Sonntag , 7 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Ärger für Embolo: Gladbach-Profi auf illegaler Party?

Aktualisiert Jan 2021

Bernd
By Bernd
Redakteur
Ärger für Breel Embolo
Ärger bei Borussia Mönchengladbach! Vor dem Spiel gegen den SV Werder Bremen wurde Breel Embolo aus dem Kader gestrichen. Allerdings nicht aufgrund seiner Leistungen, sondern aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Embolo ist nun erst einmal isoliert, bis ein negatives Testergebnis vorliegt. Auch dann bleibt jedoch ein bitterer Beigeschmack.

Mönchengladbach. Breem Embolo sorgte am Wochenende für einen echten Aufreger. Der 23-Jährige Gladbach-Profi war laut Berichten der „Bild“-Zeitung in Essen auf einer illegalen Feier zu Gast. Aufgelöst wurde diese von der Polizei, die eben auch die persönlichen Daten von Embolo aufgenommen haben soll. Der Gladbacher Spieler dementiert die Teilnahme an der Party jedoch.

Leicht bekleidete Damen, Alkohol und Shisha?

Die Medienberichte überschlugen sich. Gladbach-Profi Breel Embolo soll in Essen an einer illegalen Corona-Party teilgenommen haben. Erwischt wurde der Kicker demnach von der Polizei. Die soll laut Berichten der „Bild“-Zeitung die Party in einem Café gestürmt haben, nachdem zuvor laute Musik durch die Fenster nach draußen gedrungen war. Die Fenster der Lokalität sollen wiederum abgedunkelt gewesen sein.

 Jetzt weiter zu bet365 

Im Inneren des Cafés trafen die Beamten laut Berichten der Zeitung auf insgesamt 23 Personen. Darunter acht Männer im Altert von 21 bis 41 Jahren sowie 15 leicht bekleidete Frauen. Auch Shishas und Alkohol sollen in dem Raum herumgestanden haben. Nach der Aufnahme der Personalien kam dann laut „Bild“ heraus, dass einer der Beteiligten Breel Embolo von Borussia Mönchengladbach sei.

Embolo aus dem Kader gestrichen

Gladbach reagierte daraufhin sofort. Embolo wurde für das Spiel gegen Werder Bremen aus dem Kader gestrichen. Zudem wird den Kicker vermutlich eine Sanktion seitens des Vereins drohen. Embolo selbst erklärte in den sozialen Netzwerken, dass er nicht auf der Party gewesen sei. Er habe lediglich die Zeit bei einem Freund in der Nachbarwohnung verbracht, ehe die Polizei seine Personalien aufnahm.

bc-homeNewsÄrger für Embolo: Gladbach-Profi auf illegaler Party?
Neuer Titel
ComeOn Bonus