Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Mittwoch , 28 Juli 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen: Wett-Tipps & Quoten » 24.04.21

Aktualisiert Apr 2021

Wett-Tipps Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt
Wenn der BVB patzt, wollen die Adler zur Stelle sein. Aber welche Wett-Tipps heute für Bayer Leverkusen – Eintracht Frankfurt sind tatsächlich besten? Lest in dieser 1. Bundesliga Prognose alle wichtigen Infos und Statistiken und nutzt sie für die besten Wetten und Wettquoten!

Leverkusen. Es ist vielleicht ein Duell mit vertauschten Rollen. Denn eigentlich hätten Fans und Experten Bayer Leverkusen um die Champions League und Eintracht Frankfurt um die Europa League zu dieser entscheidenden Phase der Saison kämpfen gesehen. So aber wird es nun eben am Samstag Abend (24. April) im Top-Spiel genau anders herum sein. Doch irgendwie geht es für beide Mannschaften eben auch um ähnliche Voraussetzungen: nämlich sich die Verfolger vom Leib zu halten. Wem dies eher gelingen wird oder ob das Match gar mit einem Unentschieden endet, das haben unsere Sportwetten Experten jetzt für euch analysiert. Lest deswegen hier eine umfangreiche 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage und lernt die wichtigsten Statistiken und Fakten für eure eigenen Wetten kennen.

Bayer Leverkusen belegt vor diesem Duell mit 47 Punkten den sechsten Platz, liegt allerdings bereits fünf Zähler hinter dem BVB. Da gilt es also eher für die Werkself, sich Borussia Mönchengladbach fern zu halten. Die Fohlen sind Siebter und kommen auf 43 Punkte – genauso übrigens wie Union Berlin. Eintracht Frankfurt liegt mit 56 starken Punkten unterdessen auf Platz vier und hat die Champions League Teilnahme immer dichter vor Augen. Denn aktuell können sich die Hessen noch auf einen Vorsprung von vier Zählern auf den BVB erfreuen. Der muss übrigens am Nachmittag schon beim VfL Wolfsburg ran, weswegen sich vielleicht sogar die Chance bietet, in der BayArena bei einem Dortmunder Patzer den Vorsprung auf sieben Zähler auszubauen. Bei dann nur noch drei ausstehenden Partien wäre die europäische Königsklasse für die Hessen wohl dann so gut wie sicher. Motivation sollte also bei den Frankfurtern ausreichend vorhanden sein.


Wie hat Bayer Leverkusen gespielt?

Beim FC Bayern München verloren die Rheinländer unter der Woche fast schon standesgemäß mit 0:2. Allerdings stand es so auch schon nach nicht mal einer Viertelstunde. Leverkusen wurde erst viel zu spät deutlicher mutiger und vielleicht wäre andernfalls durchaus mehr an der Isar drin gewesen. Die drei Partien zuvor immerhin gingen nicht verloren, wenngleich die Leistungen auch nicht immer die allerbesten waren. 2:1 besiegte Leverkusen beim Debüt des neuen Trainers Hannes Wolf den Letzten Schalke 04. Es folgte ein 0:0 in Hoffenheim, was nicht das schlechteste Resultat war, wenn wir uns das 3:2 der TSG am Mittwoch gegen Gladbach anschauen. Und im Derby gegen den 1. FC Köln sprang dann ein klares 3:0 heraus.

Zumindest betrieb die Werkself so schon mal wieder etwas Schadensbegrenzung. Denn die jüngsten zwei Heimschlappen sind ebenfalls noch in bester Erinnerung. Mit 1:2 zog Bayer 04 erst gegen den SC Freiburg, dann sogar gegen Arminia Bielefeld den Kürzeren. Und so stehen dann sieben Siege auch acht Partien gegenüber, in denen Leverkusen zu Hause nicht gewinnen konnte (vier Remis, vier Niederlagen). Das macht in der Heimbilanz unterm Strich nur einen durchschnittlichen siebten Platz. Mittelmaß sind auch die 30 erzielten Treffer, genauso wie 20 Gegentore, die Bayer Leverkusen in den 15 Heimspielen in der BayArena bisher kassiert hat.

