Dienstag , 13 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Dortmund gegen Manchester City: David gegen Goliath

Dortmund Viertelfinale Manchester City

Im Signal Iduna Park hat der BVB schon mehrmals Magisches vollbringen können. Der optimale Zeitpunkt für eine so magische Nacht wäre auch an diesem Mittwoch (14. April) wieder vorhanden. Die Borussen müssen die 1:2-Pleite aus dem Hinspiel gegen Manchester City umbiegen, um ins Halbfinale der Champions League einziehen zu können. Keine leichte Aufgabe.

Köln: Gisdol raus, Funkel rein?

Köln Gisdol raus Funkel rein?

Schon in den letzten Wochen war der Platz von Markus Gisdol alles andere als sicher. Nach der Niederlage im Kellerduell gegen Mainz 05 (2:3) muss der Schwabe nun seinen Hut nehmen. Lange Zeit für die Suche nach einem Nachfolger wird der 1. FC Köln offenbar nicht benötigen. Als heißester Kandidat für die Nachfolge gilt Friedhelm Funkel, der offenbar schon in den kommenden Tagen in Köln vorgestellt wird.

4:1 bei Werder Bremen! RB Leipzig greift noch einmal den FC Bayern München an

RB Leipzig bei Werder Bremen 4:1

Wenn da mal einige Experten nicht zu voreilig gewesen sind. Im Titelrennen um die deutsche Meisterschaft könnte sich noch einmal eine entscheidende Wende entwickeln. Dazu braucht es nur einen Blick auf das nächste Wochenende. RB Leipzig jedenfalls darf sich durchaus noch Hoffnungen auf die Schale machen. Und alle Fußballfans auf ein extrem spannendes Finale in der 1. Bundesliga Saison 2020/21.

Ansgar Knauff rettet die drei Punkte: BVB hat Champions League noch nicht aufgegeben

BVB beim VfB Stuttgart 3:2

Wer genau hat eigentlich behauptet, der 1. Bundesliga droht die große Langeweile? Das Gegenteil ist der Fall. Denn das Rennen um die Meisterschale scheint noch gar nicht entschieden zu sein. Da Platz sieben möglicherweise noch zum internationalen Wettbewerb reicht, sind auch diese Entscheidungen megaspannend. Im Abstiegskampf sind noch mindestes vier Mannschaften in der „Verlosung“, von denen sich nur zwei retten werden. Und der Kampf um die europäische Königsklasse? Kann auch noch spannend werden.

Ibrahimovic wird Römer – aber nur im Film

Zlatan Ibrahimovic wird Römer

Zlatan Ibrahimovic steht bekanntlich beim AC Mailand unter Vertrag. Zumindest auf der Leinwand wird der Mailänder in den kommenden Monaten jedoch zum Römer! Ibrahimovic hat eine Rolle im neuen Film „Asterix & Obelix: die Seidenstraße“. Hier schlägt sich „Ibra“ aber nicht etwa auf die Seite der widerspenstigen Gallier. Stattdessen wird der Schwede als Caius Antivirus auf der Seite der Römer stehen.

Eberl beruhigt: Mönchengladbach muss nicht verkaufen

Max Eberl Mönchengladbach

Die dunkelsten Vorhersagen sind in den letzten Wochen über Borussia Mönchengladbach eingebrochen. Bislang wurde noch kein Nachfolger für Marco Rose vermeldet. Zudem leidet natürlich auch die Borussia unter den Folgen der Corona-Krise. Spürbar wohl auch deshalb, weil Gladbach in der kommenden Saison möglicherweise nicht international spielt. Trotz alledem bleibt Manager Max Eberl optimistisch.

Mbappe jubelt doppelt, Flick lobt trotzdem: „Die Art und Weise war beeindruckend“

FC Bayern - PSG 2:3

Das ist wirklich bitter! Auf einmal sieht selbst ein Manuel Neuer in einer solch wichtigen Partie nicht wirklich gut aus beim ersten Gegentreffer. Und obwohl der FCBayern München sogar im Hinspiel des Viertelfinales gleich drei Tore kassierte, mussten sich die Münchner trotzdem ärgern. Weil selbst mit drei Pariser Treffern ein Sieg immer noch möglich gewesen wäre. So aber droht dem Titelverteidiger jetzt sogar das Aus in der Champions League.

