Exklusive Boni per Mail erhalten

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Jetzt anmelden!

Ja, ich bin über 18 Jahre.

✕︎

Jetzt anmelden und +350 Freispiele erhalten!

Eine gültige Emailadresse wird benötigt.

Ungültige Emailadresse..

Samstag , 19 Juni 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Bundesliga-Auftakt von RB Leipzig mit Fans

Aktualisiert Sep 2020

Leipzig Fans
Der Bundesliga-Auftakt des RB Leipzig findet am 20. September statt. Gespielt wird zu Hause gegen den FSV Mainz 05. Und Fans dürfen mit dabei sein. Das Gesundheitsamt hat heute bestätigt, dass bis zu 8.500 Fans zugelassen werden. Das sind aufregende Neuigkeiten!

Immerhin ein Bundesligaverein hat es geschafft, dass Fans ins Stadion dürfen. Zwar gilt die Genehmigung bisher nur für den Bundesliga-Auftakt des RB Leipzig, aber es ist ein Anfang. Das Gesundheitsamt in Sachsen hat eine Erlaubnis für rund 8.500 Anhänger ausgesprochen, sprich 20% der Kapazität des Stadions dürfen besetzt werden. Das Gesamtvolumen liegt bei 42.000 Plätzen. Laut Informationen des Magazins kicker dürfen aber nur heimische Fans rein, die zudem einen Wohnsitz in Sachsen vorweisen können. Außerdem werden die Tickets nicht verkauft, sondern zwischen den knapp 22.500 Dauerkartenbesitzern verlost. Auswärtsfans müssen bei dieser Partie vorerst draußen bleiben.

TOP Fußball-Wetten auf Bundesliga & RB Leipzig gibt es TOP Sportwetten-Anbieter SkyBet.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Dank niedriger Infektionszahlen Zuschauer möglich

Die vorläufige Rückkehr in die Stadien ist überhaupt erst möglich geworden, weil die Zahl der Infizierten in Leipzig sehr gering ist, und das schon seit Wochen. Laut dem RKI-Institut liegt die 7-Tage-Inzidenz bei rund 3,2. (Das heißt: 3,2 Fälle pro 100.000 Einwohner in der Woche). Sollte die Corona-Infektionszahl weiterhin so niedrig bleiben, steht dem Stadionbesuch nichts mehr im Wege. Der RB darf dann gegen Mainz endlich wieder vor seinen Fans spielen. Leipzigs Oberbürgermeister Jung erklärte die Erlaubnis folgendermaßen: „Wir wollen mit dieser Genehmigung ein Stück Normalität wagen. Wir sind uns bewusst, dass die Pandemie noch lange nicht besiegt ist. Aber dort wo es geht, muss es Menschen – unter strengen Auflagen – auch erlaubt sein, ihren Alltag zurückzubekommen.“

Gesundheitsamt stellt strenge Bedingungen

Für die Fan-Erlaubnis gibt es Bedingungen, die das Gesundheitsamt in Leipzig ausgearbeitet hat. Unter anderem müssen die Fans die ganze Zeit über eine Maske tragen und sich an strenge Abstandsregeln halten. Eine weitere Bedingung ist, dass Fans nur in kleinen Zuschauergruppen zusammensitzen dürfen und zwischen den Gruppen große freie Plätze existieren müssen. Die Deutsche Fußball Liga segnete die Sondergenehmigung übrigens schon ab. Das sorgte für Diskussionen, denn der RB Leipzig sollte nicht der einzige Erstligist bleiben, der Zuschauer ins Stadion lassen darf.

Doch die Gesundheitsminister der Länder hatten beschlossen, dass Fans in Stadien angesichts der aktuellen Corona-Fallzahlen nicht akzeptabel seien. Die Genehmigung der Leipziger Gesundheitsbehörde ist eine Ausnahme. Zudem kann sie jederzeit rückgängig gemacht werden. Dennoch, andere Bundesligavereine hoffen jetzt auf eine Rückkehr der Fans ins Stadion. Am Donnerstag findet die nächste Versammlung der Profiklubs mit der DFL statt. Sicher wird dann über dieses Thema weiter gesprochen.

bc-homeNewsBundesliga-Auftakt von RB Leipzig mit Fans
Neuer Titel
ComeOn Bonus