Samstag , 23 Januar 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image
Interwetten Logo Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Interesse aus den USA: Wood-Wechsel fix? *** Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Hertha gegen Bremen: Das Keller-Duell, das keines sein dürfte *** Sky Bet Logo Skybet: Bis zu 200 Euro Willkommensbonus *** Wett-Tipps für Leverkusen - BVB *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus ***

Deutschland: Heißes Duell mit Spanien um den Gruppensieg

Aktualisiert Nov 2020

Deutschland in Spanien Nations League
Wer zieht in die Play-Offs für das Finale in der Nations League ein? In der Gruppe 4 der Liga A ist die Antwort auf diese Frage noch komplett offen. Rein theoretisch können Deutschland, Spanien und sogar die Ukraine mit einem richtig hohen Sieg gegen die Schweiz noch auf den ersten Platz hoffen. Die besten Karten hat aktuell die DFB-Auswahl.

Sevilla. In das direkte Duell mit Spanien geht es für Deutschland am Dienstag (17. November 2020) um 20.45 Uhr im Estadio de La Cartuja in Sevilla mit der Tabellenführung im Rücken. Neun Punkte wurden nach fünf Spieltagen eingefahren, einer mehr als die Hausherren aus Spanien. Genau da liegt jedoch die Gefahr: Eine Pleite hier, dann wäre der erste Rang sofort wieder weg.

Hat Spanien die Form für die Spitze?

Ungewohnt anfällig präsentiert sich die erfolgsverwöhnte Truppe aus Spanien in diesen Tagen. Für die „rote Furie“ gab es in den vergangenen fünf Partien nur einen Sieg. Vier Mal reichte es für ein Unentschieden, ein Duell wurde sogar verloren. Und wie. Die Pleite kam überraschend beim 0:1 gegen die Ukraine. Zuvor konnten die Spanier ein 1:0 gegen die Schweiz und ein 0:0 in Portugal mitnehmen. Nach der Pleite klemmte es weiter. Ein 1:1 folgte gegen die Niederlande, ebenso ein 1:1 gegen die Schweiz. Letzteres mit einem unglücklichen Sergio Ramos, der den Sieg gegen die „Nati“ gleich zwei Mal vom Punkt vergab.

Leichte Verbesserungen beim DFB-Team erkennbar

Während der Trend bei den Spaniern also eher nach unten geht, kann Joachim Löw nach teils deutlicher Kritik an seinen Kickern wieder etwas durchatmen. Die deutsche Elf gewann zwar nur drei der vergangenen sieben Spiele, hat aber keine dieser Partien verloren. Die schwächsten Ergebnisse waren ein 3:3 gegen die Türkei und ein 3:3 gegen die Schweiz. Ungarn wurde 2:1 geschlagen, Tschechien 1:0 besiegt und die Ukraine zuletzt mit 3:1 abgefertigt.

 Jetzt Streaming bei bet365 entdecken 

Alle Stammkräfte sind an Bord

Für beide Trainer gibt es im Zusammenhang mit dieser Partie keine großen Fragezeichen im eigenen Kader. Die Stammkräfte sind auf beiden Seiten fit, einem Einsatz steht Stand jetzt nichts im Wege. Auf deutscher Seite dürfte Jogi Löw wohl überwiegend seiner Elf vertrauen, die gegen die Ukraine erfolgreich war.

Tendenz: Es wird ein ganz heißer Tanz

Zwei Mal in Folge gab es in diesem hochklassigen Duell des europäischen Fußballs ein Remis. Das droht auch hier wieder, da beide Teams ungefähr auf einem Level agieren.


bc-homeNewsDeutschland: Heißes Duell mit Spanien um den Gruppensieg
Neuer Titel
ComeOn Bonus