Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

„Das ist nicht die Bundesliga“: Scharfe Kritik an Thomas Tuchel

Aktualisiert Apr 2021

Thomas Tuchel in der Kritik
Es war ein Ergebnis, das Chelsea-Trainer Thomas Tuchel nicht so schnell vergessen wird. Nach 14 Spielen ohne Niederlage gingen die „Blues“ ausgerechnet gegen den Vorletzten West Bromwich mit 2:5 unter. Im Anschluss an die Pleite fand Tuchel selbst eher übersichtliche Worte. Deutlich umfangreicher – und kritischer – äußerte sich Ex-Profi Joe Cole.

London. Wenige Tage vor dem wichtigen Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Porto musste der FC Chelsea einen Rückschlag hinnehmen – und was für einen. Mit 2:5 verloren die „Blues“ überraschend gegen West Bromwich Albion. Thomas Tuchel wurde dafür im Anschluss von Blues-Legende Joe Cole scharf kritisiert.

Cole: Gegner vermutlich unterschätzt

Deutliche Worte fand Blues-Legende Joe Cole nach dem Auftritt der Londoner beim 2:5 gegen West Bromwich. Der 39-Jährige sagte: „Das ist eine Lektion für Thomas Tuchel. Das ist nicht die Bundesliga. Das hier ist die Premier League.“ Weiter gab Cole an, dass das Niveau in der Premier League enorm hoch sei. Auch West Brom Wich würde gute Spieler haben und das hätten diese auf dem Platz gezeigt. Tuchel, so die Vermutung von Cole, habe den Vorletzten wohl ein wenig unterschätzt.

 Jetzt weiter zu Skybet 

Der Blues-Coach äußerte sich nach der Partie nur äußerst wortkarg gegenüber „BT Sport“ und erklärte: „Das war heute eindeutig nicht unser Tag.“ Hoffen wird Tuchel darauf, dass seine Mannschaft am Mittwoch in der Champions League wieder eine bessere Leistung auf den Rasen bringen kann. Die „Blues“ treten gegen den FC Porto an.

Erfolgreiche Zeit für Tuchel

Abgesehen von dieser Niederlage gegen West Bromwich verliefen die letzten Wochen für Tuchel wie gemalt. 14 Mal in Folge bliebt der Chelsea-Coach mit seiner Truppe ohne Niederlage. Eine derart lange Serie hat noch kein anderer Trainer der „Blues“ hinlegen können. Vollkommen zurecht gab es jüngst die Auszeichnung als „Trainer des Monats“ in der Premier League. Ob sich diese direkt wiederholt, scheint nach dem 2:5 allerdings fraglich.

bc-homeNews„Das ist nicht die Bundesliga“: Scharfe Kritik an Thomas Tuchel
Neuer Titel
ComeOn Bonus