Dienstag , 18 Mai 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Arminia Bielefeld beim FC Augsburg: Wett-Tipps & Quoten » 17.04.21

Aktualisiert Apr 2021

Wett-Tipps FC Augsburg - Arminia Bielefeld
Big Points, aber holt Augsburg oder Arminia sie? Die Wett-Tipps heute für FC Augsburg – Arminia Bielefeld beschäftigen auch unsere Experten, die sich an eine detaillierte Analyse gewagt haben. Unsere 1. Bundesliga Prognose verrät euch die besten Wetten und Wettquoten!

Augsburg. Sechs Punkte liegen vor dem 29. Spieltag in der 1. Bundesliga aktuell zwischen dem FC Augsburg und Arminia Bielefeld. Genau diese beiden Mannschaften begegnen sich jetzt am Samstag Nachmittag (17. April) ab 15.30 Uhr in der WWK-Arena. Klar, dass die bayrischen Schwaben hier also drei Big Points in Sachen Klassenerhalt landen können. Mit einem Dreier wird sich der FCA vermutlich der größten Sorgen entledigen. Zumal am Sonntag dann zum Abschluss des Spieltags noch Mainz 05 und Hertha BSC sich die Zähler gegenseitig abnehmen. Beide Teams werden dann also parallel drei Punkte holen können, um den Augsburgern auf den Fersen zu bleiben. In dieser 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage beschäftigen wir uns allerdings natürlich nicht nur mit den Hausherren. Denn für die Gäste aus Ostwestfalen ist diese Begegnung noch ein wenig wichtiger.

Der Aufsteiger aus Bielefeld gibt nämlich keineswegs klein bei und ist noch im Geschäft, wenn es darum geht, die Klasse zu halten. Sei es nun direkt oder zur Not in Form zweier zusätzlicher Bonusspiele in der Relegation gegen den Dritten der 2. Bundesliga. Momentan steht Arminia Bielefeld als Drittletzter bei 26 Punkten. Hertha BSC kommt ebenso auf 26 Zähler, hat aber die deutlich bessere Tordifferenz. Mainz steht bei 28 Punkten. Gewinnt Arminia also in Augsburg, dann steht Bielefeld auch nach dem 29. Spieltag in der 1. Bundesliga definitiv auf einem Nichtabstiegsplatz, eben weil sich die beiden Konkurrenten am Sonntag die Punkte gegenseitig abnehmen. Lest also in dieser 1. Bundesliga Prognose für eure Wett-Tipps, welches Szenario wahrscheinlicher ist und wie Bielefelds Chancen auf einen Auswärtssieg stehen. Wir haben für euch die wichtigsten Statistiken und Daten beider Kontrahenten zusammen getragen.

Wie hat der FC Augsburg gespielt?

Irgendeine Mannschaft musste es ja irgendwann erwischen. Am letzten Wochenende war es soweit und die Augsburger mussten dran glauben. Sie blamierten sich mit 0:1 beim Schlusslicht FC Schalke 04, der durch diesen knappen Dreier seinen überhaupt erst zweiten Saisonsieg feierte. Das große Problem daran: Wann immer der FCA die Gelegenheit hatte, sich noch etwas mehr von der Abstiegsregion zu entfernen, misslang ihm das. So auch dieses Mal. Und damit wird die Luft wieder dünner, der Druck stattdessen größer. Sechs Punkte beträgt der Vorsprung noch – auf Gegner Bielefeld und die Abstiegsplätze. Kurioserweise waren die letzten Matches der bayrischen Schwaben stets eine Achterbahnfahrt. Denn den Siegen in Mainz (1:0), gegen Gladbach (3:1) sowie gegen Hoffenheim (2:1) folgten jeweils Niederlagen bei Hertha BSC (1:2), in Freiburg (0:2) und zuletzt eben auch auf Schalke (0:1).

Eigentlich sind das aber wiederum gute News. Denn dem Gesetz der Serie folgend müsste jetzt wieder ein Dreier drin sein für den FC Augsburg. Und der ist darüber hinaus in den letzten drei Heimspielen unbesiegt und verlor nur eines der vergangenen fünf Spiele in der WWK Arena – nämlich mit 0:2 gegen die aktuelle Spitzenmannschaft vom VfL Wolfsburg. In der Heimtabelle gestaltet sich das Ganze demnach so, dass Augsburg hier mit 5:6 Siegen nur eine minimal negative Bilanz aufweist. Drei Partien endeten zudem unentschieden. Größter Schwachpunkt zu Hause sind gewiss die 17 erzielten Tore, ein extrem niedriger Wert.