Zum vierten Mal zu null: Werder Bremen steht im DFB-Pokal Halbfinale

Werder Halbfinale Pokal

Für den Cheftrainer wartet jetzt der „schwerste Gegner, der noch im Wettbewerb ist“. Und wie es der Spielplan der 1. Bundesliga so will, darf Werder Bremen schon einmal den Ernstfall proben. Denn die Mannschaft von Florian Kohfeldt steht seit Mittwoch Abend ebenfalls im Halbfinale im DFB-Pokal. Samstag in der Meisterschaft und am 30. April heißt der Gegner beide Male RB Leipzig.

Zwischen Frust und Zuversicht: BVB schlägt sich beim englischen Spitzenreiter achtbar

BVB 1:2 bei Manchester City

Als der Schlusspfiff im Etihad Stadium ertönte, war der Abwehrchef hin und hergerissen. Mats Hummels wusste, dass der BVB „einen sehr guten Auftritt hingelegt“ hatte. „Wir haben gefightet bis zum Geht-nicht-mehr“, gab Hummels hinterher zu Protokoll. Doch nach der knappen wie unglücklichen Niederlage bei Manchester City sagte er ebenso: „Das Gefühl nicht gut, obwohl wir sehr viel richtig gemacht haben.“

24 Tore fehlen, aber: Mauricio Pochettino warnt vor dem Titelverteidiger FC Bayern

Bayern - PSG Vorschau

Das nennt sich dann wohl eine Kampfansage: „Wir wollen unsere Hände an diesen Pokal kriegen“, sagt Mauricio Pochettino. Der Trainer von Paris Saint-Germain ist mit seiner Mannschaft heute Abend ab 21 Uhr in der Allianz Arena im Einsatz. Und er legt noch einen drauf: „Wir haben unsere Stärken, mit denen wir jedes Team der Welt schlagen können.“ Das können die Franzosen direkt jetzt unter Beweis stellen.

„Das ist nicht die Bundesliga“: Scharfe Kritik an Thomas Tuchel

Thomas Tuchel in der Kritik

Es war ein Ergebnis, das Chelsea-Trainer Thomas Tuchel nicht so schnell vergessen wird. Nach 14 Spielen ohne Niederlage gingen die „Blues“ ausgerechnet gegen den Vorletzten West Bromwich mit 2:5 unter. Im Anschluss an die Pleite fand Tuchel selbst eher übersichtliche Worte. Deutlich umfangreicher - und kritischer - äußerte sich Ex-Profi Joe Cole.

BVB: Chancen aufs Weiterkommen eher übersichtlich

Dortmund Weiterkommen Champions League

Ganz genau so sollte der letzte Auftritt vor dem Champions-League-Viertelfinale nicht laufen. Am Wochenende musste sich der BVB in der Bundesliga mit 1:2 gegen Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Ein enormer Rückschlag im Rennen um die Champions League in der kommenden Saison. In dieser Saison geht es genau dort aber erst einmal um den Einzug ins Halbfinale. Und das unter erschwerten Umständen.

1. FC Köln: Weitermachen mit Gisdol – oder lieber nicht?

Markus Gisdol Trainer 1. FC Köln

Für den 1. FC Köln ist der 27. Spieltag vorbei. Die Ausgangslage hat sich nicht verbessert. Noch immer steht der FC mit 23 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz. Der direkte Abstieg ist noch möglich, Bielefeld steht punktgleich einen Platz hinter den „Geißböcken“. Stellt sich die Frage, ob nun mit oder ohne Markus Gisdol der letzte Sprint der Saison angetreten werden soll.

