des Wortes in letzter Minute gescheitert. Schon kurz darauf fand die Auslosung für die Saison 20/21 statt. Als einzige deutsche Vertreter sind damit Bayer 04 Leverkusen und die TSG 1899 Hoffenheim dabei. War die Losfee unseren Vereinen hold?

Barcelona: Ansu Fati als aufgehender Stern

Ansu Fati neuer Messi?

In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten hat die berühmte Nachwuchsakademie des FC Barcelona zahlreiche Top-Talente hervorgebracht. Auch in diesem Jahr sorgt wieder ein Youngster für besonders viel Aufsehen: Ansu Fati. Der 17-Jährige zeigt sich derzeit in Bestform und könnte sich so den Ruf als Nachfolger von Lionel Messi erarbeiten.

bc-homeNews
Neuer Titel
ComeOn Bonus