Sonntag , 18 April 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

Borussia Mönchengladbach beim FC Augsburg: Wett-Tipps & Quoten » 12.03.21

Aktualisiert Mrz 2021

Wett-Tipps FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach
Die Fohlen sind mächtig aus dem Galopp gekommen. Die Saisonziele sind fast verspielt. Welche Wett-Tipps heute für FC Augsburg – Borussia Mönchengladbach sind da jetzt noch die besten? Unsere 1. Bundesliga Prognose verrät euch in dieser Analyse die besten Wetten und Wettquoten!

Augsburg. Die Lage am Niederrhein spitzt sich zu. Jetzt gehen die Fans noch nicht mal mehr auf die Barrikaden. Stattdessen strafen sie den Verein ihres Herzens mit kühler Ablehnung. Und noch viel schlimmer: Sie haben die Saison 2020/21 innerlich bereits abgehakt. Die Rede ist natürlich von Borussia Mönchengladbach. Denn seitdem Trainer Marco Rose seinen Abschied im Sommer in Richtung Dortmund verkündet hat, läuft überhaupt nichts mehr. In der Champions League stehen die Fohlen nach einem 0:2 gegen Manchester City vor dem Aus. Im DFB-Pokal sind sie – ausgerechnet gegen den BVB – bereits ausgeschieden. Doch noch wesentlich schlimmer: In der 1. Bundesliga droht die Borussia das internationale Geschäft zu verpassen. Ob zum Auftakt des 25. Spieltags am Freitag Abend vielleicht doch noch einmal die Wende gelingt?

Ab 20.30 Uhr werden wir es in der WWK Arena wissen. Denn der FC Augsburg erwartet Gladbach – und braucht selbst noch Punkte, nachdem bei Hertha BSC ein 1:0-Vorsprung noch verspielt wurde. Was wiederum bedeutet: Die Gefahr Abstieg ist noch immer nicht gebannt. Das Polster ist mit sieben Punkten auf den Drittletzten zwar komfortabel, birgt aber ebenfalls Potenzial, schnell schmelzen zu können. Derweil stürzte die Borussia vom Niederrhein sogar bis auf Platz zehn ab und ist nach dem 24. Spieltag in der 1. Bundesliga noch nicht einmal mehr einstellig. Sechs Punkte beträgt der Rückstand mittlerweile auf Platz sechs, mit dem sich Gladbach zumindest noch für die Europa League qualifizieren würde. Welche 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage letztendlich unsere Experten empfehlen, das bespricht jetzt diese ausführliche Analyse mit den besten Wett-Tipps im Netz.


Wie hat der FC Augsburg gespielt?

Dieser Schuss ging buchstäblich nach hinten los. Denn obwohl der FCA in der Hauptstadt mit 1:0 geführt hatte, verloren die Mannen von Trainer Heiko Herrlich bei Hertha BSC dann doch noch mit 1:2 nach einem Elfmeter eine Minute vor dem Schlusspfiff. Damit ist der kurzzeitige Zwischenspurt auch schon wieder beendet. In der Vorwoche hatte der FCA sich nämlich beim 1. FSV Mainz 05 mit einem 1:0-Auswärtserfolg etwas Luft verschafft und zu Hause gegen Bayer Leverkusen in der Schlussminute noch den 1:1-Ausgleich hinnehmen müssen. Zumindest auch da also nicht verloren. So wurde der vermeintlich freie Fall mit zuvor drei Niederlagen am Stück und mit nur einem Sieg aus sieben Partien zumindest etwas milder gestaltet.

Was außerdem auffällt: In den Augsburger Spielen fallen verhältnismäßig wenig Treffer. So waren es etwa in den vergangenen neun Ligaspielen nur ein Mal mehr als drei Tore, fünf Mal aber maximal zwei Treffer. Der FCA hat darüber hinaus die Hälfte seiner zwölf Heimspiele, nämlich deren sechs, bereits verloren. Dem stehen nur drei Siege und drei Unentschieden in der WWK Arena gegenüber. Mit lediglich zwölf erzielten Toren zu Hause stellen die bayrischen Schwaben zudem eine der schlechtesten Angriffsreihen in den Heimspielen.

Wie hat Borussia Mönchengladbach gespielt?