Haaland zu teuer? Guardiola rechnet nicht mit Verpflichtung

Erling Haaland zu teuer für Manchester City

Bei möglichen Wechselzielen von Erling Haaland fällt auch immer wieder der Name Manchester City. Das macht gleich mehrfach Sinn. Die „Citizens“ sind ein Spitzenverein in Europa. Zudem wird Sergio Agüero am Ende der Spielzeit den Club verlassen. Bedarf für einen neuen Stürmer wäre vorhanden. Nicht zu vergessen: City ist finanziell gut aufgestellt, oder?

Pirlo: Suspendierung von drei Stars sorgt für Ärger

Juventus Turin Unruhe

Ob sich Andrea Pirlo mit dieser Entscheidung einen Gefallen getan hat? Unmittelbar vor dem wichtigen Stadtderby gegen Torino streicht der Chefcoach von Juventus Turin drei Kicker aus dem Kader. Weston McKennie, Paulo Dybala und Arthur Melo sollen allesamt gegen die Corona-Verordnungen verstoßen haben. Problem für Pirlo: Offenbar reagiert er nicht bei allen Verstößen identisch.

Ausverkauf? Frankfurt droht die Führungskrise

Frankfurt droht der Ausverkauf

Eintracht Frankfurt steuert in dieser Saison geradewegs auf die Champions League zu. Nicht nur ein Verdienst der Leistungen auf dem Feld. Auch abseits des Platzes haben die Frankfurter in den letzten Jahren richtig starke Arbeit geleistet. Das könnte nun zum Nachteil werden. Es ist großes Interesse an der Führungsetage der Hessen vorhanden.

Mino Raiola: Berater rührt die Werbetrommel für Erling Haaland

Haaland-Berater rührt Werbetrommel für Raiola

Er ist einer der einflussreichsten Spielerberater überhaupt. Mino Raiola hat zahlreiche Superstars unter seinen Fittichen. Einer davon: BVB-Stürmer Erling Haaland. Der Norweger ist noch bis 2024 an den BVB gebunden. Schon 2022 könnte Haaland aber wechseln. Mino Raiola ist bereits jetzt auf Promotionstour und rührt die Werbetrommel für seinen Schützling kräftig.

Heißes Duell: Macht RB Leipzig die Meisterschaft spannend?

Topspiel RB Leipzig FC Bayern

Kaum kehrt die Bundesliga aus der Pause zurück, wartet ein echter Kracher auf die Fans. Mit dem Duell zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern legt die Liga allen Fans ein schönes Osterei ins Nest und lässt auf beste Unterhaltung hoffen. Es steht allerdings auch viel auf dem Spiel. Mit einem Sieg könnte RB die Meisterschaft in diesem Jahr noch einmal richtig spannend machen.

Kurios: Höhere Strafe für Buffon

Gianluigi Buffon Gotteslästerung

Das war mal ein Schuss in den Ofen! Gianluigi Buffon wurde vom italienischen Verband zu einer Geldstrafe von 5.000 Euro verurteilt. Der Vorwurf: Buffon soll Gotteslästerung betrieben haben. Die Torwart-Legende wollte diese Strafe allerdings nicht akzeptieren und legte Berufung Widerspruch gegen das Urteil ein. Mit ärgerlichen Folgen für ihn selbst.

Comeback für den Rekord: Lewandowski will früher zurückkommen

Lewandowski Rückkehr verfrüht?

Er galt als Rekord, der niemals gebrochen werden kann. 40 Treffer erzielte Bayern-Legende Gerd Müller in der Spielzeit 1971/72 in der Bundesliga. Nun ist mit Robert Lewandowski ein Bayern-Spieler auf dem besten Wege, diesen Rekord zu brechen. Bremsen kann sich „Lewa“ eigentlich nur selbst. Wie aktuell durch eine Bänderdehnung im Knie.

Schock und Hoffen: Lewandowski fehlt Bayern vier Wochen, hat die 40 Treffer aber noch nicht abgehakt.

Robert Lewandowski Rekord

Es hätte eine Saison 2020/21 wie aus dem Bilderbuch werden können. Eine, in der Robert Lewandowski ohnehin schon jetzt (erneut) das Maß aller Dinge ist. Doch die aktuelle Spielzeit wirft jetzt einen dunklen Schatten. Denn der Stürmer des FC Bayern München verletzte sich schwerer. Die Schock-Diagnose für den deutschen Rekordmeister lautet: Lewandowski wird den Münchnern wohl vier Wochen fehlen!

