Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Ansgar Knauff rettet die drei Punkte: BVB hat Champions League noch nicht aufgegeben

Aktualisiert Apr 2021

BVB beim VfB Stuttgart 3:2
Wer genau hat eigentlich behauptet, der 1. Bundesliga droht die große Langeweile? Das Gegenteil ist der Fall. Denn das Rennen um die Meisterschale scheint noch gar nicht entschieden zu sein. Da Platz sieben möglicherweise noch zum internationalen Wettbewerb reicht, sind auch diese Entscheidungen megaspannend. Im Abstiegskampf sind noch mindestes vier Mannschaften in der „Verlosung“, von denen sich nur zwei retten werden. Und der Kampf um die europäische Königsklasse? Kann auch noch spannend werden.

Dortmund. Insgeheim wird sich der BVB ein anderes Resultat im Top-Spiel am Samstag Nachmittag gewünscht haben. Denn das gewann Eintracht Frankfurt in einer spektakulären Partie gegen den VfL Wolfsburg mit 4:3. Somit bleiben die Wölfe bei 54 Punkte stehen, während die Hessen als Vierter ihr Konto auf 53 Zähler verbesserten. Die beiden Überraschungsteams der 1. Bundesliga Saison 2020/21 sind also nach wie vor auf dem besten Wege, sich für die Champions League 2021/22 zu qualifizieren. Ganz abgehakt hat die allerdings Borussia Dortmund auch noch nicht. Weil die Schwarzgelben grundsätzlich eine Reaktion nach dem vorherigen verkorksten Wochenende zeigten. Ebenso wie im Match beim VfB Stuttgart selbst.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Unsere Redaktionsempfehlung

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne auf die nächsten ausgewählten Fußball-Partien und Sport-Eventswetten? Am liebsten mit einem tollen Bonus zum Start? Hier kommt unsere aktuelle Empfehlung aus der Sportwetten Redaktion.

Kalajdzics Kopfball schockt den BVB

Denn im Ländle stand Dortmund nach dem Frankfurter Dreier nun mächtig unter Zugzwang. Ohne einen Sieg hätte sich der Rückstand auf Rang vier so auf mindestens neun Punkte vergrößert. Die Borussia behielt beim Aufsteiger allerdings mit 3:2 die Oberhand – und wehrte sich gegen einige Widerstände und Rückschläge. Denn es waren die Schwaben, die nach einer guten Stunde mit 1:0 durch eine Kopfball-Bogenlampe von Kalajdzic in Führung gingen (17.) und diese auch bis zur Pause hielten.

Erst das 2:2, dann die direkte Antwort

Nach dem Seitenwechsel drehte dann der BVB wütend auf – und das Match. Jude Bellingham erzielte nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich (47.). Marco Reus schoss die Borussia dann in der 52. Minute sogar in Front. Doch als Daniel Didavi nach 78 Minuten abermals auf 2:2 stellte, schienen sich die Westfalen erneut um den Lohn einer guten zweiten Hälfte zu bringen. Aber weit gefehlt: Shootingstar Ansgar Knauff rettete Borussia Dortmund mit seinem 3:2 alle drei Punkte, so dass Dortmund nun weiter sieben Zähler von Platz vier entfernt ist.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Schwere Aufgaben für Wolfsburg und Frankfurt

Am nächsten Wochenende könnte es die Gelegenheit geben, diesen Rückstand weiter zu verkürzen. Denn Wolfsburg etwa hat den FC Bayern München zu Gast. Frankfurt hat es bei Borussia Mönchengladbach auch nicht unbedingt leichter. Schließlich wollten auch die Fohlen sich noch irgendwie fürs internationale Geschäft qualifizieren. Und Dortmund hingegen trifft im Heimspiel erst am Sonntag (18. April) auf die seit vier Partien sieg- und punktlosen Bremer. Da soll dann abermals gesiegt werden.

Falls ihr bereits Geschmack auf Wett-Tipps für den 29. Bundesliga Spieltag bekommen habt, schaut doch direkt in unserenQuotenvergleich, um euch die besten Wettquoten der Buchmacher für ausgewählte Partien ausspucken zu lassen. 

bc-homeNewsAnsgar Knauff rettet die drei Punkte: BVB hat Champions League noch nicht aufgegeben
Neuer Titel
ComeOn Bonus