Sonntag , 7 März 2021
  • Wettbonus ohne Einzahlung - Insgesamt bis zu 132€ Wettguthaben gratis erhalten!

Die gelisteten Wettanbieter sind in der EU reguliert:

gra icon mga icon schleswig-holstein icon

Bekannt aus der TV Werbung auf:

eurosport icon dmax icon
rtl2 icon auto motorsport icon servus tv icon motorvision tv icon
tv image

FC Bayern lacht sich schlapp: Bundesliga droht eine öde Rückrunde an der Spitze

Aktualisiert Jan 2021

Stefan
By Stefan
FC Bayern gegen Schalke
Dass der FC Bayern München am Sonntag die Partie in Gelsenkirchen gewonnen hat, ist jetzt alles andere als eine Überraschung. Dass die Mannschaft von Hansi Flick nun aber mehr als nur Tabellenführer in der 1. Bundesliga ist, dann schon. In München lachen sie sich vermutlich nach diesem Wochenende ins Fäustchen.

München. Mit 4:0 (1:0) hat Bayern München am 18. Spieltag die Pflichtaufgabe beim FC Schalke 04 erfolgreich abgeschlossen. Im Duell zwischen dem Schlusslicht und dem Spitzenreiter war das zu erwarten. Schalke leistete ordentlich Gegenwehr. Doch unter dem Strich war es einfach zu wenig, um dem Rekordmeister tatsächlich auch ein Bein stellen zu können. Beim 4:0-Erfolg trafen für die Bayern zwei Mal Thomas Müller (33./88.), David Alaba (90.) und natürlich auch Robert Lewandowski (54.). Die ersten drei Treffer bereitete ein überragender Joshua Kimmich vor.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Live wetten bei bet365

Du hast das Match verpassst? Du würdest gerne ausgewählt Fußball-Partien und Sport-Events live und kostenlos im Stream verfolgen? Dann melde dich jetzt bei bet365 an! Es gibt einen tollen Bonus und dazu täglich zahlreiche bet365 Live-Streams. Für Kunden kostenlos!

Dortmund und Leverkusen können den Titel abhaken

Doch das ist nur ein Teil der Geschichte des 18. Bundesliga-Spieltags. Und die geht so: Am Freitag Abend zum Auftakt der Rückrunde 2020/21 verlor Borussia Dortmund in Mönchengladbach mit 2:4. Macht jetzt 13 Zähler Rückstand auf den FC Bayern. Meisterschale, ade! Bayer Leverkusen zog dann am Samstag Nachmittag mit 0:1 gegen den VfL Wolfsburg den Kürzeren. Die Werkself liegt jetzt zehn Punkte hinter den Münchnern. Titel futsch!

Bullen-Blamage beim Vorletzten aus Mainz

Das bitterste Los aber zogen die Roten Bullen. In einer turbulenten Partie unterlag nämlich RB Leipzig beim 1. FSV Mainz 05 mit 2:3 (2:2). Gegen den Vorletzten, wohlgemerkt! Für Mainz 05 war es erst der zweite Saisonsieg! Und für die Bullen? Eine Blamage, was das Ergebnis betrifft. Eine, die auch am Sonntag dann Konsequenzen hatte. Leipzig bleibt zwar Zweiter und hat glänzende Aussichten auf eine erneute Teilnahme an der Champions League. Im Titelrennen allerdings liegen jetzt auch die Sachsen sieben satte Zähler hinter der Mannschaft von Trainer Hansi Flick.

 Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an! 

Spannung im Kampf um die internationalen Plätze

Der 1. Bundesliga droht jetzt also doch mal wieder die große Langeweile in Sachen Meisterschaft. Dafür geht es im Kampf um die internationalen Plätze mega spannend zu. Vom Dritten Bayer Leverkusen mit 32 Punkten bis zum Neunten SC Freiburg mit 27 Punkten liegen nur fünf Zähler Differenz. Da kann das Tabellenbild schon am kommenden Wochenende also wieder kräftig durcheinander gewürfelt werden. Übrigens: Wer schon jetzt auf der Suche nach den besten Bundesliga-Wettquoten ist, nutzt am besten unser perfektes Tool dazu: den Quotenvergleich


bc-homeNewsFC Bayern lacht sich schlapp: Bundesliga droht eine öde Rückrunde an der Spitze
Neuer Titel
ComeOn Bonus