Schelte von Hoeneß: Saftige Kritik für den DFB

Uli Hoeneß kritisiert den DFB

Schon als Präsident des FC Bayern München kritisierte Uli Hoeneß regelmäßig die DFB-Spitze. Mittlerweile ist der 69-Jährige als TV-Experte aktiv und begleitete so den Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen Island. Das Spiel selbst war wenig aufregend, dafür aber die Aussagen von Hoeneß zum DFB.

Mr. Taktik: Pep Guardiola setzt vermehrt auf die Wissenschaft

Manchester City mit Neuverpflichtungen

Pep Guardiola ist bekanntlich ein echter Liebhaber von taktischen Analysen. Ganz fanatisch soll der Erfolgstrainer stundenlang an Feinheiten tüfteln und Fehler analysieren. Dafür vertraut Guardiola aber keinesfalls immer nur seinen eigenen Fähigkeiten. Immer wichtiger wird für den Trainer der „Citizens“ die wissenschaftliche Analyse. Dafür hat sich Manchester City sogar schon mehrere Experten ins Boot geholt.

Wolf, übernehmen Sie: Kriegt Bayer die Kurve?

Hannes Wolf übernimmt in Leverkusen

Mit komplexen Aufgaben kennt sich Hannes Wolf aus. Der neue Cheftrainer von Bayer 04 Leverkusen war in Deutschland zuletzt immerhin als Trainer beim Hamburger SV aktiv. Nun steht der 39-Jährige vor einer neuen Aufgabe. Und damit auch vor neuen Problemen. Wolf soll Bayer 04 Leverkusen wieder Richtung Champions League führen. Nach der Entwicklung der letzten Monate gewiss keine leichte Aufgabe.

Bundesliga: Findet der 27. Spieltag wie geplant statt?

Bundesliga Spieltagsabsage droht

Große Aufregung in der Bundesliga! Nachdem die Politik zu Beginn der Woche verschärfte Corona-Maßnahmen über Ostern beschlossen hatte, wackelt der 27. Spieltag im Profi-Fußball. Dieser findet genau an den Ostertagen statt und könnte deshalb von einer Ruhepause betroffen sein. Ob dem allerdings wirklich so ist, weiß bisher offenbar niemand. Die DFL jedenfalls sieht aber keinen Grund für eine Absage des Spieltags.

Ungewohnt: Zlatan Ibrahimovic zeigt weiche Seite

Zlatan Ibrahimovic emotional

Ein ergriffener und emotionaler Zlatan Ibrahimovic gehört sicherlich zu den seltensten Sichtungen der Sport-Welt. Anfang der Woche allerdings war es soweit. Der Superstar wurde nach seiner Rückkehr zur schwedischen Nationalmannschaft auch auf seine Familie und Kinder angesprochen. Genau diese Frage trieb dem Stürmer ein paar Tränen in die Augen.

Gladbach: Nachfolger von Marco Rose gefunden?

Xabi Alonso als Nachfolger von Marco Rose

Am Niederrhein brodelt die Gerüchteküche! Schon seit mehreren Wochen dominiert die Frage, wer Nachfolger von Marco Rose als Coach von Borussia Mönchengladbach wird. Nun vermelden mehrere Medien, dass offenbar ein prominenter Nachfolger gefunden werden konnte. Und diesen Namen dürften bisher nur die wenigsten Experten auf dem Zettel haben.

Island in Deutschland: Wett-Tipps & Quoten » 25.03.21

Wett-Tipps Deutschland - Island

Der Bundestrainer auf Abschiedstournee: Welche Wett-Tipps heute für Deutschland - Island sind die besten und wie startet die DFB-Auswahl in die Quali? Keltin dieser Analyse unsere WM-Qualifikation Europa Prognose und nutzt die besten Wetten und Wettquoten für diese Partie.

bc-homeNews
Neuer Titel
ComeOn Bonus