Wie hat Arminia Bielefeld gespielt?

Arminia Bielefeld wittert im Kampf um den Klassenerhalt wieder Morgenluft, meldete sich mit zuletzt zwei Siegen und einem Unentschieden in den vergangenen vier Begegnungen eindrucksvoll zurück. Bei Bayer Leverkusen entführten die Ostwestfalen zunächst mit 2:1 etwas überraschend den Dreier. Der gelang ihnen außerdem am letzten Wochenende gegen den SC Freiburg (1:0). Dazu schafften die Bielefelder noch beim 1:1 in Mainz einen Punktgewinn, während die Partie gegen Topteam RB Leipzig haarscharf mit 0:1 verloren wurde. Alles in allem ist aber schon ein Aufwärtstrend zu erkennen, seitdem die Arminia den Trainer gewechselt hat und an der Seitenlinie jetzt Frank Kramer das Sagen hat.

Das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass der Schuh dem Aufsteiger vor allem in der Offensive drückt. Denn Bielefeld erzielte erst 22 Tore in den 28 Begegnungen. Das sind hinter Schalke mit nur 18 Treffern die wenigsten in der 1. Bundesliga. Auswärtsspiele sind für die Arminia das nächste größere Problem, denn in der Auswärtstabelle belegt Bielefeld vor Schalke nur den vorletzten Platz. Es reichte in fremden Stadien erst zu zwei Siegen und vier Unentschieden. Elf erzielte Tore in 13 Begegnungen sind ebenfalls wieder ein sehr schlechter Wert. Wenn es also mit dem Klassenerhalt noch klappen soll, müssten die Bielefelder sich vor allem bei ihren Gastspielen noch steigern.

Wie hat der FC Augsburg gegen Arminia Bielefeld gespielt?

Im Oberhaus des deutschen Fußballs treffen sich diese beiden Vereine erst zum zweiten Mal. Das Hinspiel war also eine Premiere. Und bei der feierte der FCA einen knappen 1:0-Auswärtserfolg. Dafür allerdings trafen sich beide Teams schon in der zweiten Liga noch vier Mal. Zwischen 2009 und 2011 gewann der FCA alle diese vier Partien, also zwei zu Hause und auch zwei auf der Alm. Somit ist die Bilanz der bayrischen Schwaben makellos. Bielefeld gelangen sogar erst zwei magere Treffer in diesen fünf Duellen, währen Augsburg immerhin elf Mal jubeln durfte.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für Arminia Bielefeld beim FC Augsburg

Unter Frank Kramer scheint der Aufsteiger wieder an sich zu glauben und lieferte jüngst eine Reihe sehr ordentlicher Ergebnisse ab. Aber: Offensiv sowie auswärts generell bleibt Bielefeld extrem schwach aufgestellt. Augsburg selbst ist zwar zu Hause auch nicht gerade für Torgefahr bekannt, kommt gegen die Ostwestfalen in den direkten Duellen allerdings auf eine makellose Bilanz. Und genau deswegen empfehlen wir euch in der Summe aller Faktoren klar den Heimsieg 1. Zumal das Gesetz der Serie ganz klar sagt, dass der FCA wieder mit einem Dreier an der Reihe ist. Der Wettanbieter Bet3000 bietet euch für diese klassische Drei-Weg-Wette eine extrem lukrative Wettquote von 2,50 an. Da solltet ihr zuschlagen. Wer es etwas sicher will, spielt den Heimsieg mit DNB an. Dann gibt es im Falle eines Unentschieden zumindest den Einsatz erstattet. Mybet zahlt euch beim Heimsieg 1 DNB dann eine Quote von 1,78 aus.

  TOPQUOTE für den HEIMSIEG 1 bei BET3000 @2,50 

Für Arminia Bielefeld ist natürlich besonders von Interesse, wie das Kellerduell zwischen Mainz und Hertha am Sonntag endet. Und natürlich, wie das Rhein-Derby in Leverkusen für die Kölner ausgeht. Wenn auch euch diese Prognosen interessieren: Zu diesen Partien gibt es in Kürze ebenfalls noch die passenden Wett-Tipps. Schaut einfach wieder vorbei und stöbert derweil durch unser Angebot:

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsArminia Bielefeld beim FC Augsburg: Wett-Tipps & Quoten » 17.04.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus