Mittwoch , 14 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Bei einer Niederlage gegen Stuttgart brennt für Manuel Baum auf Schalke der Baum

Aktualisiert Okt 2020

Schalke 04 beim FC Bayern München Vorschau
21 Partien sind es schon. Doch der FC Schalke 04 hat noch einen weiten Weg vor sich. Denn in der Saison 1965/66 schaffte Tasmania Berlin in der 1. Bundesliga das Kunststück, satte 31 Begegnungen in Serie nicht zu gewinnen. S04 hingegen hofft, dem Spuk jetzt endlich ein Ende bereiten zu können.

Gelsenkirchen. Dieses Wortspiel muss einfach gestattet sein. Sollte der FC Schalke 04 seine 22. Partie in Folge in der 1. Bundesliga wieder nicht gewinnen, geschweige denn sogar verlieren, dann wird für Manuel Baum und seine Mannschaft der Baum brennen. Dann wird es schwer, noch eine schöne Bescherung zu feiern. Dann hat der FC Schalke 04 den Salat. Denn am Freitag Abend (30. Oktober) geht es gegen den Aufsteiger. Es gibt Zahlen, die sprechen kaum für Gelsenkirchen. Und dann sind da Statistiken, die interessieren den Stuttgarter Trainer nicht. Euch hingegen für Wett-Tipps vermutlich schon.

Nullnummer auf Schalke – dann stieg der VfB ab

„Ich habe nicht die letzten acht Spiele gegen Schalke bestritten“, will Pellegrino Matarazzo nichts von einer Statistik wissen, die für die Königsblauen spricht. Denn acht Mal in Folge ist S04 gegen den VfB nun schon ohne jede Pleite. Matarazzo aber entgegnet: „Es ist mein erstes Spiel und für mich ein neuer Gegner. Deswegen interessiert es mich wenig.“ Der letzte Vergleich im Mai 2019 endete auf Schalke 0:0. Danach stiegen die Schwaben in die zweite Liga ab. Seit September sind sie nun zurück – und haben in ihren ersten fünf Partien bisher immer getroffen. Punkt also für den VfB, der zudem seit vier Begegnungen auch nicht verloren hat. Nur den Auftakt gegen den SC Freiburg (2:3) versemmelten die Schwaben.

Schwere Gastspiele dürfen nicht die einzige Erklärung sein

So kommt der VfB Stuttgart vor dem Gastspiel in Gelsenkirchen also auf acht Punkten und auf eine ordentlich Torbilanz von 10:6 dazu. Das macht in der Zwischenrechnung Rang fünf. Nicht übel! Schalke unterdessen ist Vorletzter. Dank des 1:1 gegen den 1. FC Union Berlin ergatterte die Baum-Elf zumindest einen Punkt. Nur der 1. FSV Mainz 05 hat alle fünf Begegnungen verloren. Doch die Knappen sind dafür bei den erzielten Toren (2) und auch bei den Gegentreffern (19) Schlusslicht. Und auch wenn da schon Auswärtsspiele beim FC Bayern, bei RB Leipzig und bei Borussia Dortmund dabei waren. Diese Bilanz ist natürlich grauenhaft und schwer zu erklären.

 Hol dir die besten Quoten – natürlich bei bet365 

Eine Bestmarke in der Bundesliga hält der VfB Stuttgart

Deswegen wird Manuel Baum alles tun, um seine Mannen wieder aufzurichten. Etwa mit jener Statistik, von der sein Kollege aus Stuttgart nichts wissen will. Jene acht Matches in Serie, in denen Schalke nicht mehr gegen den VfB verloren hat. Es ist jener Strohhalm, nach dem die Königsblauen jetzt greifen. Apropos Serien: Einen Bestwert in der 1. Bundesliga hält der VfB Stuttgart. Die Schwaben blieben vom 24. Mai bis zum 4. Oktober 2003 insgesamt neun Partien und 884 Spielminuten ohne Gegentreffer. Im Kasten stand ein gewisser Timo Hildebrand.

Tipp: Schalkes Abo auf die miserable Serie wird halten

Ob der VfB dieses Mal zu null spielt, ist fraglich. Doch unsere Experten halten es zumindest für angemessen, in dieser Begegnung den Auswärtssieg in Erwägung zu ziehen. Warum? Das verraten wir euch in unseren Tipps auf Schalke gegen Stuttgart. Noch mehr Quoten gefällig? Dann stöbert doch direkt hier in unserem Wettquoten-Modul.


bc-homeNewsBei einer Niederlage gegen Stuttgart brennt für Manuel Baum auf Schalke der Baum
Neuer Titel
ComeOn Bonus