Wie hat Eintracht Frankfurt gespielt?

Der Schock saß! Nachdem Adi Hütter verkündet hatte, im Sommer neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach zu werden, mussten die Adlerträger bei den Fohlen ran und verloren am Niederrhein prompt mit 0:4. Die Reaktion lieferte Frankfurt allerdings dann in der Englischen Woche. Da besiegte die Eintracht dann den FC Augsburg mit 2:0. Vielleicht also war diese Klatsche in Gladbach doch nur ein Ausrutscher. Denn wie stark die Hessen bisher vor allem in der Rückrunde aufspielen, zeigt die entsprechende Tabelle. Mit 26 Punkten liegt Frankfurt hier nämlich als Dritter nur drei Zähler hinter den Bayern. Es gibt schlechtere Bilanzen. Auswärts holte die Hütter-Elf derweil sechs Siege und fünf Unentschieden, während vier Partien in der Fremde verloren gingen.

54 Treffer fielen bereits, wenn Frankfurt auswärts mit am Ball waren. Das wiederum ist der absolute Spitzenwert in der 1. Bundesliga. Da scheint uns also eine muntere Partie zu erwarten. In der Tat fielen in den letzten 25 Matches, als die Eintracht zu Gast war, immer auch mindestens zwei Tore. Vor dem 0:4 in Gladbach siegte das Team von Adi Hütter mit 2:1 bei Borussia Dortmund und rang RB Leipzig einen Punkt beim 1:1 ab. Weniger erfolgreich war das Match bei Werder Bremen, das nach fünf Gastspielen ohne Niederlage und 13 Punkten mit 1:2 verloren wurde.

Wie hat Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt gespielt?

Es gibt da eine ganz besondere Serie, die wir aufgespürt haben und euch bei dieser 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage natürlich nicht vorenthalten wollen. Denn Bayer Leverkusen hat nicht nur seine letzten fünf Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Sondern alle Siege fielen mit drei oder mehr Toren Differenz überdeutlich aus. Das sechste Match, auf dies dann zutraf, war im DFB-Pokal in dieser Saison (4:1). In der Liga siegte die Werkself unterdessen zwei Mal 3:0, ein Mal 4:1, ein weiteres Mal 4:0 und ein Mal sogar mit gleich 6:1. 20 der 35 Heimspiele in der BayArena gewann Leverkusen außerdem und spielte noch neun Mal remis. Frankfurt kommt bislang erst auf sechs Auswärtserfolge am Rhein.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen

Lust auf einen Wett-Tipp mit höherem Risiko, aber dafür auch einer starken Quote? Dann ist dieses Match ideal. Es muss ja nicht gleich ein Sieg mit drei Treffern Differenz sein wie jetzt sechs Mal nacheinander für Leverkusen. Aber schon der Heimsieg 1 mit einem Handicap von 0:1 bringt euch etwa beim Wettanbieter Bet3000 die sensationelle Quote von 4,50. Reicht euch hingegen auch die Wettquote von 2,40 für einen regulären Heimsieg der Werkself gegen Lieblingsgegner Frankfurt, seid ihr bei Betsson gut aufgehoben.

  TOPQUOTE für 1 HANDICAP 0:1 bei BET3000 @4,50 

Am Sonntag warten noch zwei weitere Matches des 31. Spieltag auf euch und eure Wetten.
Zum einen erwartet RB Leipzig den VfB Stuttgart am Nachmittag. Abends treffen derweil Mönchengladbach und Bielefeld aufeinander. Schaut also hier wieder rein oder riskiert direkt einen Blick auf unseren Quotenvergleich, mit dem ihr ganz schnell die besten Wettquoten der Buchmacher aufspüren könnt. Hier sind unsere Link-Empfehlungen:

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsEintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen: Wett-Tipps & Quoten » 24.04.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus