Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Bielefeld macht kurzen Prozess: Aufstiegsheld Uwe Neuhaus ist kein Trainer mehr

Aktualisiert Mrz 2021

Uwe Neuhaus Arminia Bielefeld
In der 1. Bundesliga geht es turbulent zur Sache. Einen Tag, nachdem der FC Schalke 04 erst mal elegant die komplette Führungsriege inklusive den vierten Trainer in dieser Saison, Christian Gross, gefeuert hat, hat sich auch Aufsteiger Arminia Bielefeld von seinem Übungsleiter getrennt. Uwe Neuhaus ist nicht mehr Trainer auf der Alm.

Bielefeld. Man sei dem alten Coach sehr zu Dank verpflichtet, heißt es auf der Homepage der Ostwestfalen. „Uwe Neuhaus hat als Cheftrainer die Mannschaft in einer sehr schwierigen Situation im Tabellenkeller übernommen und innerhalb von anderthalb Jahren aus Abstiegsgefahr heraus zum Zweitliga-Meister und Bundesliga-Aufsteiger 2020 entwickelt“, fasste Sport-Geschäftsführer Samir Arabi die Erfolgsgeschichte von Neuhaus noch einmal zusammen. Er erklärte aber auch, warum sich Bielefeld zu diesem Zeitpunkt jetzt vorzeitig vom Trainer trenne.

Frank Kramer wird Neuhaus-Nachfolger auf der Alm

Zum einen stellte Arabi nämlich klar, dass ein Trainerwechsel ohnehin im Sommer angemacht gewesen wäre. Aufgrund der Corona-Pandemie wolle Arminia sich nämlich noch mehr auf die Nachwuchsförderung fokussieren und verstehe sich als Ausbildungsverein. Deswegen soll diese neu ausgerichtete Strategie mit einem neuen Mann angegangen werden. Der könnte nach Kicker-Informationen Frank Kramer heißen. Und das würde dann tatsächlich wie die Faust aufs Auge passen.

Update: Am Dienstag Morgen machte Arminia Bielefeld die Verpflichtung von Frank Kramer offiziell. Der neue Coach steht also erst am Sonntag (7. März) gegen Union Berlin an der Seitenlinie, danach am Mittwoch (10. März) im Nachholspiel gegen Werder Bremen.

Bruno Labbadia und Andre Breitenreiter offenbar aus dem Rennen

Denn Kramer verdiente sich schon als Trainer der U18- und U20-Nationalmannschaft erste Lorbeeren. Bis zum letzten Sommer war er außerdem in der Akademie von RB Salzburg tätig. Er kennt den Job des Talentförderers also ganz genau. Und Arminia Bielefeld scheint sich im Klaren zu sein, dass es einen Trainer braucht, mit dem langfristig zusammen gearbeitet werden kann. Zuletzt waren auch die Namen von Bruno Labbadia und Andre Breitenreiter auf der Alm herumgegeistert.

 Hol dir die besten Quoten – natürlich bei bet365 

Kampf um den Klassenerhalt: Bielefeld noch mit allen Chancen

Ob Frank Kramer den Zuschlag erhält und vor allem wann, ist noch unklar. Bielefeld spielt zwar erst am Sonntag (7. März) gegen den 1. FC Union Berlin, steht momentan aber ohne Übungsleiter da. Auch der Co-Trainer Peter Nemeth musste nämlich seine Koffer packen. Vor dem 24. Spieltag jedenfalls sieht die Sache so schlecht nicht aus in Sachen Klassenerhalt. Bielefeld ist zwar nur Drittletzter, aber punktgleich mit Hertha BSC (je 18), muss noch eine Partie gegen Werder Bremen nachholen. Auch Platz 14, den aktuell der 1. FC Köln mit 21 Punkten belegt, liegt noch in Reichweite.


bc-homeNewsBielefeld macht kurzen Prozess: Aufstiegsheld Uwe Neuhaus ist kein Trainer mehr
Neuer Titel
ComeOn Bonus