Die Fohlen kriegen keinen Huf mehr auf den Boden.Das zeigen die jüngsten Zahlen und Statistiken mehr als eindrucksvoll. Denn Gladbach wartet nun schon seit sieben Pflichtspielen auf einen Dreier. Mehr als ein 0:0 beim VfL Wolfsburg sprang in diesem Zeitraum nicht raus für das Team von Trainer Marco Rose, für den der Druck immer größer wird. Stattdessen stehen da jetzt sieben Pleiten für die Borussia, die auf dem schlechtesten Weg ist, die Saison 2020/21 komplett in den Sand zu setzen. Vier Mal erzielten die Gladbacher nämlich auch in diesen sieben Begegnungen keinen einzigen Treffer. Zuletzt gab es zwei Heimpleiten zu verbuchen. Jeweils mit 0:1 verlor die Borussia erst im Pokal gegen den BVB, anschließend in der Meisterschaft gegen Bayer Leverkusen.

Zumindest in diesem Derby bot sich gegen eine ebenso formschwache Werkself die perfekte Chance, den Bock noch einmal umzustoßen. Gladbach hat diese Gelegenheit erneut verpasst. Pech hatte die Elf vom Niederrhein zugegebenermaßen im letzten Gastspiel bei RB Leipzig. Dort führte sie zur Pause 0:2, kassierte in der Nachspielzeit aber noch den alles entscheidenden Treffer zum 2:3. In der Auswärtstabelle sind die Fohlen mittlerweile sogar nur noch Elfter. Von ihren elf Gastspielen gewannen sie nur deren drei, verloren aber auch nur drei. Fünf Mal schon spielte die Borussia auswärts nämlich unentschieden. So häufig wie nur noch Werder Bremen und der VfL Wolfsburg.

Wie hat der FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach gespielt?

Immer einen Blick wert für alle Wett-Tipps ist die Statistik der direkten Duelle. Und hier erkennen wir sofort, dass in den bislang 19 Aufeinandertreffen insgesamt zwischen diesen beiden Teams das Unentschieden vorherrschte. Denn acht Mal schon trennten sich beide Vereine ohne einen Sieger. Fünf Mal hieß der Gewinner bisher Augsburg, sechs Mal Mönchengladbach. Noch etwas deutlicher wird die Sache, wenn wir nur die Heimspiele des FCA zurate ziehen. Denn hier endeten fünf von neun Duelle sogar unentschieden. Es gab noch drei Heimsiege für die Augsburger. Mönchengladbach siegte nur bisher ein Mal. Und zwar in der letzten Saison 2019/20 mit 3:2.

Unsere aktuelle Redaktions-Empfehlung

Unsere Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach beim FC Augsburg

Borussia Mönchengladbach steckt in einer handfesten Krise. Dass die Fohlen diese ausgerechnet in Augsburg beenden könnten, sehen wir nicht wirklich. Zumal die Auswärtsbilanz der Borussia auch alles andere als gut ist. Sehr wohl aber spielt der VfL in fremden Stadien gerne unentschieden. Besonders häufig gab es das Remis auch in direkten Duellen in Augsburg. Gewonnen hat Gladbach im Schwabenländle erst ein Mal. Wir wollen mit einem Remis-Tipp nicht zu sehr ins Risiko gehen, empfehlen stattdessen die Doppelte Chance 1X. Gladbach wird das Match also nicht gewinnen. Die Top-Quote erreicht ihr dann beim Wettanbieter Bet3000. Hier könnt ihr mit 1,95 euren Einsatz fast verdoppeln.

  TOPQUOTE für die DOPPELTE CHANCE 1X bei BET3000 @1,95 

Dieses Match ist erst der Auftakt. Acht weitere Partien des 25. Spieltags warten noch auf eure Wett-Tipps. Für den kompletten Überblick haben wir euch diese Links hier zur Lektüre zusammengetragen. Damit habt ihr alles, was ihr für eure nächsten 1. Bundesliga Wetten braucht.

Die wichtigsten Link-Tipps
  • Die besten Wettquoten schnell finden im Quotenvergleich
  • Noch mehr Analysen? Hier gibt es weitere Wett-Tipps
  • Immer informiert mit unseren brandaktuellen News 
 Super Quoten gibt es bei Betway 
bc-homeNewsBorussia Mönchengladbach beim FC Augsburg: Wett-Tipps & Quoten » 12.03.21
Neuer Titel
ComeOn Bonus